Antari M5 Schaden durch Generator

  • Die Nebelmaschine hat bis zuletzt tadellos funktioniert. Dann wurde Sie an einem Generator auf einem Karnevals-wagen betrieben. Ich vermute einen Über- oder Unterspannungsschaden.

    Auf der Steuerung-Platine findet sich eine Feinsicherung (6A). Diese war durchgebrannt. Nach dem Ersetzen der Sicherung brennt diese aber direkt wieder durch. Hat jemand eine Idee worauf man achten sollte? Alle anderen Bauteile sehen äußerlich unversehrt aus.

    Vielen Dank!

  • Wenn die Platine einen Überspannungsableiter hat, dann hast dieser wahrscheinlich durchgeschlagen. Ersetzen und weiter schauen. Ansonsten im Netzteil weitersuchen (könnte der Trafo sein, könnte hinter dem Trafo sein (z.B. Siebelko…).


    Und immer dran denken: Im Netzteil liegt auch Netzspannung an :-)