Hoellestern 14.4 DSP USB Serial Adapter

  • Hallo zusammen,


    endlich habe ich meine gebraucht erworbene Hoellstern 14.4 DSP bekommen.
    Jetzt versuche ich allerdings seit zwei Stunden vergeblich an den DSP zu kommen, es klappt nicht.
    Werder mit dem Mac noch mit dem PC, als Adapter habe ich einen 0815 USB Serial Adapter der mit anderen Geräten einwandfrei funktioniert.
    Brauch ich für den Amp einen besonderen Adapter? Vielen Dank


    Gruß


    Sebastian

  • Tacho!


    Ist das ein doofer Adapter ohne Elektronik, oder ein "inteligenter" Adapter mit Elektronik?
    Mit ersterem wird man Schiffbruch erleiden.


    Grüßle,
    michael

    Laut heisst nicht immer gleich gut und toll und wer schreit ist meist im Unrecht.

  • Du brauchst auch noch ein adapterkabel zwischen deinem USB Adapter und dem SUB D am Amp.


    DSUB9 Pinbelegung an Hoellstern Verstärker:

    Pin 1: nicht belegen !!
    Pin 2: RS232 - TX
    Pin 3: RS232 - RX
    Pin 4: 15V (75mA) nicht belegen, nur für AMP Teacher !
    Pin 5: RS485 - RXPOS
    Pin 6: RS485 - RXNEG
    Pin 7: RS485 - TXPOS
    Pin 8: RS485 - TXNEG
    Pin 9: GND - Chassis


    Wichtig ist die Abschirmung auf beiden Seiten aufs Gehäuse der SUB D Stecker zu legen.


    und jetzt kommt der Pferdefuss: Manche von den 3 Euro Adaptern gehen und manche nicht. Wir haben einfach mal bei Am..on ein paar billige bestellt und hatten eine Trefferquote von 70%.


    Die Tage hatte ich einen von Conrad bestellt kostet 22 Euro ist solide und funktioniert. Best.-Nr.: 972543 - 62


    Wir haben uns hier die Dinger alle auf RJ 45 Steckverbinder ins Panel gebaut. Da kannst du dann mit herkömmlichen CAT5 Kabeln verlängern. Hat bei uns auch mal zur not einfach auch mit einem Mikrokabel funktioniert bis 100m.


    Wenn du nicht weiterkommst, ruf einfach mal an.


    Gruss Frank

  • Hallo,


    danke für die Rückmeldung, so etwas in der Richtung hatte ich vermutet.
    Das heißt, wenn ich das richtig sehe sind am Amp zur Standardbelegung RX und TX vertauscht, sowie Ground auf 9 anstatt 5.
    Da ich ja nur die RS232 nutze komme ich ja dann mit einem dreipoligen Kabel aus, kann mir also auch einen Adapter direkt auf XLR löten.
    Sind meine Rückschlüsse korrekt?


    Gruß


    Sebastian

  • Hallo,
    falls es sich um einen Adapter RS232 auf USB handeln sollte (hab mich da nicht genauer eingelesen) möchte ich nur kurz darauf hinweisen, daß diese Adapterkabel einen Treiber benötigen...
    Kenn die "Problematik" noch aus EAW MX8750 Zeiten...
    Und dann bei USB/Geräterkennung den jeweiligen ComPort auswählen...
    Vielleicht hilfts ja...

  • Die Presets müsste ich wohl selbst machen.
    Habe die Audio Zenit PW18H da gibts welche für, aber dann noch doppel 10er selfmade Tops.
    Dann nutze ich die erste Zeit noch einen Controller und schicke die Kiste dann ein.
    Das soll soweit ich das verstanden habe ja kostenlos sein.


    Gruß


    Sebastian

  • Wenn ich den DSP im Konfigurator 1 deaktiviere kann ich den Amp aber ganz normal mit einem externen Controller nutzen?
    Sonst könnte ich ja auch mit dem externen Controller ein Preset erstellen und das dann auf die 14.4 übertragen lassen.
    Aber die Jungs müssen doch auch eine Software haben um die Setups zu erstellen, kann man die nicht bekommen?


    Gruß


    Sebastian

  • "hunterstudios" schrieb:

    Wenn ich den DSP im Konfigurator 1 deaktiviere kann ich den Amp aber ganz normal mit einem externen Controller nutzen?


    klar


    "hunterstudios" schrieb:

    Aber die Jungs müssen doch auch eine Software haben um die Setups zu erstellen, kann man die nicht bekommen?


    haben sie, dürfte aber nicht zu kriegen sein.


    lg f

  • das Thema hatte ich auch... auf Mucke> Setup ändern> verzweifelt> W&T Kabel (von Hoellstern empfohlen)> Problem gelöst...


    ja aber wann das mit dem Konfig2 spweit ist, wüsste ich auch gern, nicht für mich, aber die Amps gehen immer mal raus in de Miete, und da müssen die Kunden bis jetzt immer nen extra Controller mitnehmen...