Allen & Heath DT-Preamp Control

  • es werden demnächst noch ein paar Dante-Geräte dazu kommen


    2 Kanalig mit POE

    ob das jetzt unbedingt sein muss, weiß ich auch nicht, wenn dann werden die nur über einen hervorragenden Preis interessant, darüber wusste aber noch keiner was

  • Jo, in der Ankündigung war nur ein jeweils 2-kanaliges In- und Output Modul zu sehen. Aber heisst ja nicht, dass da dann doch mehr kommt.

    Vor Mitte dieses Jahres ist mit den Teilen aber anscheinend eh nicht zu rechnen.

  • Wolfgang du kannst das in dem Video herausfinden


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Wobei es da aus Bremen eine schönes Installationsteil mit 4 * In (inkl. Phantom und Mic-Preamp) und 4*Out gibt. Halt ohne PPoE, in 19" und mit Schraubendreherbedienung. Verwende ich aktuell (wenn es denn eine Veranstaltung gibt) als 'FoH - Box' in meinem SAC - System.
    Mir fehlt da nur ein eingebauter Headphone-amp, aber dazu werkelt ein Vierfach-Headphoneamp vom B im selben Rack.

  • Wolfgang du kannst das in dem Video herausfinden


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Wollte ihm das Video ersparen, da er es mit der Sprache der Insel ja nicht so hat....

  • @steffen r, danke für den link



    Wobei es da aus Bremen eine schönes Installationsteil mit 4 * In (inkl. Phantom und Mic-Preamp) und 4*Out gibt. Halt ohne PPoE, in 19" und mit Schraubendreherbedienung. Verwende ich aktuell (wenn es denn eine Veranstaltung gibt) als 'FoH - Box' in meinem SAC - System.
    Mir fehlt da nur ein eingebauter Headphone-amp, aber dazu werkelt ein Vierfach-Headphoneamp vom B im selben Rack.

    du meinst den DADC144. von diesen teilen habe ich auch zwei stück.

    die lassen sich leider nur mit 44,1 oder 48kHz betreiben, ich müsste deswegen also alle anderen geräte auch auf 48kHz runter ziehen. alle anderen geräte könnten aber die 96kHz der pulte sprechen, auch die NA2 von Neutrik, von denen wir auch drei stück haben.

    das problem löse ich dann vielleicht doch lieber über eine AR84, die ich am unbenutzten S-Link anschluss betreibe. die ist zwar etwas teurer, hat dafür aber 8 mikrofoneingänge, die man dann sogar fernsteuern kann.