Pulsar Masterpiece 108 Bedienung

  • Mach dazu bitte einen Eigenen Thread auf kopiere es und Lösche es dann hier... das ist doch etwas zu sehr Off Topic...


    mehr dann im anderen (neuen) Thread


    LG Rebecca

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Rebecca ()

  • Kann mir jemand etwas über die Speicherkarte beim MP sagen? Ich war so voreilig, und habe mir bei Ebay eine SRAM Karte mit 64kb gekauft. Die Bezeichnung ist Model BN-064HSR. Ich bin davon ausgegangen, dass SRAM gleich SRAM ist. Man kann die Karte auch in den Slot einstecken, allerdings passt sie nicht in die Kontaktleiste!! Auf was muss ich denn genau achten beim Kauf einer neuen-gebrauchten MP SRAM Karte? Viele Grüße

  • Dank der lieben Leute hier, habe ich nun mein Lite-Puter Power Pack programmieren können. Jedenfalls als Flasch tasten Steuerung, Nun fehlt mir der Weg es als Lichtorgel zu steuern, (Lauflicht) geht sowas nur musik getacktet? oder kann man sowas auch laufen lassen ohne das am MP noch Micro oder Sound angeschlossen ist? Vielen Dank und viele Grüsse

  • Hallo eine Frage zur Pinbelegung vom DMX/PMX, habe gerade gelesen, das Pin 4 und 5 eine Spannung für andere Geräte von Pulsar liefert



    (Zitat)

    Zu der Zeit der Entwicklung der Schnittstelle war es für Pulsar praktisch, über Pin 4 und 5 eine Versorgungsspannung für ihre Pulte vom Dimmer oder einigen Moving Lights liefern zu lassen. So wurde an einigen Pulsar-Pulten ein Netzteil gespart und man war mit der einfachen Verkabelung wesentlich beweglicher im Raum. Dieser Vorteil verkehrte sich aber zu einem Problem, nachdem über dieselben Kabel und Steckverbinder DMX 512 übertragen wurde. Zwar konnten die Pulsar-Geräte weiterhin den Vorteil der Stromversorgung über Pin 4 und 5 nutzen, jedoch wenn andere Geräte auch mit einbezogen wurden, konnte es vorkommen, dass dieselben Pins für eine weitere Übertragungsstrecke genutzt werden sollten. Dies hat die Versorgungsspannung der Pulsar-Geräte aber meist weniger irritiert als die Geräte, die Daten über Pin 4 und 5 übertragen wollten. So war dann oft nur eine nur kurze Information – in Form einer kleinen Rauchwolke – die Folge der unterschiedlichen Ansätze.



    Muss ich da bei diversen Geräten aufpassen? oder sollte man um Schaden zu verhindern einfach im MP intern 4und 5 abklemmen?

  • Nabend ;)


    Es gibt irgendwo noch Speicherkarten für MPs, ich find aber gerade die Adresse net und ich meine auch zu erinnern, dass es sich nicht um SRAM Karten handelt. Aber nicht sicher.


    Zu Pin 4&5 kann ich nix sagen.


    Schön, dass Du Deinen PowerPack nun ansprechen kannst ;)

    Rechts unten im Bereich Flash/Latch/Keyboard kannst Du unterschiedliche Modi einstellen.

    Du kannst alles flashen, Du kannst Blockweise oder generell Funktionen (Scenes, Chases, alles) schalten, sowohl exclusiv als auch kumulativ, und du kannst per Anwahl einer Funktion andere aktive deaktivieren.

    Damit lässt sich bereits einiges anstellen.

    Zusätzlich kann man von den Fade In & Out Zeiten Gebrauch machen.

    Oder man kann anhand der Scenes Chases anlegen, in denen nacheinander diverse Scenes abgerufen werden.

    Zu alledem empfiehlt es sich, die Tipps und Hinweise durchzuarbeiten.

    Weiter wäre es ganz gut, wenn Du uns beschreibst, was Du wie nun gemacht hast - dann kann man etwas klarer einschätzen, was Du gerade machst ;) und wie die nächsten sinnvollen Hilfen aussehen könnten...

    LG Andy

  • Hallo Andy, schön das du dich wieder meldest. Ich habe noch nichts großartiges mit den Mp gemact, ich habe lediglich wie du es beschrieben hast auf Kanal 1-18 auf Bank S1 je einen Kanal von 1bis 18 programmiert, so das man ihn als Flashtaster an die Ausgänge senden kann, Nichts besonderes also. Habe also gelernt , wie man Kanäle Output 01 bis 06 l löscht und neu schreibt, S1 bis S12 löscht und neu schreibt. Bei C1 bis C3, E1bis E3 klappt es nicht. und es ist nur was ganz eifaches, für mich an der Kiste aber schon ein großes Erfolgserlebniss.


    Komisch ist das ich von 1 bis 18 Kanal ein flach programmiert habe Kanal 16, wo der Fader da Problem macht ist nicht programmierbar, die rote Led geht da nicht an, vielleicht doch der Fader defekt, da hat auch der Reinigungsversuch nichts gebracht. auch kanal 12 verhällt sich anders. Habe kanal 12 nochmals gelöscht und wie die anderen erneut belegt, jedoch geht der kanal 12 beim flashen nicht wie die anderen nach den Berühren wieder normal aus, sondern es dauert ein moment und die led wird langsam dunkler, so als ob da etwas drauf zugreift.

    Ich würde gerne ein Lauflicht programmieren so das zbs 4 kanal simpel in einer endlosschleife laufen, geht sowas auch ohne das Musik oder Micro ? Bin sehr neugierig mfg

  • c klappt nicht weil c anders arbeitet

    c greift auf s zu

    c= Chaser



    !!!...auf 12 liegt eine FADE Zeit


    rufe 12 auf , ziehe beide >Scene Fade Time Regler< hoch und wieder runter, speicher neu auf die 12 und alles ist normal. Das passiert vielen, auch dem Andi.


    Und darum steht das hier schon weiter oben...



    klar geht das auch ohne Musik / Mikro


    auch das steht weiter oben...



    wie ein Chaser zu bauen geht?


    steht weiter oben... siehe #1



    LG Rebecca



    Achso...

    Wo ist der andere (neue) Thread?

    magst Du mir Link geben?

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.

  • Schön,

    Scenes funktionieren also mal grundlegend. :thumbup:

    Probiere auch mal mit den verschiedenen Funktionen Flash/Latch, Swap, This/All Keyboards.

    Aus Deinen S-Plätzen kannst Du dann Chaser zusammenstellen. Programmierung ist ziemlich einfach, schnell mal lesen und dann ausprobieren ;)

    Ähm ja - so Fehlerchen wie ne versehentliche Fadezeit passieren schnell mal und dann kanns schon seltsam werden, was da so passiert... ^^

    Chases kannst Du auf viele Arten steuern. Auch hierzu les mal die Infos, da ist etliches ausgeführt, was man mit der Vorgabe der Lauf-Richtung, den Step-und Überblendzeiten sowie auch FadeIn-und Out-Zeiten anstellen kann ;) Alle diese Variablen kann man einbeziehen und dann Chaser auf diese Art laufen lassen, miteinander oder mit Szenen (zb ein Blauer Hintergrund) kombinieren oder auch manuell weitersteppen...

    Da gibt's schon viele Varianten..

  • Hallo Rebecca, danke für deine Info, ich werde mich heute Abend dadran versuchen was du geschrieben hast.

    Den anderen Trade gibt es nicht! habe keinen gemach! wollte das nicht wo anders einstellen, habe es komplett gelöscht. Bin nicht so firm hier im Forum, mit Kopieren, einfügen, neuen Trade einrichten usw. so wichtig war das ja nicht,!! Ging ja nur um deine Meinung zu dem altem Kram! Und nach dem ich hier schon mal im Forum eine irre Discusion ausgelöst hatte, weil ich gefragt hatte was sinnvoller ist, eine Endstufe mit 2 x 600 Watt am Bass oder besser 1x1200 als Brücke, wurde es so unlustig, das ich mit den Kram keinen neuen Trade mehr machen werde. Das ging bis angeblicher Kernschrott, bis hin zu zusammengesuchtes Lautsprecher Systhem, bis hin zum Konstruktionsfehler usw. Nichts von dem traf aber zu, da ich dabei war als die Lautsprecheranlage auf einer discothekenmesse ausgestellt wurde, bis zum Kauf selbiger und dern Aufstellung durch Cabotron. Ich habe mit 19 Jahren damals in einer der größten Show Discotheken als LJ gearbeitet, dort war die Cabotron installiert, der damalige Betreiber ist heute mein bester Freund, vieles ist noch im Keller dort eingelagert, angefangen von einem ACR Laser 3 Watt Crypton/Argon weisslicht Laser mit 2 Meter langen Optischen Bank Damals das absolute Top teil, mit riesen Steuerung und Keybord Tastatur, Moonflower 1200 Watt Hmi, Nebelmaschinen, Karuselle, Schwenker, Großbild Projektor, usw. War damals schon eine geile Zeit aber ein MP hatten wir damal nicht, das war 1989. 3 Jahre später mit 21j hatte ich dann eine eigene Discothek Die Zeit vergeht! Aus der Zeit habe ich auch noch einiges. Ich stehe heute noch auf echtes Licht, auch wenn LED so gut geworden ist. Hatte mal ein langes Gespräch mit den Lichttechnikern der 80er Jahre Partys von Markus ( ich will Spass) Menke (Hohe Berge) Peter Hubert (UKW Sommersprossen) Rale Oberpichler (Pasodoble Komputerliebe) Die haben mir gesagt das sie auf echtes Licht nicht verzichten möchten weiles schöner und wärmer ist, war schon interessant.

  • ach lass dir das nicht vermissen. Schade...

    Ich hatte da einige alte Bekannte entdeckt .

    Ringkern Endstufen sind auch bei mir priorisiert, auch wenn sie schwerer sind.

    Ich finde sie klingen besser, das wollten mir hier auch schon Leute ausreden. Ist aber dennoch meine Meinung...

    Alles gleichzeitig parallel laufen zu lassen wird aber schon einige Probleme mit sich bringen...


    Nun genug hier im MP Licht thread zu TON Sachen

    LG Rebecca

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.