A&H dLive Firmwareupdate 1.51 ist erhältlich

  • es gibt wieder ein neues Firmwareupdate:

    1.51


    hier wurde unter anderem ein von mir entdeckter Bug in der Director-software bei der darstellung der I/O matrix behoben, der entstehen konnte wenn das setup-fenster als externes fenster angezeigt wurde und man dieses stark vergrößerte.


    alles in allem keine dramatischen fehler, aber immerhin, sie sind nun passé...

    der hauptgrund für das update wird aber imho sein, dass nun die "SuperMADI" karte unterstützt wird.


    das nächste update wird sicher nicht lange auf sich warten lassen, denn die neuen DX-extender und das neue IP1 steuermodul sollen ja nun auch bald ausgeliefert werden.

  • ich habe das ehrlich gesagt nicht bemerkt, ob die langsamer oder schneller wurden. für mich sind sie durchaus schnell genug.


    ich habe übrigens zufällig etwas gefunden, was wohl mit der 1.50 eingeführt wurde:

    hier lässt sich die patchbay nicht mehr nur als ganzes speichern, sondern in drei teilen:

    1. input patchbay

    2. insert patchbay

    3. output patchbay

    diese lösung hatte ich mal vor etwa 8 jahren für die iLive angeregt, wie schön dass dieser wunsch nicht untergegangen ist und nun aufgegriffen wurde. :thumbup: