Neues Fachmagazin für Ausbilder und Auszubildende

  • My 2 cents:
    Ja, die Vorgehensweise des Magazins grenzt an Spamming - insbesondere da auch andere Foren betroffen sind bzw. waren. Das ist eher unprofesionell. :?


    Zum Heft selbst:
    Die Schrift ist recht groß, der Anteil an Pressemeldungen und Werbung recht hoch, der Preis mit 3,90 Euro für 92 Seiten - nun ja, ok.
    Mir persönlich gefällt die Aufmachung nicht besonders, das Magazin ist aber auch vermutlich für wesentlich jüngere Leute konzipiert als mich. :lol:


    Im Bericht zu Usher vermisse ich wenigstens einen kurzen Schwenk auf die Vorkommnisse beim Konzert in Berlin. Im Vorprogramm gab es einen Unfall mit Publikumsbeteiligung (drei Verletzte). Warum wurde das nicht einmal kurz erwähnt? Usher selbst ist beim Konzert auf der Bühne zusammengebrochen, auch das wird nicht erwähnt.
    Die Testberichte fallen - auch dank der großen Schrift - eher mager aus.
    In der ersten Ausgabe hätte ich eine kurze Vorstellungsrunde der "Macher" erwartet.


    Das Potential ist aber durchaus da - macht was draus!

  • So hatte heute mein bestelltes Testexemplar, die 2. Ausgabe im Postfach. Ich muss sagen meine Erwartungen haben sich erfüllt.
    Schwammige, oberflächliche Produkttests (oder sollen das doch nur Vorstellungen sein) - Im Katalog oder beim Vertrieb bekomm ich selbige Infos in kürzer und billiger.
    Augenkrebs nach 10min. durchblättern. Etwas weniger bunt hätte auch gereicht.
    Sehr große Schrift im vergleich zur PP.
    In meinen Augen teilweiße Zusammenhanglose Bilder und Bildtexte bzw. Bilder ohne wirkliche Aussage oder möglichkeit etwas darauf zu erkennen.
    Anzeigen sind die selben wie in der PP - Ich glaube kaum, dass das die anvisierte Leserschaft interessieren dürfte.
    ...


    Ich bleibe bei PP und ab und an PMA.


    Gruß von dr Alb ra.


    (Schreibfehler dürfen gefunden und behalten werden)

  • Hallo Community,


    viel Zeit ist vergangen seitdem wir unsere erste Ausgabe des EVENT Rookie vorgestellt haben. Hier im Forum gab es eher eine negative Einstellung zu dem Magazin (bevor die meisten es überhaupt gesehen hatten). Nun würde ich gerne wissen was ihr mittlerweile darüber denkt? Ist es doch besser als erwartet?


    Ich freue mich auf eure Meinungen

  • Ich lese sie hin und wieder, durch diesen Beitrag ist mir auch erstmal wieder vor Augen geführt worden dass das Magazin für Azubis und Ausbilder sein soll. Davon merkt man leider fast nichts.
    Generell gibt es keinen einzigen Beitrag an den ich mich erinnern kann, im positivem wie negativem Sinne
    Ich vermute wir bekommen das Magazin gratis zugesandt, von der Warte ists okay. Immer mal was zum Lesen, immer mal was zum Staunen "boah, die haben 80mal so viele Scheinwerfer auf der Veranstaltung wie wir im Lager haben" und vor allem ein netter Zeitvertreib auf der Toilette.

  • Den ER lese ich auch hin und wieder, nicht nur, wenn ich mal in einem Artikel genannt werde ;-) Anfangs war ich auch eher skeptisch, da es ja schon soo viel Zeitschriften gab. Eigentlich. Positiv finde ich den Ansatz, direkt mit den Kollegen auf normaler Ebene zu sprechen und nicht nur reine Technik-Listen abzubilden oder sich in Details zu verlieren. Insofern finde ich es schon gelungen.

    -> Branchenspezifische Schulung zu Lenk- und Ruhezeiten und digitalem Tacho
    -> Betreuung als Fachkraft für Arbeitssicherheit

  • Vielen Dank für das Feedback. Wir versuchen mit unseren „Tipps“ und dem „Mehrwert“ speziell auf die Bedürfnisse von Azubis einzugehen. In den Reportagen selber müssen wir natürlich den Spagat zwischen den unterschiedlichen Lesergruppen hin bekommen. Aber wenn ihr den EVENT Rookie immer mal wieder gerne lest, dann haben wir das ja auch irgendwie geschafft ;)