Beiträge von Blindschleichl

    "Fränkie" schrieb:

    ...
    Ob ich den EQ immer Optimal aussteuere wenn er im Insert hängt weis ich nicht so genau ich seh ja irgends was der EQ wirklich abkriegt.


    so long
    Fränkie


    Grüß Dich Fränkie,


    allgemein erscheint mir das Problem vorzuliegen, daß es mit der "guten alten Schule" nicht mehr viel auf sich hat. Ich habe schon Tonies gesehen, die den Master prinzipiell auf 0dB hatten und dann mit den Einzelfadern die Lautstärke regelten. Ja - sogar noch schlimmer - es gibt sogar welche, die stellen prinzipiell alle Fader auf 0dB. Die Lautstärke wird dann mit dem Gain geregelt :roll:


    Fränkie, es ist doch so, daß Du das Einzelkanal-Signal am Input mittels Gain dem optimalen Pegel anpaßt. Und das ist meist der höchstmögliche. Warum wohl? Damit die Elektronik vernünftig arbeiten kann, die kleinen Transistoren und Schaltkreise aus ihrem unlinearem Arbeitsbereich heraushüpfen können in einen wohlklingenden Level. Genauso ist es beim EQ. Also, wenn Deine Einzelkanäle sauber gegaint sind, dann kann Dir doch gar nix am Master-Insert-EQ passieren. Ich persönlich setz sogar noch nen leichten Kompressor davor - aber das verlangt Fingerspitzengefühl. :lol:


    Ich wünsch Euch allen noch nen sonnigen Sonntag
    Blindschleichl


    ...JETZT is Sommer!!! :D

    Nene, ein EQ GEHÖRT in den Master-Insert. Und es macht gehörig was aus. Da führt nix dran vorbei.


    Eine überhöhte Lautstärke vom Master her mit dem EQ zu reduzieren zeugt von Unwissenheit über Signal-Flow und optimalen Arbeitslevel.
    Unsymetrie hat dabei sicher keinen Einfluß, höchstens im Top-Level-Studio.


    Wenn ich was von der Stereosumme abhöre und habe das equalisierte Signal drauf, bzw. kann nicht Pro/Post wählen, dann würd ich mir wirklich Gedanken übers Pult machen.


    Was bezeichnent man nun als "Controller" ?


    Eine Einheit, die die Boxen entzerrt? Nun, da diese meist Leistungsabhängig (evtl. mit Limiter und Sense) sind ok, ab ins Amprack.
    Eine Frequenzweiche? Ab ins Amprack.


    Was gibts sonst noch für "Controller"? (Ein weitreichender Begriff).


    Digitalcontroller (Frequenzweichen mit Entzerrer, Limiter etc.) sind vom Dynamikbereich eh meist so konstruiert, daß sie auch bei relativ schwachen Signalen noch sauber klingen. Ab ins Amprack.


    hmmmm.
    Bin mir jetzt nicht gänsebraten sicher ob ich wirklich mit allem recht hab, aber so find ichs logisch, würd ichs machen, hab ichs gelernt, ist es am praktischsten.


    Ahoi
    Blindschleichl

    Das ist doch bei Billig-Produkten immer wieder zu beobachten.


    Siehe z.B. Nebelfluid! Das ist der Horror! Statt einem Aufkleber "schwach giftig" oder: "Nur für Temperaturen von - bis zugelassen" steht da ein TÜV-Siegel!


    Aber hauptsache: Billig, billig, billig!


    Nur weiter so!


    Hast vollkommen Recht, Dr.Goldzahn.

    Grüß Dich,


    Du liegst leider falsch.
    Es handelt sich nicht unbedingt um Scheckbetrug. Dahinter steckt wohl die sogenannte "Nigeria-Connection".


    Viele Leute erhalten Mails mit dem Inhalt, daß aus Regierungsgeschäften ca. 25 Mio Dollar "übrigblieben" und sie wollen, daß Du Dein Konto zur Überweisung dafür zur Verfügung stellst. Dafür solltest Du 25% der Summe erhalten.
    Auch ich erhielt diese Botschaften schon, per Mail, per Fax, ja sogar per BRIEF (woher haben die meine Postanschrift?).


    In unserer Regionalen Zeitschrift war vor ein paar Jahren ein Bericht. Ein Familienvater wollte da mitmachen - aus Geldnot. Dann wurde er stutzig, zog sich zurück. Folge: Seine Familie wurde mit Drohungen übelster Art, sogar mit Morddrohungen belastet. Diese Connection wußte von seinen Familienverhältnissen!!!


    Generell: FINGER WEG! NIE ANTWORTEN! DER POLIZEI MELDEN (LKA). Die werden sogar per FBI gesucht.


    Heisses Eisen! Google mal! :mrgreen:


    Viele Grüße
    Blindschleichl

    Auch wenn man die Person anhand echtem Ausweis und seinen Wohnort genau ermitteln kann, heißt das noch lange nix.


    So geschehen bei mir:
    Nicht verleih, sondern Demo-Ware aus Vertrieb.
    Der Kunde hat die Ware verkauft, nie bei mir bezahlt. Kontakt riss ab. Rechtsanwalt eingeschaltet. Der erhielt schreiben vom Staatsanwalt, daß der Kerl schon heftig bestraft wurde und ein weiteres Vorgehen nichts bringt. War vor einigen Jahren, vielleicht könnte ich mal wieder "anklopfen" :wink:


    Es handelt sich dabei um die Person Namens Flasshoff.


    Viel Glück im Allgemeinen
    Blindschleichl


    p.s.: früher wars anders.

    Hami, kannst ja nix dafür, siehe Beitrag von Admin.
    Sieht so aus, als gäbe es bisher drei (!) verschiedene PSU´s für ein und das selbe Pult :roll:
    Dabei hätte man solche Probleme bereits im Vorfeld soooo einfach vermeiden können, indem man IM Pult die benötigten Spannungen auf der Platine aufdruckt.


    Saulautgruß

    "Hubert Barth" schrieb:

    Ich frage mich warum die *so* gestackt haben, 2 Stacks so nebeneinander macht irgendwie nicht so recht Sinn.


    Hubert, vielleicht extra wegen der Truss?


    Sieht so aus als wäre es "The day after" wegen dem vielen Müll.

    Sorry Gobogeek und Admin,
    es klang halt so, als sollte es Gesetz sein. Ich bin es durch andere Foren nicht gewöhnt, unbelegbare Aussagen als Tatsache hinzunehmen. Vielleicht bin ich dadurch etwas sensibilisiert und überrascht, was man hier so "um die Ohren" bekommt.
    ADMIN , ich meinte Loyalität gegenüber allen Herstellern und Anbietern.


    ...ich muß mich wohl erst daran gewöhnen :)

    Akustikkoppler,


    woher will irgendjemand wissen "was am besten" ist? Wer nimmt sich die Frechheit heraus, das für irgendjemanden zu entscheiden? Das kann niemand beurteilen. Empfehlungen und Tips aufgrund technischer Gegebenheiten sind ok. Aber "was am besten" ist, das ist wohl leicht kindisch daneben. So verhalten sich Teenie-Dj´s aber keine Profis oder solche, die sich dafür halten.
    Sag mir mal, welches Auto das beste ist!


    *kopfschüttelnderweise*

    Leute,
    habs zuerst nicht geglaubt, aber da Ihr das schon ausprobiert habt, wirds wohl so sein.


    Ich kanns nicht fassen, wer sowas macht :evil::evil::evil:



    ...Gibts hier keinen Smiley der sich mit Keule aufn Kopf haut? *ggg*


    Viele Grüße
    Reiner

    Leute,
    habs zuerst nicht geglaubt, aber da Ihr das schon ausprobiert habt, wirds wohl so sein.


    Ich kanns nicht fassen, wer sowas macht :evil::evil::evil:



    ...Gibts hier keinen Smiley der sich mit Keule aufn Kopf haut? *ggg*


    Viele Grüße
    Reiner

    "KlangTerrorist" schrieb:

    ....bin halt 2 hk actor tops gewöhnt......der lack ist der letzte scheiss...
    das ist der a-215....


    Nun ja, "verwöhnt" ist "gut" gesagt. Aber wo ist da der klangliche Unterschied? Bist wohl auch der Werbung erlegen und dem "was jeder hat" :D