ASL-Interkom an Sony CCU-TX50

  • Hallo liebe Kollegen,


    versuche gerade verzweifelt ein ASL-Partyline-System an ein Sony CCU-TX50
    anzuschließen.


    4-Draht funktioniert, ist aber nicht das gewünschte.


    Die interne Schaltung steht auf Clearcom (ja, die DIP-Beschriftung ist
    mittlerweile korrekt - war ja mal gedreht).
    Für den SUB-D25-Ausgang habe ich folgende Belegung (für PROD):


    14 PROD (R) (X) OUT PROD SYSTEM RECEIVE
    -------------------------------
    15 PROD (R) (Y) OUT 0 dBu BALANCED
    ----------------------------------------------------------
    16 PROD (G) GND for PROD
    ----------------------------------------------------------
    17 PROD (T) (X) IN PROD SYSTEM TALK
    -------------------------------
    18 PROD (T) (Y) IN 0 dBu BALANCED


    Mit dem Tip eines Kollegen ASL-Audio (Pin 3) auf R(X) und Ground auf Ground
    bin ich aber leider gescheitert :(


    Das Headset (Hören und Sprechen mit sich selbst) funktioniert, aber die
    Qualität ist stark verzerrt.


    Desweiteren hab ich immer ein Feedback auf dem Kameraheadset, sobald die
    Lautstärke ca. auf der Hälfte steht



    Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!



    Grüße
    Jochen

  • An dieser Stelle eine Frage: Wie bekommt man mit dieser CCU (Multicore-Ausführung) und den Kameraadaptern der DXC-Serie die PTT-Funktion einer echten Interkom hin? "Meine" Kamerazüge stehen immer auf Dauertalk, egal welches System (2W, 4W) ich benutze :cry: