IP Kabelverschraubung

  • Hat jemand einen Tipp welches Gewinde bei den Strom-Schraubverbindern der gängigen Outdoor-Scheinwerfern verwendet wird - am meisten verbreitet/bekannt dürfte wohl Expolite sein. Das "sieht" sehr ähnlich zu M30x1,5 aus, scheint aber doch von den Maßen oder Winkeln etwas unterschiedlich zu sein... Sonst werd' ich nächste Woche nochmal selber messen.

  • Jepp, danke soweit! Ich hab' mir nun auch noch mal ein richtiges Exemplar geschnappt. Wie das manchmal so ist - eigentlich hat man nur 'ne blöde Idee für 'ne April-Bastelaktion. Aber dann merkt man das geht nicht so simpel. Eigentlich hat sich das damit schon - nur diese Neugierde, die bleibt noch... Was is'n das bloß für ein sonderbares Gewinde?!?


    Expolite, Showtec, Elation & Co scheinen das zu nutzen, man mag in fernen Asien auch noch ganz andere Dinge fabrizieren, aber die Chance ist ja groß, dass es doch einem Standard folgt oder etwas bestehendes kopiert. Man könnte sich einbilden, dass der Flankenwinkel eher größer ist, vielleicht auch alles leicht konisch und mit eher untypischer Steigung - aber aus keiner Übersicht passt etwas dazu.
    Immerhin: Wenn das extra für uns produziert wird, erklärt das auch den Preis für Link-Kabel und Deckelchen. :S

  • joar - bissi schepps das ganze eigntlich - aber Apdarapdapter gibt's ja für die Dinger auf Schuko und XLR 3-pol zu genüge - ebenso Verlängerungen male/female.


    sec


    edit: aber dicht sind die Dinger - kann mich seit gut 10 Jahren nicht beschweren :)

    "geht nicht" ? - gibt's nicht !

    ...ja, das war schon immer mein Avatar :evil: