Beiträge von hell&dunkel

    Ab einer gewissen Preisklasse sind die Unterschiede minimal.


    Was viel wichtiger ist:

    - Verkabelung ohne Dreher

    - richtige Aufstellung

    Dann klappts auch mit dem Druck.


    Wenn´s zu hifimäßig ist, weil die Signalkette eben nicht zerrt & klirrt, Mugger und Kundschaft aber auf etwas Zerr & Klirr stehen, dann hilft ggf. das passende Effektgerät.:S ...duck und weg....

    Catering.... Kartoffelsalat....

    Wenn wir schon beim Thema sind:

    L

    "L" für Leberwurst.


    Wir halten hier übrigens nichts von gelöschten Beiträgen aufgrund Leberwurstanfällen wegen Nichtgefallen von Antworten.


    Als verständnisvoller Moderator habe ich natürlich auch die mutmaßlich erwartete Antwort parat:


    erwartete Antwort schrieb:

    Mieten ist blöd. Das Set aus dem ersten Link ist ideal als Einstieg in die Welt des hell&laut-Gewerbes. Damit stehen dir alle Türen offen.

    Wer Beschallungsmöbel sein Eigen nennt, verfügt übrigens innerhalb kürzester Zeit über die mindestens doppelte Anzahl sehr guter Kumpels, die natürlich gerne und jederzeit bereit sind, für die Überlassung der o.g. Geräte mehr zu zahlen, als der gemeine Durchschnittskunde.

    Auch die netten "kannsdueinensonderpreismachenesgibtnichsovielkohle-Bands mit demnächstgrößerengigs sind gerne gesehene Kunden für den aufstrebenden Neu-Töpfer.

    Besser so?

    ppp ( korrigiert) schrieb:

    Was haltet ihr z.B. von diesen Anlagen:

    Viel Abstand. Ein Link geht zu den Beschallungsspielwaren und der andere zu historischem Selbstbaugeraffel mit Mittel-Hochtoneinheiten auf Hamsterkäfigbasis.

    Wenn er es los werden will, weil das Lager voll ist, biete ihm eine Entsorgung für 300,-€ an.


    Verschoben nach "Hobby Forum".

    Willkommen im Forum.

    Jetzt sollte der Threadstarter zuallererst einmal erklären, um welche Art James B. Lansing-Porzellan es sich handelt.

    Pastateller? Pizzateller?

    Novelle Cuisine oder Riesenschnitzel Po/Sa?

    Nicht, daß die Teller wegen zu hoher Leistung des Pizzaofens bzw. Konvektomaten oder Herdes kaputt gehen....

    Krasser Boooom-Autoteller mit Fahradschlauchsicke? Haifaiteller? Oder gar ein Publik-Adress-Teller?;)


    Was ich sagen wollte: Den Begriff "Teller" bringen die meisten hier mit Catering in Verbindung.

    Da hat ein Moderatorenkollege den Beitrag doch freigeschaltet.


    Im vorletzten Beitrag fand sich ein Link auf Kleingewerbe-Tipps einer kommerziellen Webseite,

    jedoch nichts, was mittels Google nicht auch innerhalb weniger Sekunden gefunden werden kann.

    Die verlinke Seite eines Consultingunternehmens bietet auch Dienstleitungen zur, Zitat: "Marketing-Automatisierung" an.


    Regelmäßig gibt es hier Neuanmeldungen, die im ersten (meistens zum Thema passenden) Beitrag einen Link posten. Dabei werden, wie hier, teilweise uralte Threads ausgegraben.

    Derartige Neuanmeldungen und deren Beitrag (mehr als ein Beitrag kommt selten) schalte ich nicht mehr frei.


    Marketing im Web 4.0 oder "wie füttere ich Suchmaschinen, um der Seite des Kunden bei Suchergebnissen Vorteile zu verschaffen."


    Nö: So nicht.

    Du verstehst das total falsch: Hier geht es nicht um Übersteuerungsanzeigen, sondern um Party in der Werkstatt.;) Deshalb hatte ich den Thread auch nach "Party daheim" verschoben.

    Gebrauchttipp: Audio Zenit CD15 - mit 2x 400-500W füttern und alles wird gut.

    Willkommen im Forum.

    In meiner Werkstatt arbeitet im Regelfall ein Autoradio (4x 6W) mit 2 Control One.

    Diese Lösung würde auch in Dein Budget passen.


    Jetzt warten wir aber einfach mal bis Massen von Hinweisen auf die Eigenmarken der diversen Musikalienhandelshäuser kommen.


    Für Zuhausebeschallungen (Wohnzimmer, Kinderzimmer, Küche, Werkstatt) gibt es hier das

    "Party Daheim" -Brett. -> verschoben.

    In diesem Forum können Beiträge auch nicht eingeloggt gemeldet werden.

    So geschehen mit oben zitieren Beitrag am 22.09.18 um 10.45Uhr. Ich habe die fraglichen Stellen editiert.

    Dazu hätte ich noch einige Fragen an den Meldenden:


    • Zur Homepage: Warum findet sich unter "Contact us" immer noch die kanadische Beispieladresse aus dem CMS-Template? Bei "lorem ipsum" -Fülltext verstehe ich das ja.
    • Zur Meldung: "100% in Deutschland gefertigt". 100% - interessant. Geht das? Wenn ja: Wie?
    • Trotz "weltweit hervorragendem Ruf" (Aussage HP) kennt hier anscheinend keiner hier die Produkte. Das lässt sich ändern.

    Der Meldende darf sich gerne hier anmelden und unter "andere Webseiten und Foren " einen Link auf die Stage Acoustics HP posten. Das PA-Forum ist bei Google sehr beliebt.

    Zitat

    17600 Yonge St, Toronto, Canada

    Toll Free: +1 800 987 65 43

    Fax: +1 800 987 65 43

    Email: info@stage-acoustics.com

    http://www.stage-acoustics.com

    Adresse und Telefon stammt anscheinend aus einem Konfigurationsbeispiel für ein Joomla Template:


    Code
    1. This Module allows you to create your own HTML Module using a WYSIWYG editor.
    2. Source code exemple:
    3. <h4><span class="icon-home">17600 Yonge St, Toronto</span></h4> <h4><span class="icon-phone">Toll Free: +1 800 987 65 43</span></h4> <h4><span class="icon-printer">Fax: +1 800 987 65 43</span></h4> <h4><span class="icon-mail">email@yourcompany.com</span></h4> <h4><span class="icon-laptop">www.astemplates.com</span></h4>

    Quelle:


    https://www.astemplates.com/jo…192-modules-configuration

    Schön, wenn man am Template nicht viel ändern muß und die Adresse passt....:D

    Farbiger nebel geht nur mit farbigem Licht.

    Kunstflugshows arbeiten mit farbigem Rauch.


    Und: Vergess die Rauchbomben bei Anwendung in geschlossenen Räume.