Party-PA-Forum

  • Der Begriff PA umfasst einen weiten Bereich: Am unteren Ende gibt es Party-Veranstaltungen etwa einem Dutzend Leuten, am oberen Ende gibt es Veranstaltungen mit Teilnehmerzahlen im sechsstelligen (im Extremfall siebenstelligen) Bereich. Und es gibt viel dazwischen.


    Wer laufend große Veranstaltungen betreut, der hat nicht immer viel Verständnis für die Nöte und Sorgen der "Einsteiger-Liga", und wer kleine Veranstaltungen macht, hat manchmal nur 10% des Budgets, das eigentlich erforderlich wäre, um es "amtlich" zu machen.


    Dieses Problem zieht sich nun seit ein paar Jahren durch das PA-Forum. Zuerst wurde ein zusätzliches Einsteiger-Brett eingeführt (damals Party-Brett genannt), dann wurde ein eigener Profi-Bereich eingerichtet und eine dazugehörende Benutzergruppe aufgebaut, aber letztlich hat sich doch gezeigt, dass derart unterschiedliche Vorstellungen schwer in einem Forum vereinbar sind.


    Ich möchte nicht, dass alle Fragen rausgeworfen werden, die nicht etablierten Etatvorstellungen entsprechen. Und ich möchte schon gar nicht die Profis hier im PA-Forum vergraulen. Ich kann es aber auch den Moderatoren nicht auf Dauer zumuten, die sich daraus ergebenden Probleme zu bereinigen. (Es gehört zum Stil des PA-Forum, Probleme möglichst unauffällig im Hintergrund zu klären. Die Arbeit der Moderatoren ist weitgehend nicht wahrnehmbar, sie muss aber trotzdem erledigt werden, wenn es hier nicht völlig anarchistisch zugehen soll.)


    Der langen Rede kurzer Sinn: Ich möchte ankündigen, dass wir es eine "Ausgründung" des PA-Forums gibt: Das Party-PA-Forum (http://www.party-pa-forum.de oder kurz http://www.party-pa.de ). In dieses habe ich einen Teil der bestehenden Datenbank kopiert, so dass alle Teilnehmer, die sich bis Mittwoch Nacht angemeldet haben, mit selben Namen und Passwort auch im Party-PA-Forum angemeldet sind. Wer sich später anmeldet, muss sich ggf. doppelt anmelden.


    Es ist leider auch nicht möglich, Beiträge zwischen den Foren hin- oder herzuverschieben. Bitte wählt gleich das richtige Forum. (Was leider leichter gesagt als getan ist, weil eine scharfe Abgrenzung nicht möglich ist. Tendenziell der Richtwert: Alles unter 500 Besuchern gehört eher in das Party-PA-Forum).


    Die Bretter "Strom" und "Rigging" wird es nur im PA-Forum geben: Bevor hier Falsch- oder Teilwissen in Umlauf gesetzt wird, möchten wir im Interesse der Sicherheit möglichst schnell das klarstellen. Ansonsten sind auch alle "alten Hasen" aufgeforert, hin und wieder in das Party-PA-Forum zu gehen und ihr Wissen und ihre Erfahrung dort einzubringen - dies aber mit dem Verständnis für die dort nicht immer optimale Budget-Situation.

  • Mit dem heutigen Tag wird das Party-PA-Forum 100 Tage alt. Zeit, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen.


    Es wurde anfangs die Befürchtung geäußert, dieses Forum würde bald einschlafen. Das ist bislang nicht passiert. Mit derzeit 12642 eigenen Beiträgen kommt es zwar nicht ganz an das PA-Forum heran (24299 im selben Zeitraum), aber damit kann ich leben.


    Auch die Befürchtung, dass nun unter Ausschluss jeglicher Fachkompetenz diskutiert wird (diese Sorge habe ich schon eher geteilt...) hat sich erfreulicherweise nicht bewahrheitet: Immer mal wieder sind sich gestandene Profis nicht zu schade, Einsteiger-Fragen zu beantworten. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön (und natürlich auch ein "Weiter so").