Beiträge von partymucke

    Hallo,


    da es das Party-PA-Forum nicht mehr gibt, habe ich erstmal überlegen müssen, was ich hier nun einstelle und was nicht. Habe mich dann dafür entschieden, dass die Profis das Partymaterial auch ganz professionell überlesen können. :P


    Audio:


    HK AUDIO LUCAS Smart, L.U.C.A.S. Performer

    Endstufenrack RAM Audio DQX 5.5 + DQX 4.0 + Ultradrive

    Endstufenrack RAM Audio S6044 + Ultradrive

    Endstufenrack RAM Audio DQX 5.5 + Ultradrive

    2 x Audio Zenit ND212, neue Version

    2 x Audio Zenit NL8

    6 x Audio Zenit CD12 ND

    12 x Audio Zenit NDW15

    Sennheiser Funkstrecken ew145, ew 135 G3

    4 x Beyerdynamic Opus 900

    AKG Funkstrecken WMS-40/45 (Headset)

    Pioneer CDJ-350

    2 x Pioneer CDJ-2000 ( cdj2000 cdj 2000 )

    2 x Pioneer CDJ-2000 NXS2 (Nexus2)
    Pioneer DJM-900 NXS2 (Nexus2)

    Pioneer DJM-350

    Pioneer DJM-800

    DJ-Case mit CMP-1000, CM-742 und 4-Kanal DMX Lichtsteuerung

    Yamaha MG166CX

    Soundcraft EFX-8

    Diverse Mixer, CD-Player, Equalizer, ...

    Effektgerät TC-M300

    Compressor TC C400XL


    Licht:


    4 x Eurolite TS-150

    8 x Briteq BT-W36L3

    Futurelight PSD-200 Werbescanner

    Futurelight DP-H250 Werbeprojektor

    Futurelight CF-200 Flower

    MA-Lighting dot2 core

    Futurelight EX-6/32

    GLP Lightoperator 24 & 48

    Daslight DVC3 / DVC4 Gold

    Art-Net Interfaces

    24 x Ignition Platinum 20x3Watt RGB LED Scheinwerfer

    GLP MDP-1012 Lichtendstufe 12 x 10A inkl. Unterverteilung mit 63A Zuleitung

    Diverse Lichteffekte, Stroboskope, Scheinwerfer, UV-Fluter, Blinder,...

    Diverse LED Effekte

    Spiegelkugeln von 30 - 50cm

    2 x JB Systems Lounge Laser DMX

    2 x Botex Strobe mit Hennes Mod



    Video:


    Beamer SVGA 1200 Ansi-Lumen

    Beamer XGA 2100 Ansi Lumen

    Beamer HD Ready Dell 1610HD

    Beamer Optoma Full HD, 4000 Ansi Lumen


    Traversen GlobalTruss F33PL:


    0,5m Stücke

    0,55m Stücke

    1m Stücke

    2m Stücke

    3m Stücke

    2 Wege Ecken

    3 Wege Ecken

    Bodenplatten


    Sonstiges:


    2 x Antari F-550 Nebelgerät

    Antari Z-3000 Nebelgerät

    Antari FZ-350 Fazer

    Antari HZ-400 Hazer

    2 x Martin Magnum 650 Nebelgerät

    4 x DJ-Power DSK-1500 Vertikalnebler mit LED Kranz

    2 x Manfrotto 087NW

    10 Bühnenelemente 2x1m mit Steckfüßen, optional inkl. Anhänger

    Kabelbrücken

    2 x ELO 19" 5:4 Touch Display im Case


    ...und manches mehr

    Hallo


    mal wieder was von mir. Erst mal danke für Eure Infos und MEinungen.


    @all: ja, Stufe war schon wieder schmutziger als erwartet. War sehr intensiv unterwegs die letzten Monate :/


    marcoboy Du hast da tatsächlich etwas falsch verstanden. Der Varistor soll natürlich nach der Sicherung sitzen, sonst kann er diese ja nicht ausläsen.


    Auch sol er nicht die Hausssicherung schmeißen, sondern die in der Endstufe. Und ja, das funktiuoniert auch zuverlässig, wenn man es richtig macht. Habe regelmäßig damit zu tun Dort werden mehrere Varistoren parallel geschalten. Wie gesagt, wenn der Varistor kaputt geht und die Sciherung schmilzt ist alles OK, wenn er aber selbst abbrennt, hat er seinen Zweck nicht erfüllt.


    Im Dry Hire hat man es leider nicht im Griff, wie die Endstufe betrieben wird.


    Wenn mir jetzt noch einer einen Schaltplan hätte, würde ich mich mal dransetzen und die Sache genauer anschauen. Selbst wenn das Netzteil aus Sicherheitsgründen neu muss, sollte ich es vorher in Gang bringen, um den Rest zu testen. Da hat Marcoboy nämlich Recht, Tausch des Netzteils lohnt nicht, wenn noch mehr sein sollte.

    vielen Dank schon mal für eure Kommentare. Ich habe auch schon ein komplettes Netzteil angefragt, befürchte aber dass ich das nicht lohnen wird. Mir ist schon klar, dass ich die verschmorten Bereiche komplett rausschneiden muss.

    Ich würde bevorzugt alle Leiterbahnen aus diesem Bereich entfernen und das Platinenmaterial belassen, damit die Platine nicht zu instabil wird.

    dass der dass der Varistor nicht die Sicherungen durchbrennen lässt, sondern selber in Flammen aufgeht ist schon ein tolles Meisterstück von RAM Audio.

    Der Behringer ultradrive der im gleichen case war eingeschalten und hat das klaglos mitgemacht.

    RAM Audio RAM Audio hingegen wirbt mit dem tollen Überspannungsschutz, da verstehe ich schon etwas anderes darunter. der Varistor hätte eigentlich die Sicherung durchbrennen lassen müssen. Wenn er dabei selber kaputt gegangen wäre, wäre das durchaus hinnehmbar.

    nun nun aber noch mal zurück zur Frage, hat jemand die Werte von dem Kondensator und dem Varistor? Wobei ich wahrscheinlich eher einen stärkeren Varistor einbauen würde, der dann auch die Sicherungen schmeißen kann

    Potis gehen schon mal kaputt. Auch einen verdreckten Poti tausche ich, habe keine guten Erfahrungen mit reinigen gemacht. Den Poti bekommst Du für viel Geld beim Vertrieb, mit etwas suchen aber sicherlich auch bei einem Elektronik Distributor.

    Hallo


    für ein vorhandenes Gehäuse mit 7,5l wird ein Lautsprechersatz gesucht. Am besten mit 6,5" Tief-Mitteltöner, größer passt nicht, kleiner wäre verschenktes Potential.
    Bitte keine Tipps wie "bau doch ein neues Gehäuse". Es ist nicht für mich und die Anforderung ist nun mal ein vorhanes Gehäuse zu bestücken. Leistung ist zweitrangig, solange es passabel klingt.


    Danke für Eure Tipps