Neues PA System

  • Ja passt schon. Mein Fehler, dachte ein Forum speziell mit Einsteiger / hobbybereich wäre dafür da Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen… vermutlich hab ich da was falsch verstanden oder ne falsche Vorstellung.


    Denke das Thread Thema wurde dann mehrfach beantwortet. Das von mir rausgesuchte System macht so kein Sinn hab ich verstanden. Lösung ist ein aktives komplett System irgend eines Herstellers in entsprechender Preisklasse (neu oder gebraucht) hab ich akzeptiert. Und ich sollte im Hinterkopf behalten das ich für besagtes Buget nicht das Klangbild bekomme das ich mir vielleicht wünsche (welche Überraschung).


    Vielen Danke an alle die mir tatsächlich Fragen beantwortet haben und nicht zum 10 mal mit der gleichen Antwort gekommen sind nach dem Motto: „Hör auf dumme Fragen zu stellen. Kauf einfach ein aktives komplett System“.


    Speziellen Dank noch mal an FUX top Mann !


    Thread kann als geschlossen betrachtet werden.

  • Du kannst das nicht wissen, aber in den letzten Monaten kommt bestimmt einmal pro Woche ein ähnliches Thema. Und bei vielen ist es so, dass Sie mit einer Frage kommen, aber eigentlich gar keine Antwort im Sinne von Beratung wollen.

    Bei vielen ist schon eine Meinung bzw. Wunschvorstellung da und diese möchten sie gerne betätigt haben.

    Das ist wirklich sehr unbefriedigend. Dadurch sind viele im Forum bei solchen Themen kurz angebunden.


    Ich würde mir für ein paar Euro mal zwei bis drei Systeme mieten.

    Dann kannst du mal testen, was für dich Sinn macht.

    Auf jeden Fall mit dem kleinsten System anfangen. Rückwärst wird es sehr schwer.

  • q.e.d.


    Nö passt doch alles, meine Hauptfrage wurde beantwortet und ich muss halt einfach akzeptieren das für detaillierte Fragen das Forum der falsche Platz ist.


    Die Empfehlungen habe aktives komplettsystem habe ich wie gesagt dankend angenommen. Wird definitiv so ein System werden.


    Hat doch mit Troll oder ähnlichem nix zu tun …

    Und eure Beratung war ja dahingehend korrekt. Wie gesagt hätte mir drum herum halt mehr Input gewünscht aber waren wohl halt falsche Erwartungen von meiner Seite.


    Die grundlegenden Fragen sind ja beantwortet. Danke dafür nochmal. War vielleicht vorhin etwas angepisst reagiert… aber im Prinzip passt das wirklich so und muss ich halt so akzeptieren 😊👍

  • :)


    ...zu mindest kaufste keinen Kopfhörer :saint:

    Hahaha 🤣 nein zum Glück nicht.


    Wenn’s denn wirklich aktuell zu einer neuen Thomann Anschaffung kommt dann vermutlich 2x die RCF art912 a mkiv mit einem RCF 8003 as artii (Option dann in paar Jahren mehr davon)Da aber das Stichwort Raumakustik gefallen ist, informiere ich mich erstmal drüber ob ein Mixer oder Ähnliches davor noch sinnig ist.

    Nebenbei dann noch fleißig probehören und mal ne Anlage ausleihen. Und vielleicht gibts was gebrauchtes von nem Verleiher.


    Die eingangskonfiguration wird’s definitiv nicht werden. Danke für Tipps !

  • Ja passt schon. Mein Fehler, dachte ein Forum speziell mit Einsteiger / hobbybereich wäre dafür da Fragen zu stellen und Antworten zu bekommen… vermutlich hab ich da was falsch verstanden oder ne falsche Vorstellung.


    Thread kann als geschlossen betrachtet werden.

    Alter weißt Du wie so Typen wie Du nerven? Du fragst eine Frage, kriegst wirklich GUTE Beratung, man will Dir helfen. Und was kommt zurück? Nur das wir das nicht verstehen und das wir nicht wissen worum es geht. Und ich mach eh was ich will.

    Wenn Du nur Bestätigung,für Deine völlig unkompetente Meinung haben willst, solltest Du keine Leute fragen, die es besser wissen.

    Anstatt hier rum zu motzen könntest Du es mal mit einem konstruktivem Danke versuchen.

  • Alter weißt Du wie so Typen wie Du nerven? Du fragst eine Frage, kriegst wirklich GUTE Beratung, man will Dir helfen. Und was kommt zurück? Nur das wir das nicht verstehen und das wir nicht wissen worum es geht. Und ich mach eh was ich will.

    Wenn Du nur Bestätigung,für Deine völlig unkompetente Meinung haben willst, solltest Du keine Leute fragen, die es besser wissen.

    Anstatt hier rum zu motzen könntest Du es mal mit einem konstruktivem Danke versuchen.

    Also ich glaube nicht das man mir Undankbarkeit vorwerfen kann. Ich hab mich mehrfach für teilweise (wie du richtig gesagt hast) echt richtig gute Tipps bedankt. Eine Beratungsresitenz kann man mir ebenfalls nicht vorwerfen. (Wie schon gesagt ihr habt mich ja mit dem aktiven System überzeugt)


    Was man mir vorwerfen kann ist das ich vielleicht zu schnell an die Decke gehe wenn mir der 10te die gleiche Antwort in einem generventen aggressiven Ton gibt. Eine Antwort die ich schon längst akzeptiert habe… sorry aber da interpretiere ich rein das der Thread nicht gelesen wurde und man generel einfach genervt ist und das dann auf den TE projeziert….


    Wenn ich überreagiert haben sollte entschuldige ich mich natürlich in aller Form.