Beiträge von LowNoise

    Hi Leute,


    hat sich zufällig schon jemand ein vernünftiges Preset für den D&B Q-Sub an einer PowerSoft der K-Serie gebaut und würde mir das PAM File schicken ?

    Von Powersoft gibt es die ja offiziell erst in der X-Serie und DSP-D Serie. Für die K-Serie muß man leider selber was bauen.


    Vorab schon mal Danke

    Hi Leute,


    neuer NowSonic Stagerouter am start, jedoch lässt sich kein System Passwort setzen. Reset, Werkseinstellungen & Firmwareupdate durchgeführt, aber alles ohne Erfolg. Offener Router ist mir auf einer VA zu gefährlich. Kann mir jemand eine Config mit User & Passwort schicken für den normalen Stagerouter (nicht die Pro-Version) mit Firmware 10.00.8 ? Würde gerne mal versuchen ob ich über diesen Weg eins setzen kann. Vom Support gibt's leider bislang kein Feedback. Ansonsten muss das Ding leider zurück.


    Danke und Gruß

    Hallo Leute,


    bräuchte mal einige Tips.
    Es geht darum ein Signal vom FOH per Funk an ein bis drei Locations zu übertragen.
    Problem ist, es ist eine Mehrzweckhalle, Aula, sonstige schulische Einrichtung. Hab also auch mal ne Mauer oder Brandschutztüre dazwischen.


    Bislang gelöst mit Shure UT Serie und Gitarrensender. Einfach Klinke Kabel in den Aux oder Matrix, den Empfänger an die aktive Box im nächsten Raum, fertig.


    Kostet ohne Ende Batterien und macht inzwischen mit Hinblick auf die neuen Frequenzen nicht mehr wirklich Spaß.


    Gibt's da nix im Mittelklassebereich ?


    Ich will nicht den Audio Sender im Conrad Katalog für 50,00 € aber auch nicht direkt die XIRIUM von Neutrik oder TriWI Produkte die dann eine vierstellige Summe aufrufen.


    Gibt's da nichts gutes im Preissegment zwischen 200-500€ ? Was nutzt Ihr, welche Erfahrungen habt Ihr mit der Übertragung ? Was kann man einem Kunden ruhigen gewissens anbieten das nicht alle 10 Minuten das Signal verliert ?


    Wäre für Tips, Links, Erfahrungsberichte etc. sehr dankbar.

    Hallo Leute,


    kann sein das es so einen Thread schon gibt, aber wenn ich nach Funk suche treffe ich leider immer nur die guten alten Sachen von Shure, Sennheiser, etc... aber das will ich im Augenblick nicht.


    Welche Funkgeräte verwendet Ihr bei größeren VA ? Was ist mit Geräten von Kenwood, Motorola oder die kostengünstigeren Rexon ?
    BOS Funk im 2 und 4m Band scheint ja den Behörden vorbehalten zu sein, aber was gibt es hier für Alternativen ? Ich denke nicht das ein Kenwood Doppelpack vom Saturn oder MediaMarkt meinen Anforderungen entspricht.


    Bin für Tips und Anregungen oder weiter führende Links sehr dankbar.


    So long ......

    J3004 :


    Das war's ! Hab mir den ASIO Treiber runter geladen und jetzt läuft's.


    Im ASIO Treiber fängt die Bezeichung zwar bei 7&8 an und geht bis 12, aber egal 7&8 sind bei mir halt 1&2, neun und zehn werden zu drei und vier, was soll's hauptsache die Musik kommt auf den unterschiedlichen Chich raus.


    @all
    Have a nice weekend

    Hi Leute,


    habe hier eine ESI U46DJ (ist eine externe USB Soundkarte) und einen Laptop mit BPM Studio. Ich würde diese kleine Gerät so einstellen das der Player A auf den ersten beiden Chinch, Player B auf den Chinch 3&4 und der Monitor auf 5&6 läuft. Leider kann ich im BPM Studio immer nur die externe USB Karte auswählen, nicht aber die Chinch ausgänge bestimmen.


    Kann mir da vielleicht jemand weiter helfen ? Habe es leider mit der begelegten Treiber Software der Karte auch nicht hin bekommen.


    Danke im vorraus

    Hi Leute,


    mir ist leider an meinem Lightcommander die interne eingelötete Batterie geplatzt. Warum auch immer....
    Passiert ist nix, aber nach jedem Einschalten sind alle EInstellungen futsch. Ist natürlich auf einer VA bei einem Stromausfall echt ärgerlich wenn man danach sein Licht nicht mehr ans rennen bekommt.


    Kann mir jemand einen Schaltplan mailen oder einfach nur sagen welche Werte die Batterie hat? Leider ist davon nicht mehr so viel übrig das ich Sie entziffern könnte.


    Danke und Gruß
    Micha

    Hi Leute,


    ich habe einen gebrauchten Roland SP404 Sampler erstanden. Das Gerät kann bestimmt noch mehr außer dem was ich bislang selber schon wusste, von daher Suche ich eine deutsche Bedienungsanleitung.


    Die englische hab ich zwar schon als PDF gefunden, aber die Muttersprache liest sich doch immer noch einfacher.


    Kann mir jemand ein solches PDF Mailen oder mir sagen wo ich so was finden kann?


    Roland selber möchte 15,80 € für die Printversion haben, was mir für ein gebrauchtes Gerät aber etwas viel erscheint.


    Danke und Gruß

    Hi Leute,


    bin jetzt stolzer besitzer einer gebrauchten Karaoke Anlage. Da sind auch etwa 600 Karaoke Midi´s drauf, nur leider in ziemlich beschissener Sortierung. Teilweise sind gar keine Namen (Künstler, Titel, Genre) vergeben oder nur unvollständig.


    Gibt es ein Programm mit dem ich die Midi´s einlesen und bearbeiten kann. Die Karaoke Anlage holt sich die Titel Info´s nicht aus dem Dateinamen, das sind nämlich nur fortlaufende Zahlen.


    Gibt´s da so was wie einen "MP3 Tag Editor" nur für Midi´s?


    Ebenso wäre es super wenn das Programm dann auch Listen exportieren könnte die ich dann drucken kann um Sie Sangeswilligen Kunden in die Hand zu drücken.


    Man könnte die Titel auch mit der Anlage selber bereinigen aber das ist der blanke Horror auf diesem Briefmarkendisplay ohne Maus und nur einer "Handy Tastatur".


    Danke im Vorraus

    Hi Leute,


    habe hier einen ME1 von GLP, die Steuerung ist nur leider tot. Hat wohl irgendwie die Firmware verloren, naja zumindest ist kein einziges Fixture mehr gespeichert. Hat jemand von Euch eine Firmware für dieses Ding?


    Bei GLP auf der Seite gibt's zwar diesen tollen Download Bereich, der aber außer ein paar PDF's leider nichts Sinnvolles anbietet und auf eine Anfrage über das Kontaktformular reagiert da auch niemand.


    Mir würde schon reichen wenn mir jemand PreSets für Pro Spot & Pro Wash von TAS schicken könnte, das dürfte für's erste mal genügen.


    Entweder per PN oder direkt an m.p.u@web.de


    Danke im vorraus

    Hi Leute,


    hab selber neben dem 2100, 2400 und dem 2600 auch den 9000er im Einsatz und kann nur sagen: Scheiß Gerät. Die Sampler gehen hops wenn man ne MP3 CD einlegt und Laufwerke streiken bei CD's mit aktuellem Kopierschutz. Lt. Denon Hotline ist das Problem bekannt aber um die Geräte MP3 fähig zu halten muß man auf die DVD ähnliche Bauweise zurück greifen und diese können nun mal keinen aktuellen Kopierschutz.


    Kommentar von der Denon Hotline "Wenden Sie sich damit doch bitte an die Musikindustrie". Na herzlichen dank, sämtliche Plattenfirmen der Welt werden auch wegen Denon Ihren kopierschutz wieder entfernen....


    Außerdem kann man nicht in einer Ordnerstruktur arbeiten, der Player scannt die CD und packt dann alle Titel alphabetisch hintereinander.


    Würd mich echt mal Interessieren was in dem 6000er für Laufwerke drin sind und ob einer von Euch damit Probleme hat. Was machen die Sampler wenn Ihr ne MP3 CD einlegt? Sogar der 4000er arbeitet schon Tadellos mit Unterordnern.


    Sorry wegen des leicht negativen Touch meines Postings aber das Ding hat mich echt schon nerven gekostet. Bin trotzdem für gegenteilige Meinungen immer gerne zu haben.

    Hi Leute,


    hab selber neben dem 2100, 2400 und dem 2600 auch den 9000er im Einsatz und kann nur sagen: Scheiß Gerät. Die Sampler gehen hops wenn man ne MP3 CD einlegt und Laufwerke streiken bei CD's mit aktuellem Kopierschutz. Lt. Denon Hotline ist das Problem bekannt aber um die Geräte MP3 fähig zu halten muß man auf die DVD ähnliche Bauweise zurück greifen und diese können nun mal keinen aktuellen Kopierschutz.


    Kommentar von der Denon Hotline "Wenden Sie sich damit doch bitte an die Musikindustrie". Na herzlichen dank, sämtliche Plattenfirmen der Welt werden auch wegen Denon Ihren kopierschutz wieder entfernen....


    Außerdem kann man nicht in einer Ordnerstruktur arbeiten, der Player scannt die CD und packt dann alle Titel alphabetisch hintereinander.


    Würd mich echt mal Interessieren was in dem 6000er für Laufwerke drin sind und ob einer von Euch damit Probleme hat. Was machen die Sampler wenn Ihr ne MP3 CD einlegt? Sogar der 4000er arbeitet schon Tadellos mit Unterordnern.


    Sorry wegen des leicht negativen Touch meines Postings aber das Ding hat mich echt schon nerven gekostet. Bin trotzdem für gegenteilige Meinungen immer gerne zu haben.

    Hi Leute,


    danke für Eure Antworten. Original PS15 Controller ist vorhanden, allerdings auch ein BSS. Da wir mehrere PS15 in unserem Bestand haben hatte ich gedacht den vorhandenen BSS einfach mal mit den passenden Settings zu belegen um die vorhandenen PS15 auch mal auf 2 oder 3 Veranstaltungen verteilen zu können. Naja, werde ich mir halt noch einen Original Controller kaufen müssen. Trotzdem Danke an alle.


    PS: Denke ich werd's doch mal testen


    Andy78 , sorry aber ich hatte nie vor eine PS15 ohne Controller zu betreiben, deswegen verstehe ich Deine Aussage nicht ganz.

    Hi Leute,


    wollte meinen BSS 336T für Nexo PS15 verwenden. Hat da jemand erfahrungen mit? Habt Ihr vielleicht ein Datenblatt wie ich den BSS Einstellen muß?


    Amping dahinter ist entweder Camco oder QSC EX 4000


    Bin auch für Links zu dem Thema dankbar.


    Danke und Gruß im vorraus

    Oder ein DJ Mic da liegen haben und einen passenden Spruch dagegen. Im Dialog mit dem Publikum nicht schlecht. Kann man sich durchaus leisten wenn es die Klientee zulässt, ansosnten würde ich auch die Variante mit dem zweiten MD vorziehen oder vorher das Programm durchsprechen ;-)