Neue PA-Anlage Hilfe

  • Die roten und schwarzen Kabel sind sinnvoll, um Links und Rechts auseinander zu halten - auch auf dem Weg zum Bass.

    Wenn alle die gleiche Länge haben ist es auch egal, welches da verwendet wird.


    Kauft euch 4x XLR Schwarz und 2x XLR rot, alles in 10m.

    Die gehen für Mikros und als Zuleitung zur PA.


    Für den Notfall gern einmal Miniklinke auf XLR, der hat aber großes Fehlerpotential.

    Ich habe schon Leute mit solchen Adaptern ihre Laptops grillen sehen.


    Das Zed ist die hochwertigste Komponente in der Signalkette - ich würde mir da keine Sorgen machen.


    Und wenn der Thomann Bass aussteigt, dann steckzt ihr einfach die XLR Kabel dahinter zusammen und es geht Fullrange mit den Topteilen weiter.

  • Zitat

    Deshalb nochmal die frage 8" rcf sind sicher besser als 10" ld?


    Ich würde die RCF den LD Boxen vorziehen - aber das ist eure Entscheidung.

    Ich fand die LD klanglich nicht überzeugend.

    Die RCF 8er setze ich selbst sehr oft ein und bin sehr zufrieden.

    An besten ihr vergleicht das mal, bevor ihr euch endgültig festlegt.


    Vorteil der LD ist der Neigeflansch, das ist eine nicht zu unterschätzende Sache.

    Evtl. haben sie etwas mehr Reserven im Grundton, aber das wars shon mit den Vorteilen.

  • Also schonmal wirklich vielen vielen Lieben Dank an euch alle ihr habt mir mega gut geholfen

    Ich hab jetzt nochmal umgeschwenkt auf die Kabel von coridal da stand neutrick dabei

    Ansonsten werde ich mich melden sobald alles geliefert wurde und ich ein Feedback geben kann.


    Super gutes Forum

    Es hat zwar etwas gedauert bis mein Beitrag freigegeben wurde dafür habe ich umso schneller Antwort bekommen.

    Ihr seit Super :thumbup::thumbup::thumbup: