Komplette Front inkl. Personal - achtung: Kurzfristig!

  • Bitte Angebot bis spätestens 17.05.2017, 18.00 Uhr bei uns

    Angebot inkl. Erstellung Carnet ATA und Transport grenznah in die Ostschweiz (Zoll Basel = 120km, Zoll Konstanz = unter 30km)

    Angebot inkl. Rücktransport

    Baustelle im Zelt; ca. 3000 - 4000 Pax

    Delayline wird durch uns gestellt


    16 - 20 LA-Elemente "amtlich" (à la V-Serie, Kara, Vera36 oder ähnlich)

    Entsprechende Subs

    Systemverteilung (Festivalbetrieb) mit Galileo oder Lake

    System hängt vom 07.06.2017 - 18.06.2017, insgesamt 4 Showtage

    1 Tag Aufbauhilfe und Systemengineering

    3 Tage Systemengineering/Tontechnik

    Also Total 4 Manntage Tontechnik/Systemengineering


    Danke und Gruss


    4Art

  • Die Sache hat sich bereits erledigt - Fred kann geschlossen werden. Wie denn nun das Einfuhrprozedere genau heissen könnte, könnt ihr gerne an anderer Stelle weiterdiskutieren. Und ich habe ja CH-Firmen für das Angebotsprozedere nicht ausgeschlossen - indes wollte ich mit der Bemerkung sicherstellen, dass sich offerierende DE-Firmen bewusst sind, dass da einiges an Verzollungsaufwand entsteht, der auch irgendwie angeboten werden soll :-).


    Uebrigens und um das klarzustellen: Baustellen in dieser Grössenliga sind preislich in CH und in DE praktisch identisch, wenn sauber kalkuliert wird! Uns waren (bzw. sind) andere Faktoren in der Selektion wichtiger als nur der Preis. Aber das muss und will ich hier nicht diskutieren.


    Danke und Gruss