Suche einen Headsetanlage, mit mehren Sendern

  • Hallo,

    wie oben geschrieben suche ich eine Headsetanlage, welche gleichzeitig mehere Sender Geräte (Headsets) unterstützt und nur aus einem Reciver und nicht meheren besteht. So etwas, wie die Gerät die bei Großkonzerten verwendet werden.

    Vielen dank schonmal im Vorraus

  • eine Headsetanlage, welche gleichzeitig mehere Sender Geräte (Headsets) unterstützt und nur aus einem Reciver

    Was hast du damit vor. Prinzipiell machbar über Multiplexverfahren oder eben digitalem Übertragungsweg, so aber nicht ohne weiteres am Markt verfügbar. Zudem kostet sowas richtig Geld. Ich vermute mal ab 10k€ aufwärts, eher deutlich darüber.


    Was soll das auch für einen Sinn machen und wie bekommst du die Signale der einzelnen Sender wieder auseinander?!

    Oder meinst du evtl. 19" Geräte mit mehreren Empfängern pro Einheit?


    Normalerweise hast du einen Sender und den entsprechenden Empfänger. Damit ist die Frequenz des Senders belegt. Ein weiterer Sender braucht deswegen eine andere, abweichende Trägerfrequenz und diese wird dann über einen anderen Empfänger wiedergegeben. Man kann also nur einen Sender pro Trägerfrequenz nutzen. Allerdings kann man x-beliebig viele Empfänger auf diese Trägerfrequenz einstellen, so dass alle Empfänger dann denselben Sender Empfangen, so wie das auch beim allseits bekannten Radio gemacht wird. Und da hast du auch pro Sendeanstalt oftmals mehrere Sender, welche auf unterschiedlichen Frequenzen senden, wegen der Abdeckung. Um denselben Träger nochmals zu verwenden muss eine gewisse räumliche Distanz da sein, denn sonst kommt es zur Intermodulation der beiden Sender mit demselben Träger.

  • Was ist ein Großkonzert?

    Helene Fischer? Ein Funkmikro, der Rest kommt vom Band.

    Klassisches Orchester? Garkein Funk.

    Musical? Die nehmen die Großen Anlagen, z.B. die 5000er Serie mit EM1046 von Sennheiser, bzw deren Digitale Nachfolger. Oder eben ne Nummer kleiner mit einzelnen Empfängern und Antennensplitter. Beim Gewicht hat so ein EM1046 keinen Vorteil, eher im Gegenteil. Dafür kommt er mit einem engeren Frequenzraster zurecht.

    Preislich bewegen wir uns da aber in einer Liga, in der solche Fragen nicht gestellt werden.

  • ...würde es so was gaben (10 Sender und nur EIN Empfänger), hätte ich mir die Investition in Höhe eines Mittelklasse-PkW's gespart für mein Funk-Empfänger-Rack...


    ...denke auch, daß der neue User Mehrfach-Empfänger in einem 1HE 19" meint; in diesem Falle z.B. bei Beyer 'mal nachschauen


    sec