Beiträge von PATe

    Hallo,


    Es gibt Gewebeschrumpfschläuche, z.B. HFT5000 von Raychem.


    Ich kenne das Produkt von Kabelbäumen im Motorraum. Wie effektiv dieser sich jetzt über sehr lange Kabelbündel ziehen lässt kann ich dir leider nicht sagen.

    Hallo zusammen,


    Ich bin bei der Überlegung meine Pocket Scans zu veräußern ebenfalls auf die Idee gekommen sie mit LEDs zu optimieren und bin dann hier gelandet. Ziel ist es, wie auch vom thread Ersteller, die Lichtausbeute deutlich zu verbessern.


    Diesen thread finde ich sehr interessant, darum hab ich auch ein paar Fragen:


    - das Bild mit den unterschiedlichen Lichtpunkten vergleicht das den original Zustand mit dem LED Umbau? Led Umbau ist der hellere Punkt?


    - wurde der dmx Kanal von der Laserdiode wie anfangs angedacht verwendet? Passen da Spannung und Leistung zu der LED? Oder wird die Stromversorgung der Halogenlampe verwendet?


    - ist die Stromversorgung der LED der Originalzustand oder wurde dafür etwas umgebaut?


    - aus den Beschreibungen und Bildern entnehme ich, dass du die LED, einen Reflektor/Lampenschirm, einen Kühlkörper und etwas Befestigungsmaterial verwendet hast. Kannst du genauere Angaben zu den verwendeten Artikeln machen, die den Einkauf erleichtern?


    - ein paar weitere Informationen über den Umbau würde ich auch gerne entgegen nehmen ;)


    Da der letzte Betrag in dieser Unterhaltung ja schon etwas älter ist hoffe ich, dass ich trotzdem noch eine Antwort bekomme, vielleicht ja mit langfristigen Erfahrungen zu dem Umbau.