Beiträge von franz45

    Wie Kollege Marce schreibt anständiges Agregat muss sein .Honda eu20i ist da schon sehr gut .Wenn es nicht reicht kann mann auch 2 Stück parallel laufen lassen .Gibt t auch Honda 30eui .Wichtig ist halt das die Agregate mit Inverter laufen .

    Vor allem Finger von den kleinen Drehstromgeneratoren ( auch wenn 10 Kw draufsteht ) lassen .Die Teile kommen mit der Regelung durcheinander und machen jedemenge Mist der eure Amps killt .Die Wechselstromgeneratoren mit Inverter sind da zigmal besser und sicherer . Alle Schutzgeräte die es so gibt sind nur zum Abschalten (wenn sie dann schnell genug sind )bei einem Fehler geeignet .

    mfg franz45

    Gerade wieder im ZDF Fernsehgarten . Die schaffen es noch nicht mal ein Playback anständig über den Sender zubringen .Da wird jedes Lied von dem falsch klatschendem Publikum zugemüllt .Wahrscheinlich ist sogar auch noch das Geklatsche aus der Konserve und der Fernsehkoch mischt auch noch den Ton .

    Warum muss es eine Softwarelösung sein .Manchmal ist auch ausgestorbene Technik für so etwas sehr sinnvoll und praktikabel ..Mache auch viel Karneval und Tanztuniere . Benutze dafür schon seit ein paar Jahren einen Minidiskplayer . Spätestens bei der Generalprobe habe ich alle Einspielungen auf der Minidisk aufgenommen und kann die alle innerhalb von ein paar Minuten in die passende Reihenfolge bringen .

    Bei Gruppen die du erst kurz vor ihrem Auftritt kennenlernst kannst du nur deren Cds ,Mp3s direkt auf einem Player abspielen .Da fehlt einfach die Zeit diese noch auf einen Rechner zu rippen wenn man sich auf die Veranstaltung konzentrieren muss .Ansonsten benutze ich dafür noch die Freeware Mixxx auf einem Linuxmintsystem .Läuft hervorragend .http://www.mixxx.org/

    Wlan Remote auf einem Karnevalswagen und feste Netzwerkverbindung über Switch ausgefallen .;(;(;(.

    Irgendwann war Schluss mit Verbindung und zuviele Wlannetze vorhanden .Hatte mindestens 3 Strassenzüge keine Möglichkeit irgendetwas zu regeln . Zum Glück war ich schon an den Tv-Kameras vorbei .

    Wäre sehr gerne zu Phil Collins gefahren .Aber dann allle Konzerte in Köln .Ich hasse die Halle wie der Teufel das Weihwasser und habe es seit Jahren vermieden dort hinzufahren . Entweder sieht man nichts oder( und) hört nur Müll . Ist es dort die letzten Jahre was besser geworden oder spar ich mir meine Kohle besser .


    mfg franz45

    Bis jetzt gibt es ja immer schönen Schrott im Voodoo Hifibereich .Das tut keinem sonderlich weh nur der Depp der es bezahlt ist halt um seine Kohle ärmer , aber jetzt wird es richtig gefährlich . Jetzt gibts auch Voodoo im Strombereich vom allerfeinsten . . Die Idioten basteln sich da lebensgefährlichen Schrott zusammen .Irgendwann werfe ich noch meinen Meisterbrief in die Tonne .Ein guter Kumpel (PCtechniker) von mir glaubt tatsächlich felsenfest an diesen Hokuspokus .Schaut euch mal diesen Wahnsinn an .Die sind alle reif für die Anstalt . Der Mist ist leider ernst gemeint .Wenn ihr mal in eurem Bekanntenkreis etwas von Makrav oder Keshe Foundation hört ist Vorsicht angebracht .Das ist nur eine Frage der Zeit bis es da brennt oder einer Tod in der Ecke liegt . Bin immer noch sprachlos .Leider


    https://www.youtube.com/watch?v=KGS2_cbxGbU


    Hier der Idiot ist auch nicht zu verachten:
    https://www.youtube.com/watch?v=KGkdwTm3N9s
    Das Netz ist voll von so einem Dreck



    mfg franz45

    [quote="schallereignissortierer"]Ein Gutes hat das Ganze, der Herr glaubt nicht an ein Leben nach dem Tode, wir/ihr müssen/t uns/euch im Jenseits nicht mehr mit IHM rumärgern.[/quote


    Viele Grüsse aus dem Erdgeschoss.Würdest du noch über mir wohnen hättest du dich schon am Samstag mit dem Herrn herumärgern können .Hatte das Konzert mal etwas dezent über meine Meyersound Ls im Wohnzimmer abgespielt .


    Der gute Herr würde besser vom Dunkelseher zum Hellseher wechseln . Ich finde es eine tolle Leistung schon vor dem Konzert zu wissen das ihm der Sound nicht gefällt nur weil er 5 Jahre vorher schonmal ein Problem . Vielleicht liegt es doch an der Mütze :-D


    mfg franz45

    Ist das eigentlich nur hier in Deutschland so das sobald die falsche Klatscherei anfängt der beste Sound am Ar... ist .Nur noch ein einziger Müll
    Anscheinen lernt hier in Deutschland keiner das richtige Klatschen in der Schule .Egal welche Musik egal welcher Takt immer das gleiche .Manche kriegen noch nichtmal mit wenn die Musik den Takt wechselt . Kriege bei soetwas immer die Krise . Die Leute haben zwar ihren Spass dabei aber trotzdem ist es grosser Müll der da produziert wird .


    [url][

    ]

    "Loloverde" schrieb:

    2h nach Erstellen der Frage, habe ich vielleicht eine Lösung für mich gefunden:
    Preheat kann der Billigdimmer ja nicht, aber ich könnte im Pult einen Preset mit 8-10% anlegen, der immer durchläuft.
    Würde das schon reichen, daß die B-Automaten nicht mehr auslösen?


    Da hast du schon die Lösung die für diesen Fall zutrifft selbst gefunden .Mehr geht bei diesem Chinaimport nicht .
    Ich würde den Dimmer noch zusätzlich an ein Stromkostenmessgerät anschliessen und den Masterfader an deinem Showtec auf einen passenden Wert etwas runterziehen . Und ob das immer B Automaten sind die da fliegen .Gibt noch mehr als genug die noch alte H Automaten verbaut haben .


    mfg franz45

    Rock am Ring findet in Mendig statt .https://www.rock-am-ring.com/
    Und für die Geschichte um den Nürburgring gehören einige Politiker in den Knast .Aber da will wieder keiner was von wissen .Sind ja nur unsere Steuermillionen die sie da verballert haben .Wer weis wer da alles die Finger mit drin hat .
    Die Ringkäufer konnten ja bis jetzt noch nicht mal die nächste Rate von 5 Millionen aufbringen .Zudem will eine Firma aus Usa vor Gericht weil sie angeblich mehr als der jetzigen Käufer geboten hatten .
    Auch interesant : http://www.eifelzeitung.de/201…ihre-koffer-packen-81849/

    Ich lasse ­mal alle Namen weg um keinen zu blamieren(bin mir nicht sicher, was da wirklich los war) .Ich war am Freitagabend auf einer mehrtägigen Va mit mehreren Tausend Pax. An diesem Abend stand meine Lieblingscoverband auf dem Programm.Als ich das Gelände betrat, war schon eine Band in Aktion.Das Erste was mir auffiel das es dort sehr ­gehöhrschonend abging .
    Bin dann mal näher an die Bühne.Dort war der Sound dank ­Frontfill durchaus ­ok .Auch am FOH ­wars einigermaßen ­ok .Nur ein paar Meter links und rechts daneben ­konnte mann sich ohne Probleme normal unterhalten.Die Anlage war eigentlich ausreichend dimensioniert und am Foh waren alle (die meisten mit Gehöhrschutz) ziemlich zufrieden am arbeiten .Nichts zusehen das da irgendein Problem vorlag . Bin mir ziemlich sicher das überhaupt nichts vom Line array zu hören war .Nur Frontfill ,Bass Monitore und Backline .
    So nahm das erste Konzert seinen Lauf und dann fing meine Coverband an .Genau der selbe Mist .Zu leise .
    Bin dann mal den Platz abgegangen .Ausser in der Mitte so gut wie nichts .Habs sogar bis zum rechten Bühnenrand geschafft .Gleiches Ergebnis .Text vom Sänger nicht zu verstehen und gute Zimmerlautstärke


    Bin dann wieder Richtung Foh zurück und gerade angekommen (so ca im 8.Lied )gabs einenen kurzen Knall und alles an Pa aus .Gerade so als ob jemand einen Stecker eingesteckt hat und der Anlaufstrom alles rausgeworfen hat .
    Und siehe da nachdem alles wieder hochgefahren war lief auch das Line array in anständiger Lautstärke .
    Kann das wirklich sein das das keiner am Foh mitbekommen hat .


    mfg franz45

    "3-Phasen-Kasper" :evil:


    Wenn man so manche Antworten liest kann einem richtig Angst und Bange werden .


    1 : Leitungen neu wenn Aufwand vertretbar .
    2 : Abweigdosen ist ok und die günstigste Variante
    3 : VDE Schrumpfmuffe mit eingeschrumpften Kerb oder Schraubverbindern die schnellste und sicherste Methode
    4: Giesharzmuffe zu teuer und dauert zulange ,braucht mehr Platz zum Arbeiten aber auch ok



    alles andere ist grandioser Pfusch und gemeingefährlich .Auch wenn mann jemanden kennnt der jemanden kennt .................
    Leider gibts auch Kollegen wo man es mir der Angst zu tun bekommt