2x12"/1,4" Forumsprojekt "PAF212"

  • Das Geheimnis heißt "Endkupfer außen" ... Bei 70 oder auch noch 105y fertigen die üblichen verdächtigen (zumindest multi cb) noch von der Stange und in Kleinmengen, darüber hinaus wird das schwierig, bzw geht nur ab Hausnummer Quadratmetern. Die Layouts müssen entsprechend angepasst sein da es massive Unterätzungen etc gibt.

    Das ist schnell ein vierstelliges Projekt, bei verfügbarkeit von entsprechend kaschiertem Rohmaterial ist fräsen

    vermutlich bei kleinserie stumpf billiger.

  • Wie viel Dauerleistung soll denn über die Weiche, dass 70µ Kupfer nicht reichen?! Dank der riesigen Bauteile hat man doch ohne Ende Fläche, damit Querschnitt...


    Eine Leiterbahn mit 1cm Breite, 0,07mm Dicke, 5cm Länge hat 1Milliohm Widerstand.


    Was genau sollte der Grund sein, noch dickere LP zu fertigen?


    F.A.Bi.A.N. wenn du Unterstützung bei den Leiterplatten brauchst, darfst du dich gern melden. ;-)

  • Zwecks Weiche:

    Wo liegt das Problem, paar Löcher in eine (zwei) Hartpapier Platte(n) zu bohren, die paar Bauelemente draufzukleben (das macht man ja ohnehin) und hinten paar Drähte anzulöten.?

    Ist elektrisch genauso sicher, wenn nicht sogar besser.

    So man löten "kann" Aber das ist bei Platinen ja auch nicht anders.

    Wenn Selbstbau; dann richtig. :)


    Auf Platinen gelötete Buchsen (egal welche) kann ich sowieso nicht leiden.

    Beim Steckvorgang werden die Kontakte immer ein wenig bewegt, Zunehmend mit steigendem Alter.

    Ich hatte schon alte Amps mit weggedrückten Leiterbahnen.

  • Hejo,

    Ich habe auch seit langen immer mal wieder auf das Projekt geschielt und überlegt, mir ein Pärchen zu bauen... Dank Corona habe ich jetzt auch tatsächlich mal Zeit dazu, aber ohne Weiche macht das wenig Sinn. Wenn es daran scheitert, ein Layout zu entwerfen, dabei könnte ich gerne helfen bzw das übernehmen...

    Schöne Grüße an alle,

    Felix

  • Selbstbau tot??? Öhm nö... ;-)

    Es ist immer wieder interessant sich mit Personen zu Unterhalten die "nur" von der Stange kaufen...
    Ich finde es wichtig wenn man Beschallt das man auch mal ne Box entwickelt hat um ein Gefühl dafür zu bekommen was da raus kommen kann und soll und das man auch negative Erfahrungen mit billigen Material sofort das Lichtlein auf geht was da schief läuft...


    @F.A.Bi.A.N. warum muss die Platine gefräst sein????

    Da sind n paar Langlöcher für Kabelbinder drin... Das ist das einzige was sich aus der Sicht eines Designers Epoxyd-haltigen Platten erschließt...

    Gruß Flo

    http://www.soundatwork.de
    Wir Beschallen die unmöglichsten Situationen ;-)
    Oldenburg-Scater, P-town-openair, Chritical mass, CSD, Kramermartsumzug, Polyester-klub.de Fridays for future, Seebrücke, und weitere solidarische Veranstalltungen.
    Stromplanung und Ausführung für Festivals. Prototypenbau für abgefahrene LED Decken und Installationen.