4-acoustic

  • Guten Abend!
    Ich bin auf der Suche nach neuem Frontholz und vor Allem neues Monitoring. Ich gehöre ja nicht zu denen, die unbedingt jeden Rider erfüllen müssen, ich lasse mich hauptsächlich von Klang und Handling überzeugen. Nun bin ich auf folgenden Anbieter gestoßen:


    http://www.4-acoustic.de/(S(3y5emivmbnv4tm553rmgbm45))/default.aspx


    Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht und wenn ja welche?

    Beffl, so a Glaber! Dess glabst da jao salber nedd,
    obbar es bassd schoh!

  • zu den geräten von 4-acoustic kann ich nix sagen.


    doch wenn du auf hochwertige lautsprecher für vernünftiges geld stehst, die aber noch nicht weit verbreitet sind und deshalb nicht die ridertauglichsten sind, könnte ich Ritterbusch empfehlen. das ist immer noch so ne art geheimtipp, allerdings sind sie auch in einer höheren preisklasse angesiedelt...


    http://www.ritterbusch-audio.de/


    EDIT: link eingefügt

    mit kollegialen Grüßen
    Wolfgang

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von wora ()

  • "Beffel" schrieb:

    Guten Abend!
    Ich bin auf der Suche nach neuem Frontholz und vor Allem neues Monitoring. Ich gehöre ja nicht zu denen, die unbedingt jeden Rider erfüllen müssen, ich lasse mich hauptsächlich von Klang und Handling überzeugen. Nun bin ich auf folgenden Anbieter gestoßen:


    http://www.4-acoustic.de/(S(3y5emivmbnv4tm553rmgbm45))/default.aspx


    Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht und wenn ja welche?


    Wenn du Informationen zu 4 Acoustics möchtest dann wäre das Party-PA Forum genau das richtige für dich dort wurde schon mehr als genug darüber gesagt. Meine Bescheidene Meinung nach der ein oder anderen Begegnung, lass es!!!

    In meinem Lexikon fehlt das Wort unmöglich!


    ASR Computer & PA Technik
    André Ruhnau
    Rosenstr.6
    78598 Königsheim

  • In den Tiefen der Party-PA Datenbank finden sich, wie Kracky schon geschrieben hat, einige Threads zum Thema. Wenn du dir die Zeit nimmst, bist du nachher wesentlich schlauer.
    Mein persönliches Fazit: Als Franke kannst du nach Waldbüttelbrunn und dort kaufen, da ist der Weg nicht so weit. :wink:
    So groß sind die Unterschiede im Fernostgerätebereich nicht.


    Ich werfe Audio Zenit ins Rennen.
    http://www.audio-zenit.de/


    Armin

    Signatur wegen Corona zur Zeit im Homeoffice.

  • Vielen Dank für die Infos!


    Ehrlich gesagt, war es mein erster Besuch im Party-PA-Forum!


    Ich bin ja nicht so der Party-Profi!!!!!! :lol: :lol: :lol:


    Mir hat ein Kollege von den aktiven Bodenmonitoren mit der B&O-Endstufe vorgeschwärmt!


    Ich werde mir die Teile trotzdem mal anhören. Dann habe ich wenigstens eine Hörerfahrung mehr.


    Beim ST.... in WBB bin ich übrigens schon Kunde.

    Beffl, so a Glaber! Dess glabst da jao salber nedd,
    obbar es bassd schoh!

  • die kleinen hersteller haben alle das selbe problem:
    selbst wenn sie gleichwertige oder gar bessere produkte als die hinlänglich bekannten marktführer anbieten, haben sie keine chance auf eine größere verbreitung. darauf achten die grossen sehr genau, denn da geht es um geld.


    die kleinen haben aber in der regel ihre kundschaft und können auch davon leben. mehr sollte man aber nicht erwarten.

  • dann darf ich auch mal hier herein rufen Föön :D Schon 28 Lautsprecher von ihm gekauft recht bekannt und was Kalla baut hat alles bestens funktioniert. Der Man ist nicht ganz unbekannt und hat ein sehr guten Preis Leistungsverhältnis. Selbst bei Leuten mit Rider hat man mit dem Material nie Schwierigkeiten.

  • "Beffel" schrieb:

    Guten Abend!
    Ich bin auf der Suche nach neuem Frontholz und vor Allem neues Monitoring. Ich gehöre ja nicht zu denen, die unbedingt jeden Rider erfüllen müssen, ich lasse mich hauptsächlich von Klang und Handling überzeugen. Nun bin ich auf folgenden Anbieter gestoßen:


    http://www.4-acoustic.de/(S(3y5emivmbnv4tm553rmgbm45))/default.aspx


    Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht und wenn ja welche?


    ich habe auf der PL&S ein linearray von 4-acoustics an deren stand gehört. es war zwar recht leise angespielt, aber was man da hören konnte war doch vielsagend.
    deshalb nun auch meine empfehlung: such dir besser etwas anderes :wink: