Nasse Kabel, nasse Steckverbinder (gabs bestimmt schon tausendmal)

  • Vorweg: darf gerne verschoben werden und wenns den Faden schon gab - bitte her mit dem Link. Danke!


    So - tatsächlich hab ich einen Sack voll Kabel (NF, Schuko), die inzwischen seit fünf Wochen in der Mocke liegen. Ab Montag kommt das Zeug in die "Waschmaschine" - und dann? Was hat sich bewährt? Abgesehen vom Schrubben - kann ich den Verbinder Gutes tun? Was hat sich bewährt, was geht gar nicht? Ja, ich weiß, theoretisch sollten gesteckte Verbinder wenig abbekommen - aber der Unterschied zwischen Theorie und Praxis ist nun mal, dass es in der Theorie keinen gibt... und es gibt das Wetter im bergischen Land...


    Ihr wisst, was ich meine - womit pflege ich meine Kabel?


    Danke!