Beiträge von hell&dunkel

    Da sind sie: Drei Kenwood TK-3401D.


    kenwood.jpg


    Erster Eindruck:

    - Robust, ohne Firlefanz.

    - Elektronik und Akku befinden sich beiderseits eines Druckgußkerns

    - Latenz im Digitalbetrieb wie beschrieben - damit kann ich leben.

    - Dicker Akku.


    Dazu gab es dann noch drei Maas Mikrofonlautsprecher.

    Am Wochenende testen wir. Stadtfest auf Marktplatz und Stadtpark, maximale Entfernung ~400m.

    audiobo schrieb:

    bei einem Vorgängermodell jedoch, welches ich vor ein paar Jahren ab
    und an verwenden musste, waren die Regler so leichtgängig dass ständig
    Kanal und Lautstärke verstellt waren. Recht nervig...

    Das Problem besteht nicht mehr.


    Die Beweggründe für den Kauf:

    - Überwiegend positive Meinungen dazu hier im Thread

    - Schnell verfügbar

    - Es liest sich etwas blöd, aber: Bauchgefühl positiv

    Ihr seit OT. Die Definition von DJ findet sich in Stupipedia.


    MUY hat offensichtlich ein Konzept für ein erfolgversprechendes Geschäftsmodell in petto und erwartet von euch Tipps dazu.



    Edit: Verschoben in´s offene Brett Party-PA.

    Hallöle, bin neu hier und ich hätte einfach mal diese Frage geklärt weil einem das immer wieder begegnet. Ist das ein geschützter Begriff oder darf sich einfach jeder so nennen ?

    Hallöle ich bin schon länger hier und ich hätte mal diese Frage beantwortet, weil dir das ja immer wieder begegnet. Du darfst jederzeit als Hochzeits DJ durch die Gegend ziehen, 2 Böxlies, 4-8 Lampen und deinen Musikklapprechner bei Hochzeiten aufstellen. Zusätzlich kannst du noch, (Achtung! Jetzt kommt der ganz toll kreative Teil!) mit einem Rudel LED-Floorlampen deine tollen weißen Stativhussen und die Wände des Dorfkneipensaals in den Farben der Tischdeko anleuchten.


    Der Hochzeits-DJ hat gegenüber dem gemeinen Dorfsaalstromgitarrenmusikbeschaller bzw dem Altgeräte-VA-Technikdienstleister mit angeschlossenem Musikalienhandel einen entscheidenten Vorteil:

    Das Catering beim Arbeiten ist im Regelfall wesentlich besser.

    Warten wir mal, was ganz unten unterm Strich im Bericht der Gutachter steht.

    Lüftungsanlagen müssen gewartet werden. Nicht nur hier und da einen Zuluftfilter und ein Gebläse reinigen (weil es wegen Unwucht durch dicke Staubschichten rattert), sondern auch die Abluftkanäle.

    Haben wir hauptberufliche Lüftungsanlagenbauer im Forum?

    Vorschlag:

    Alle die in diesem Forum regelmäßig Locations betreuen oder dort als Stammtechniker tätig sind, sollten mit dem Betreiber abkären, ob und in welchem Umfang ihre Lüftungsanlagen gewartet und gereinigt werden und ob diese Leistung den allgemein anerkannten Regeln der Technik genügt.

    Nach diesem Fall würde es mich sehr interessieren, wie es diesbezüglich aussieht.

    Es ist davon auszugehen, daß diverse Branddezernate und Behörden jetzt gezielt auch darauf achten.

    sec schrieb:

    ...wo bleibt denn die mobile Wasserversorgung aus der Nachbarschaft

    Die war diese Woche schon schräg gegenüber deiner Stammlocation.

    Ich hab auf der Bärenwiese nett "hallo" zu drei Unterflurhydranten gesagt.


    Apropos "nett" und "hallo":

    Hallo garry!


    Wenn wir schon beim Thema "Stammlocation" sind:

    So ein kleines Zusammentreffen dort auf Forumsebene wäre mal wieder nett.

    IDNN: Kulturhaus Lauscha

    Die Ladesituation dort verdirbt einem das ganze Event obwohl Lauscha sonst ein lauschiges Plätzchen ist :cursing::thumbdown:X(

    Du hast dich noch garnicht vorgestellt. Na denn mal los!

    Erst sag´ich nett "hallo" und dann bist Du dran.


    Hallo, [hier Name einfügen]


    willkommen im PA-Forum.

    Dein Moderatorenteam wünscht dir viel Spaß, einen angenehmen Aufenthalt

    und viel neues Wissen rund um Licht und Ton.

    Dieses Forum behandelt den Themenbereich Veranstaltungstechnik.

    Bitte fülle dein Profil aus und stelle dich kurz vor, damit dich die Anderen etwas kennen lernen


    Für den berufsmäßigen Anwender ist der obere Teil des Forums, unten findet der Hobbytechniker den Bereich „Hobby Forum“.

    Das ehemalige Party-PA Forum wurde hier eingegliedert.


    Wie du sicher schon bemerkt hast, ist das Forum entsprechend der Themen in verschiedene Unterforen ("Bretter") aufgeteilt.

    Über jeden Unterforum (auch "Brett" genannt) wurden vom Administrator (Admin) und den Moderatoren entsprechende Regeln gepostet.

    Bitte prüfe vor dem Eröffnen eines neuen Threads (=Diskussionsstrang) mittels Suchfunktion, ob das von dir gewünschte Thema nicht schon an anderer Stelle diskutiert wird. Bitte prüfe weiter anhand der Brettbeschreibung, ob er in das entsprechende Unterforum passt. Im falschen Unterforum gestartete Threads müssen von den Moderatoren sonst verschoben werden. Mit Wikipedia und Google und der Forumssuche können übrigens vorab sehr viele Probleme gelöst werden.

    Bitte beachte auch, daß Links zu Onlineshops und Ebay hier nicht erlaubt sind, Links zu Produkten sollen auf Herstellerseiten gehen.

    Dein Thread sollte über einen aussagekräftigen Titel verfügen da, wie du selbst siehst, bei Anklicken des Unterforums nur die Titel, nicht aber der Anfang der Texte erscheint.Dieses Forum verfügt über eine Vorschaufunktion mit der du deine Texte vor dem Absenden lesen und ggf. korrigieren kannst. Bereits abgesendete Texte können editiert werden.


    Dein netter Moderator hell&dunkel

    Fassen wir kurz zusammen:


    - Zwei Acounts gesperrt

    - Davon einmal unter Nutzung eines fremden Namen, fast schon der Indentität

    - Aktuell wird Gebasht: Seeburg

    - Aktuell wird Gehypt: KS und vor allem Coda


    und:

    - Die nächsten Nicks stehen schon in den Startlöchern.


    Noch Fragen?

    wora schrieb:

    es entsteht bei mir in letzter zeit ein bisschen das gefühl, dass sich
    da leute unter falschem namen anmelden, um sozusagen "alternative
    wahrheiten" zu pushen.

    Könnte man vermuten....

    Digitalpult- bzw. Backnangbashing ist out - jetzt sind die Kisten des Winfried S. dran.

    ____________________________________________________________________________________________


    Liebe Person hinter dem Anastasia-Nick,


    https://www.anwalt.de/rechtsti…g-im-internet_003365.html


    Sollte eine Namensgleichheit vorliegen oder du wirklich die Person
    bist, so melde dich einfach am Montag zu den üblichen Bürozeiten kurz
    telefonisch (Festnetz, Rufnummerübertragung, nachvollziehbare Nummer) bei mir.

    Alternativ geht auch eine Mail über eine nachvollziehbare Emailadresse.

    Nicht, daß wir womöglich Mitglieder sperren, die sich hier mit ihrem richtigen Realnamen anmelden.


    ____________________________________________________________________________________________

    Ich habe mir erlaubt, die OT-Beträge aus

    dem Thread "Seeburg TSM DP plus 15 Zoll Sub passende Topteile"

    hierher auszulagern.


    Liebe Anastatisa,


    Das "ß" im Nutzernamen nimmt die Software nicht an und bringt lustige, rote Fehlermeldungen.

    Das liegt wohl an der Darstellung der Nicks mittels Großbuchstaben.

    Auch im Titel wird aus dem getippten "ß" ein "SS".

    Aber immerhin hast du dich in diesem komischen Forum angemeldet.

    Richtig schön wäre es, wenn du dein Profil (wieder) ausfüllen würdest. Auch schön ist eine kurze Vorstellung: Wer, woher, was?

    Du hast anscheinend etwas Ahnung von Holzkisten und dem dazugehörigen Zubehör.

    Das ist schön.


    In letzter Zeit hatten wir hier einige Anmeldungen, teilweise mit Realnamen (von Menschen aus der VA-Branche) als Nick, deren einzige Intention es war, gewisse Hersteller schlecht zu reden.

    Das sind die mit den Schlössern am Nickname und den Beiträgen in der Ablage.
    Du passt, so leid es mit tut, allem Anschein nach leider auch in diese Schublade.

    Dein Nick passt, wie schon geschrieben, zum Realnamen einer Auszubildenden Fachkraft VA-Technik in Berlin. Du hattest bis vor einigen Tagen "Berlin" im Profil. Ganz sicher.

    Das wiederum ist weniger schön.


    Drücken der Pausentaste für einen Nick geht schneller als die Anmeldung, aber das wollen wir ja nicht.

    Ich würde vorschlagen, Du füllst Dein Profil aus, dann sehen wir weiter.


    Armin


    F.A.B.I.A.N. schrieb:

    Wat.


    Hä bitte?

    WAT: Wasserfachliche Aussprachetagung, ein Kongress der deutschen Wasserwirtschaft8o

    Im Firefox "Ansicht" ->Webseiten Stil" dann auf "Standard Stil" klicken.

    Hast du oben links die Menüleiste? Mit der Maus an den oberen Rand des Monitor, rechte Maustaste -> Haken bei Menüleiste


    Wenn du das Problem nur bei Ebay hast und hier nicht, kann es daran nicht liegen.

    Das Problem tritt bei nur nur bei Problemen mit der Datenübertragung auf.

    Zitat

    So könnte man zum einen das Sonnenlicht (wenn vorhanden) zum erhitzen des Daches nutzten.

    Sehr vorteilhaft, vor allem im Sommer.:D

    Sehr wirkungsvoll, wenn nachts Schnee fällt. Und auch wenn am Tag Schnee fällt, hat die Sonne Pause.;)


    Zitat

    an die Verstrebungen des Dachs Infrarotstrahler

    ...

    Es wäre im Gegensatz zum Dieseaggregat zu 100% geräuschlos.


    Wenn du dich mit meiner im oberen Beitrag gestellten Rechenaufgabe beschäftigst, vergisst du das ganz schnell und landest bei Niggles Vorschlag. Der lässt Nachts das Aggi aus - es reicht pro Heizung und Gebläse ein Schuko.