Spirafix Anker

  • Nabend,


    dem Kontext nach gehe ich davon aus, dass Du die Anker für einen Fliegenden Bau verwenden möchtest. Nach Norm sind diese Anker nicht definiert. Eine bauaufsichtliche Zulassung erteilt das DIBt AFAIK für Erdnägel und Bodenanker nicht, weil die Einsatzbedingungen wegen stark schwankender Bodenverhältnisse nicht ausreichend verlässlich reproduzierbar sind. Daher wird es aktuell schwierig werden, die Dinger in einem Prüfbuch eintragen zu lassen. Und selbst wenn, Du wirst an jedem Aufstellungsort Ausziehversuche machen müssen, um die berechnete Tragfähigkeit zu belegen. Soviel zur Theorie.


    Praktisch wird es bei fast jeder Baustelle eine neue Diskussion um die Anker geben - leider. Der Hersteller bezieht sich in seinen Unterlagen auch ausschließlich auf Britische und US-Amerikanische Normen, weil der Deutsche und damit für uns verbindliche Normendschungel nichts passendes her gibt. Eine Empfehlung kann ich daher für die Dinger im Moment nicht aussprechen. Bei Neuerungen mahlen die Bürokratischen Mühlen nun mal sehr langsam.


    VG Uwe