Beiträge von e-on

    Hab das vorhiN mal ausprobiert. Den Musi Stick rausgezogen und in Data gesteckt. Show speichern geht nicht, weil er nicht erkannt wird. Dann Musi Stick raus und hinten rein. Show speichern...... geht auf einmal...Stick wird erkannt. Dann Stick raus und wieder vorn auf Data, wo er nicht erkannt wurde und siehe da.....Wudu. Musi Stick wird erkannt, Shows Laden/Speichern geht.


    Ich würde das nun nicht verallgemeinern. Fackt ist aber das ich diesen Stick für Musi benutzt hab, weil er auf Data nicht erkannt wurde als ich das Pult neu hatte.


    Zum Thema Tunneln melde ich mich später nochmal, wenn ich mehr Zeit hab.

    Am FOH stehen bei mir für Ton 1 x Klapplap für Pegelaufzeichnung, 1 x Klapplap für Musike und ein Ipad. Für einen 3. ist da kein platz mehr und ich hab auch keine Lust nocheinen aufzubauen. Schon die ganzen 3er Dosen und Netzteile nerven mich wie Hulle.


    Leider hab ich keine Ahnung von Tunneln und will am ACE nix kaputt machen. Kann mir mal jemand erklären was ich dafür brauche und wie man das verkabelt ?

    Genau. Ich ich würde noch "Arbeitserleichternd" hinzufügen. Da gibts noch viel zu tun.


    Unabhänig davon, von K&F gibts ein neues Topteil, sowas ähnliches wie ein Access Nachfolger, ca. 2/3 kleiner, 40kg oder so, mit drehbarem Mitteltonteil. Stand letztes Jahr schon als Proto, jetzt fertig.

    Damit solltest du dich mal beschäftigen wora. Dort kannst du Dienste nicht nur neu starten, sondern auch dauerhaft abschalten wie z.B. nach Hause telefonieren, Fehlerberichterstattung, suche nach aktualisierungen deiner installierten Programme usw.

    Tab schließen, Cache etc. Löschen, iPad neu starten. Manchmal scheitert es nur an irgendwelchen Datenresten.


    https://support.apple.com/de-de/HT201265

    Genau, Datenreste.... aber nicht weil welche da waren, sondern weil keine da waren.


    Also es geht wieder. Im Zuge der Diskussion über AdBlocker und Werbung hatte ich am ipad "alle Cookies blocken" eingeschaltet.


    Das das PA Forum so geil auf Cookies ist und dann nichts mehr geht, hätte ich jetzt nicht vermutet !

    wenn ich höre es hat sich jemand 820 vor 2 Jahren gekauft, gehe ich sofort davon aus das er keine Ahnung hat, also auch mit den Einstellungen nicht wirklich klarkommt. Dann kontrolliere ich das selbst. Mein ipad liegt auf der Bühne und ich spiel da ein Signal ein. Wenn ich das Gerät nicht kenne, dann frage ich denjenigen wo der Pegel eingestellt wird. Auch besonders bei A-Git sage und kontrolliere ich vorher "voll aufdrehen" solange ich auf der Bühne bin.


    Ja, es kostet etwas mehr Zeit. Wir müssen diese aber nicht rausholen weil einer gerade pinkeln ist und der andere noch stimmt.

    So, jetzt aber... sitze nun am normalen Rechner


    Also, seit 3 Tagen kann ich mit meinem ipad 2 hier nicht mehr schreiben/antworten. Zitieren geht auch nicht. Lesen und so geht.


    Das Feld zum Antworten ist da, die Tastatur blendet sich ein, Kursor geht, doch wenn ich

    schreibe erscheinen keine Buchstaben. Ich sehe also nix. Absenden geht auch nicht.


    Gestern Nacht hab ich dann probiert diesen neuen Thread zu erstellen. Wie man sieht ging das, aber nur der Titel. Wenn ich auf der gleichen Seite was schreiben will, gehts nicht.


    Also hab ich blind " Seit " reingetickt, absenden ging. Das Ergebnis seht ihr hier. Dann Forumsseite gewechselt und versucht irgendwo zu antworten... geht nicht. Jetzt gerade hab ich beide nebeneinander. ipad schreiben geht nicht, PC geht.


    Weis jemand Rat ?

    ich habe mir jetzt vorgenommen, in zukuft den fader des ausgangsreglers gleich mal auf +10 zu stellen

    leider hatte ich in diesen situationen keine zeit mir die parameter der geräte anzusehen und der sache auf den grund zu gehen,

    da stimmt was nicht, ehe ich mir das angewöhnen würde, würde ich mir die parameter ansehen. Davor und danach, dass dauert nun wirklich nicht lange.


    Davon mal abgesehen, ich hatte damit noch keine Probleme. Meistens bin ich noch unter 0 db.