Beiträge von hell&dunkel

    Den Adapter von IBC Grobgewinde DN50 auf C-Festkupplung gibt es immer noch, auch wenn er nicht auf meiner HP auftaucht.


    Abgesehen davon wurde an der Webseite herumgebaut:


    Mobile Wasserversorgung

    -Die Dienstleistungen-

    Erstellen temporärer Wasser- Infrastruktur für Veranstaltungen, Messen und andere Zwecke.

    Wir sorgen für sauberes, einwandfreies Trinkwasser für Catering, Santärcontainer, WC-Container und andere Zwecke. Auch dem Abwasser zeigen wir zuverlässig den richtigen Weg.

    Wir sind da, wo sie uns brauchen - bundesweit.

     

    Mobile Wasserversorgung

    -Die Produkte-

    Verkauf und Fertigung der benötigten Geräte, Armaturen und Schläuche wie z.B. mobile Trinkwasserverteiler in verschiedenen Ausführungen.


    Und dann fehlen hier und auf der Page noch Worte wie:

    Eventservice

    Veranstaltungsservice

    Messeservice

    die aber noch eingebaut werden. ;-)

    "wora" schrieb:


    ...weil die konkurrenz ganz offenbar sogar geld mitbringt, um jobs machen zu dürfen...


    :D

    Zitat

    Wenn man bedenkt...

    Ist der Mindestlohn jetzt die neue Kalkulationsbasis für Stundensätze im Veranstaltungsbereich?

    "Tarifvertrag SHK BW von 2015" schrieb:

    Hilfsmonteur Stundenlohn 14,97€/h

    "Hogan" schrieb:


    Streiche 70, Setze eine Funktion aus Zeit, Temperatur und möglichen Bakterienarten.

    Wir sind hier im hell&laut-Forum, nicht im Labor für Mikrobiologie. Da sind bei fachfremden Themen einfache Lösungen gefragt. :wink:


    Moment: Mikro-Biologie.... :D :lol:

    Das Desinfektionstüchlein funktioniert auch nur bei glatten Flächen richtig.


    UV-Licht muß auf Bakterien und Viren direkt einwirken können. Da sich im Korb genügend Nischen mit Abschattungen befinden, ist die Wirkung sicher nicht wie erhofft.
    Im Autoklaven bekommt man das Mikro übrigens mitsamt der Pizza sogar steril. Klappt ja auch mit Blutresten an OP-Besteck. :D


    Fazit: Korb Auswaschen, ggf. mit einen Desinfektionsmittel auf Alkohol- oder H2O2-Basis einsprühen, trocknen lassen und gut.
    Wobei man, gerade im Hygienebereich, aufpassen sollte nicht übers Ziel hinaus zu schießen.



    Zitat

    45°

    Streiche "45" setze "70".

    Eigentlich wollte ich nur mal wieder einen sinnvollen Beitrag mit Signatur erstellen, um Tante Google zu füttern.
    Und vergesse ich die Signatur..... :?
    Macht aber nichts, das hole ich nach:

    Zitat

    ist Wasser nass?


    Definitiv: JA.


    Jetzt schalten wir einfach in den Party-PA-Modus "Fachbereich Anfängerfragen" um. :wink:


    Erste Maßnahme des Threadstarters:
    RTFM des Verstärkers: der Wert "Minimale Impedanz".
    RTFM des Lautsprechers: Impedanz


    Dabei gilt grob:
    Bei 2 Böxlein je 8Ohm pro Kanal sieht der Verstärker 4 Ohm (pro Kanal)
    Bei 4 Böxlein je 8 Ohm pro Kanal sieht der Verstärker 2 Ohm (Pro Kanal)



    Da die Impedanz im Gegensatz zum Gleichstromwiderstand frequenzabhängig ist können diese Werte, je nach Signal, stark variieren.
    Grob gesagt: Geringe Frequenz ergibt geringe Impedanz.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrischer_Widerstand
    https://de.wikipedia.org/wiki/Impedanz


    http://www.party-pa.de/phpBB/viewtopic.php?f=48&t=65225&hilit=wechselstromwiderstand



    Armin