Preiswerte LED Moving Lights

  • Hallo,

    wir möchten unsere konventionelle Lichttechnik (knapp 40 PAR56) aktualisieren.

    Es handelt sich um eine Festinstallation, Programm von Disco über Konzerte bis zu Kabarett-Veranstaltungen. Der Raum fasst bestuhlt ca. 120 Personen, stehend ca. 250. Lichte Höhe ist ca. 3,2m


    Uns ist klar, dass uns diese Lampen nicht 10 Jahre begleiten werden, aber 4-5 Jahre sollten die Geräte schon überleben. Wir reden von ca. 120 Veranstaltungen pro Jahr. Wir suchen also preiswerte Geräte mit guter Qualität.


    Ein Budget/eine Anzahl gebe ich bewußt nicht vor.


    Vorgaben:
    SPOTs (wir haben hier aktuell die Phantom 130 im Blick)

    Leuchtmittel: LED

    mot. Zoom
    mot. Focus

    rot. Gobos

    Prisma

    vernünftige Positionierung

    schnelle Bewegungen


    Wash (aktuell in der Verlosung bei uns: ADJ Z7)
    mot. Zoom
    vernünftige Farbmischung (KEIN Smartieslook)

    vernünftige Positionierung

    schnelle Bewegungen


    Hat jemand Vorschläge, welche Alternativen man sich kommende Woche auf der PLS anschauen sollte?

  • Wir suchen also preiswerte Geräte mit guter Qualität.




    Hat jemand Vorschläge, welche Alternativen man sich kommende Woche auf der PLS anschauen sollte?

    Preiswert und gut wird immer schwierig werden. Und wer kann dir das jetzt schon sagen?


    Auf der PLS würde ich mal bei V-Show vorbei schauen (wenn die da sind). http://www.vshowlight.com/

    Bei denen kann man auch direkt kaufen. Mal bei FB suchen.


    Hier gab es vor kurzem ein ähnliches Thema: MHs für Hochzeiten, Geburtstage - Wash oder Spot?

  • Aus meine Erfahrungen kann man da z.B. mit

    - Briteq

    - Futurelight

    - Prolights

    vernünftig arbeiten. Es gibt sicher noch mehr, da würden mir aber Erfahrungswerte fehlen.

    Viele Grüße

    Tobias Kammerer

    Tobias Kammerer, Dipl Audio Engineer SAE
    Pro PA Veranstaltungstechnik
    (Inhaber)


    Musikhaus Kirstein GmbH
    (Produktmanager)