Berechnung Endstufenleistung bei unterschiedlicher Impedanz von Top und Sub