Beiträge von LJ Alex

    Hallo zegi,


    mal alles vom PC abziehen. Midi Pad, Interface...nur PC Tastatur und Maus dran lassen.
    DasLight starten, PC runter fahren und mit Interface wieder hochfahren....


    Btw.: Welche Version nutzt du?

    Hallo zegi,


    also meine mail hatte ich dir als PN geschickt. aber irgendwie ist die abhanden gekommen.


    Das File tut so, wie du es programmiert hast, zumindest in der 3er Version.
    Auch wenn ich mir nicht je 40 Minuten lange statische Szenen und ebensolange Fade Szenen im Visualisierer anschauen wollte. :D
    Vielleicht etwas umständlich gemacht, aber geht.


    Bei DasLight hatte ich schon das Problem, dass gerade LED-Geräte falsch in der Library angelegt waren.
    Ich bastel dir die Lampen mal neu, zum testen.


    Gruß Alex

    Richtig....wobei Computer schon ein Lob für die Büchse wäre.
    Ich hab die mit 17 als Bausatz gelötet und nie damit gerechnet den Mist 2012 nochmals zu sehen...besser:
    Damit arbeiten zu müssen.
    OK, Arbeit war DAS nicht. Eher eine Geburt

    IDN:
    DLC 4830 in einem Baumarktkoffer inkl. 10 Kippschalter als Lichtpult :evil:
    Hotpatch Schuko, S2L und alles kommentiert damit:
    "Sorry, jemand hat vergessen DMX zu legen, jetzt geht halt alles über ein/aus"


    Edit meint: Rächtschreibung....

    wora :
    Ich denke das kam falsch rüber....


    Club will neue Lichtanlage....
    Ich mache Angebot über Installation der Geräte und programmierung des Pultes.


    Antwort: Installation OK, programmieren tun wir selber.
    Da hab ich erfahren, ich wäre zu teuer dafür.


    OK, alles aufgehängt, verkabelt, adressiert, aber Pult "nackig" gelassen.
    Am ersten Öffnungstag, so ca. 8 Uhr mitten im Schönheitsschlaf....nichts tut.
    Ich kann aber aufgrund eines anderen Jobs nicht so einfach kommen.
    Ersatz gesucht, damit ich in den Club kann, aber der verlangt auch Geld.
    Der "Expresszuschlag" wollte dann aber auch nicht so einfach bezahlt werden...


    Ein Glück wurde genug Werbung gemacht, so das nichts anderes übrig war, als zu öffnen.
    Also Läppi gepackt, Pult gerichtet und den halben Abend neben Licht machen auch noch Mitarbeiter geschult.


    Und ja, Geld ist da.

    Zitat

    sei doch froh, das du denen nicht auf den leim gegangen bist.


    Ich wäre froh gewesen, aber am Openingtag anzurufen und nicht verstehen wollen, dass es jetzt etwas teurer wird wegen Ersatzmann (den ich brauchte, weil ich ja nicht gebucht wurde und einen anderen Job gehabt hätte) ist etwas unverschämt.

    I don't need...


    -Kunden, die mich nach 20 Jahren im Geschäft dazu bringen, erstmals so nen blauen Wisch auszustellen.
    (Details nach Verifizierung im Warnungsbrett...)


    -Kunden, die mir einen großen Auftrag in Aussicht stellen, sich nicht mehr melden und man hintenrum erfährt, man wäre zu teuer...
    -die gleichen Kunden, die am Opening Tag merken, dass nichts tut, nicht verstehen wollen dass man nen anderen Job hat und dann nicht den Extrazuschlag (ich brauch ja eine Vertretung) zahlen wollen....


    -Kunden wo man aus Spass, weil man Bock auf ne Feierei hat, gratis mal was macht und danach eingeschnappt sind, weil man einfach die geilere Party hatte....



    Edit meint: Rechtschreibung....