Abstimmung Default Style

  • Was soll der voreingestellte Style sein 71

    1. WoltLab Suite Core 3.0 (45) 63%
    2. Core Blue (26) 37%

    Wir haben ja seit der neuen Forensoftware verschiedene Styles zur Auswahl, die könnt Ihr auf dem Link "Stil ändern" (ganz unten rechts) auch für Euch so einstellen, wie Ihr das haben möchtet.


    Diese Umfrage bezieht sich auf das, was voreingestellt sein soll. Bitte nehmt an dieser Umfrage auch dann teil, wenn Ihr ohnehin eine individuelle Einstellung nutzt und stimmt für den Style, der von den beiden Euch der Bessere erscheint. (Der voreingestellte Style soll möglichst bereits für die mehrheit passen...)


    Ich danke für die Teilnahme.

  • Hey Admin,


    manchmal hab ich den Eindruck ich red hier vor die Wand. Hatten wir uns nicht schon darauf geeinigt das rote Schrift böse ist ?


    Drum ist diese Abstimmung aufgrund der Vorauswahl unsinnig. Die eigentliche Auswahl müsste heißen aktuelles Default Design versus WoltLab Suite Core 3.0 blau. Odda ? :)


    Gruß,

    Kurt

  • etwas respektvollerer Ton wäre toll.


    Das sollte nicht despektierlich rüber kommen. Nur find ichs langsam nervig über den besten Stil zu sprechen.


    Meinst du das ernst? Die blaue Variante hat überhaupt keinen Kontrast in der Struktur. Man muss den orangenen Text nicht schön finden. Aber er macht es übersichtlicher.


    Die blaue Variante ist die welche uns lange Jahre glücklich machte. Mir verschwimmt rote Schrift immer leicht vor den Augen.


    Meine Bitte lautet: Nimm WoltLab Suite Core 3.0 blau in die Abstimmung auf, Admin.
    Denn keine der 2 anderen Varianten ist wirklich gut.


    Gruß,

    Kurt

  • Ich habe für die WoltLab Suite gestimmt. Nicht so sehr wegen der farblichen Gestaltung, sondern weil mich eine textbasierte Menüführung eher anspricht als eine bildchenlastige Klickerleiste.


    Egal, was bei der Abstimmung rauskommt, werde ich die WoltLab Suite in blau verwenden, da fühle ich mich am ehesten zuhause.

    Harvard'sches Gesetz für Tierversuche: "Unter sorgfältigst kontrollierten, dokumentierten und jederzeit reproduzierbaren Laborbedingungen verhalten sich Versuchstiere immer so, wie es ihnen gerade passt."

  • Ahoi,


    was ich immer wieder erstaunlich finde ist wie wenige Leute an derartigen Umfragen teilnehmen bzw. überhaupt im Forum aktiv sind. Das beziehe ich nicht nur auf dieses Forum.


    Glaube so 33k Mitglieder hat dieses Forum. Dauerhaft aktiv sind vielleicht 50 davon. Das würde mit der Zahl ( 53 ) der Leute korrelieren die bis dato abstimmten.


    wer es nicht schafft, sich das selber einzustellen hat ganz andere Probleme. Dessen Probleme, der darüber tagelang diskutiert, hätte ich gerne.

    Dein Kommentar geht am Thema vorbei. Es geht ja nicht darum das man den "Stil ändern" Button nicht findet, sondern um die Default Skin welche jemand sieht wenn er das Forum ansurft.


    Das geschieht heutzutage in aller Regel mit diversen Torwächtern. Etwa werden Scripte und Cookies geblockt. Drum sollte das Forum auch unter diesen Bedingungen leicht lesbar und einfach ansprechend sein. Evtl. bleibt ja jemand hängen und wird zu einem Mitglied das am Ende gar aktiv teilnimmt.


    Die neue ForenSW wurde ja auch unter dem Aspekt an den Start gebracht mehr User anzulocken. Und zu halten. Werbung schalten, paar Klicks generieren und Kosten auffangen.


    Apropos, gibts eigentlich die Möglichkeit diesem Forum bzw. seinem Betreiber eine Spende zukommen zu lassen ? z.B. bei beisammen.de läuft da ein Counter.


    Gruß,

    Kurt


    P.S. Ich seh gerade das man auch fuschen kann bei der Abstimmung. Hab gerade zum 2ten Mal abgestimmt und das wurde auch angenommen. Sieht zumindest so aus. Counter klettert auf 54.

  • Die neue ForenSW wurde ja auch unter dem Aspekt an den Start gebracht mehr User anzulocken. Und zu halten. Werbung schalten, paar Klicks generieren und Kosten auffangen.

    User in Fachforen generiert man durch Inhalte!

    (und damit meine ich nicht Diskussionen über die Farbzusammenstellung...)


    Die 33K sind zu sehr großen Teilen Karteileichen, "one-hit-wonder", die Ihre Log-In Daten nach Beantwortung ihrer vordringlichsten Frage vergessen haben, einige aus anderen Gründen mehrfach gesperrte User und ein gewisser, multiple persönlicher Wolltierhalter aus dem Hessisch-Thüringeschin Grenzgebiet.


    Ich find' es -ehrlich gesagt- nicht ganz uncharmant, wenn der eine und andere User nicht anglockt wird, sondern guma's "Rückkehr zur Professionalität" ein bisschen mehr durchschimmert.


    (Ich hätte nie geglaubt, dass ich das mal so schreiben würde... Bin aber inhaltlich da noch deutlich toleranter als Gunther...)