Yamaha P4500 Lüftersteuerung ?

  • Moin, ich brauche mal kurz ne Info, wer kennt sich mit der Endtufe aus ?


    Läuft bei der P4500 der Lüfter direkt nach dem Einschalten los, oder erst wenn sie gefordert wird, bei hoher Leistung ?


    Ich frage deshalb, weil ich schon eine P4500 habe, spielt prima, nur
    die Lüfter laufen nicht an, habe sie mal belastet, Lüfter springen nicht
    an, wird aber auch nicht warm die P4500.


    Ich bin halt nicht sicher ob die defekt ist oder ob das so sein soll.



    VG Jens

  • hab selber ne 3200 (Bauähnlich, nur weniger Dampf), und bei der läuft der Lüfter immer (und das nicht gerade flüsterleise ) ; bei höheren Temparaturen sollte der Lüfter noch höher laufen

    siehe http://impactcls.co.uk/img/p4500specs.png


    ...würde mal die Lüfter und deren Strom checken. Ein Temparatursensor ist fest verbaut, der eigentlich die Lüfter kontrollieren sollte.



    sec

  • Danke, Lüfter laufen wieder und das war der Übeltäter:



    Das ist der Leistungstransistor (B1565) für die Lüftersteuerung, sitzt auf der Hauptplatine unten, man muss fast alles ausbauen,..


    Habe ich jetzt nachgelötet.


    Was mich nur wundert, scheint aber so gewollt zu sein: Auf den beiden Kühlkörpern (rechts + linker Kanal) sitzt jeweils ein Temperaturfühler.


    Wenn man den rechten per Heißluft erwärmt geht die Endstufe in Protect, die Lüfter bleiben mit der Drehzahl aber unten, erwärmt man den linken geht die Lüfterdrehzahl hoch, aber die Stufe geht nicht in Protect.


    Sollte man die Endstufe mal nur auf dem linken Kanal betreiben, diese prügeln bis zum umfallen, und die Lüfter schaffen es an einem heißen Sommertag mal nicht, dann wäre die Protect Funktion, also letzte Rettung bevor sie abraucht, ohne Funktion.


    Sicher ein Sonderfall, aber vielleicht nützt die Info ja jemand.


    VG Jens

  • Nein, habe ich nicht getestet. Jetzt ist sie auch schon wieder im Rack verschwunden ;-)


    Aber im Brückenmodus arbeiten ja beide Kanäle, von der Logik her müsse dann ja die Protect Schaltung sowie Drehzahlsteuerung ja funktionieren.