EUROTRUSS VS HOF ALUTEC

  • Eurotruss vs HOF Alutec 12

    1. Eurotruss (4) 33%
    2. HOF Alutec (3) 25%
    3. Anderer Hersteller (6) 50%

    Hallo Kollegen,

    wir haben bisher alles an Traversen zugemietet, jetzt wird was gekauft.
    Jetzt stehe ich gerade vor der Entscheidung welcher Traversenhersteller es wird.

    Keine leichte Entscheidung da weitreichender Entschluss in die Zukunft.

    Aktuell soll der Bedarf an schwarzen Traversen angegangen werden.

    HOF: HOFKON 290-3HD, Eurotruss: HD33

    Beide Hersteller haben ein breites Portfolio, was es nicht leichter macht.

    Wichtig ist für mich in der Zukunft einen Hersteller zu haben der mehr bieten kann als nur 30er,

    und auch auf Sonderlösungen eingeht.

    Zumietbarkeit in unserem Umkreis ist in beiden fällen mäßig.

    Nehme es aber in Kauf wenn Eigenbestand nicht reicht komplett zu mieten,

    nachzukaufen oder eben nicht im Umkreis zu mieten.

    Gemischt wird natürlich nicht.

    Könnt Ihr mir zu beiden eure Meinungen sagen?

    Habt Ihr Erfahrungen?

    Danke & Grüße

    Wolfgang

  • Ich habe mit HOF selbst noch nicht gearbeitet, kann die daher nur die Meinung zu Eurotruss sagen:
    Wir sind mit dem System sehr zufrieden, Qualitativ hatten wir bis auf ein komplett falsch geschweißtes Teil noch nie Beanstandungen. Im Gegensatz zu früheren Milos-Systemen lässt sich die Traverse auch wesentlich leichter untereinander verbinden.


    Hier im Raum NRW ist die Zumietbarkeit für Eurotruss eigentlich relativ gut - ich dachte das sieht generell in Deutschland so aus...

  • Hi, wir haben ein großes Rigg mit der HOFFORK 350 in Schwarz machen lassen. Da kam der Chef selbst zur Montage :-) Heißt natürlich nichts, aber das Material und der Laden sind echt ok. Die Truss von HOF hat im direkten Vergleich mit anderen Herstellern sogar etwas mehr Belastung und kann preislich doch recht gut mithalten.

    Der Laden ist halt echt super, wenn es um Sonderteile mit amtlicher Berechnung geht. ist auf jeden Fall Wert, sich die Längen auch mal von den Jungs anbieten zu lassen.

  • GlobalTruss würde ich präferieren.

    ...nicht, weil ich selber nur Global verbaue, sondern weil Bütec die Dinger auch hat. Kundenspezifische Sonderkonstruktionen schweißt Bütec - hab gerade erst 'ne neue Truss mit speziell gewinkelten Ecken von denen erworben.


    ...zu dem kenne ich fast nur GlobalTruss-Verleiher...


    ...selbst Gerriets verbaut Global.



    Gruß


    sec

  • @ light-Green_Apple

    Ja die Zumietbarkeit in unserem Raum reicht von Milos, Eurotruss, Prolyte bis Global und ATC.

    Deswegen ist es schwierig sich hierdurch auf was festzulegen.

    Aber es gibt ja Niclen & Co... Und ich kann ja auch auf Baustelle Gewerkeweise trennen.