ROBE MMX Spot/Blade Erfahrung

  • Hallo,


    mit einem Vergleich kann ich nicht dienen aber Erfahrungen zum Spot habe ich.

    Der MMX ist eine wirklich helle Lampe die auch im Vergleich zum BMFL nicht schlecht abschneidet, sprich nicht so viel dunkler ist.


    Wir haben die Scheinwerfer seid fünf Jahren auf Tour dabei und defekte halten sich in Grenzen, gerne mal getauscht werden möchten die Lichtschranken für Pan und Tilt, die Kosten Aber quasi nix...


    Einziges Manko ist das Gehäuse, die Lampe möchte gerne zu zweit getragen werden, wenn man Sie vorm Körper trägt drückt sich gerne mal eine Gummilippe vom Gehäuse heraus.


    Gruß



    Stefan

  • Also das Gewicht sehe ich als absoluten Vorteil. Der MMX ist wirklich viel leichter als der QWO.

    Mit einem direkten Vergleich kann ich leider auch nicht weiterhelfen. Aber bei meinen MMX schätze ich auch die hohe Zuverlässigkeit. Schade finde ich den echt bescheidenen Output bei Grüntönen.

  • Danke erst einmal für die Infos! Das ist natürlich interessant wenn die Lampe halbwegs mit einem bmfl mithalten kann, obwohl da ein deutlich kleineres Leuchtmittel verbaut ist. War auch sehr bei den photometrics überrascht beim Vergleich zum Viper oder zum Qwo (obwohl die gleichen Leuchtmittel verbaut sind deutlich heller, zumindest auf dem Papier)