Ersatz Fluid für Le Maitre Neutron XS Hazer gesucht

  • Moin,


    ich habe kürzlich einen Le Maitre Neutron Hazer ergattert, den ich gerne betreiben möchte.

    Allerdings gestaltet sich die Beschaffung vom geeigneten Fluid schwierig, da es in Deutschland nicht mehr lieferbar zu sein scheint und ich vor dem Import aus England, auch zeitlich bedingt, noch zurückschrecke.


    Hat jemand bereits Erfahrung mit Hazern der Marke und kann mir vielleicht ein alternatives Fluid, das lieferbar ist, empfehlen?


    VG Stefan

  • hell&dunkel

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • ähm...


    ... warum nicht irgendein (passendes, zugelassenes) Fluid nutzen?

    Ich nutze seit Jahrzehnten ein bestimmtes Fluid vom Hersteller XY (teuer, extrem lang anhaltend, Reinheit nach Deutschem Arzneimittelbuch [DAB], nicht entzündlich) für meine Nebelmaschinen von Hersteller YZ, XZ und WY und habe damit keinerlei Probleme...


    edit:

    Das genau gleiche Fluid nutzt die Feuerwehr für "Rauchsimulationen" in Ihren Übungseinheiten - und bei denen schaut keiner auf den Hersteller der Nebelmaschine - das Ergebnis zählt ;)

    "geht nicht" ? - gibt's nicht !

    ...ja, das war schon immer mein Avatar :evil:

  • Ähm die Hersteller erzählen dir aber was anderes. Das Problem ist jede Maschine hat so ihre eigene Temperatur. Zu heiß verbrennt das Fluid, zu kalt schmiert es oder läuft vorne raus.


    Die Hersteller machen genau deswegen auch ein Geheimnis wie sie die Maschinen einstellen und zu Fluid her gibt es dazu kaum angaben.

    Man könnte ja vergleichen.


    Fazit: Es kann funktionieren, muss aber nicht und das merkt man erst nach Jahren des Betriebs.

  • Man könnte ja vergleichen.

    gerne doch.

    ... nach bald 30 Jahren Erfahrung meinerseits mit Nebelmaschinen verschiedenster Hersteller und verschiedenen Nebelfluiden diverser Hersteller, kann ich sagen, daß das Pupsegal ist, welches (gute) Fluid in welchauchimmer welche (gute) Maschine reinkippst.


    Grüßle

    "geht nicht" ? - gibt's nicht !

    ...ja, das war schon immer mein Avatar :evil:

  • gerne doch.

    ... nach bald 30 Jahren Erfahrung meinerseits mit Nebelmaschinen verschiedenster Hersteller und verschiedenen Nebelfluiden diverser Hersteller, kann ich sagen, daß das Pupsegal ist, welches (gute) Fluid in welchauchimmer welche (gute) Maschine reinkippst.


    Grüßle

    Bei Hazern ist das meiner Erfahrung nach anders. Die reagieren ziemlich zickig auf das "falsche" Fluid weil da jeder Hersteller seine eigene Kombination aus Temperatur und Fördermenge gefunden hat damit es eben nicht nur nach "Nebel mit Ventilator" aussieht...


    Thema LM Neutron: Das Fluid gibts durchaus noch auch in DE, z.B. bei SAL oder Ribalto. Ist halt sauteuer, aber so ein 2,5L-Kanister hält bei dem Miniding ja ewig.

    Economics in eight words: "There ain't no such thing as free lunch."