Suche Software für Pronimic DSM 48 Frequenzweiche

  • Hallo



    Woher bekomme ich die Software zur DSM 48 ? habe die CD leider nicht dazu bekommen und würde es gern Steuern über nen Alten Lapi mit Windoof XP.



    Usb kabel bzw lan kabel habe ich da. Ist es dan einfach Plug and Pley oder muss ich iwas umstellen an weiche oder Laptop ?



    mfg

  • Download DSM-48 Software


    Da müsste ein RS232-RS485 Adapter dabei gewesen sein.


    Ich würde dir allerdings dringend davon abraten das Teil weiter zu nutzen. Ich kenne eigentlich nur Leute die Ärger damit haben bzw. hatten, und es gibt auch aktuell bei Pronomic (Handelsmarke) keinen direkten Nachfolger. Offenbar hat der Entwickler die Zuverlässigkeitsprobleme nie in den Griff bekommen...

  • Kann ich so nicht nachvollziehen. Okay, ist alles andere als High End:

    • Die Teile rauschen an wirkungsgradstarken LS/ Ampkombinationen fürchterlich.
    • Um das zu kaschieren ist als 'Feature' ein nicht abschaltbares Gate einprogrammiert – gruselig. Ich hab' den 'Arbeitspunkt' der ganzen Kiste künstlich um 6 dB nach oben verschoben. Headroom ist ausreichend, und so geht’s einigermaßen.
    • Bedienung und Software sind grauslich. So was programmiert man typischer Weise genau EIN Mal, und fasst es danach nie wieder an.

    So hab ich's vor mittlerweile einigen Jahren dann auch gemacht. 2 dieser Dinger betreiben ein altes 8 Wege 2x12“/2“ Biamped Wedges Setup. Und das seither vollkommen unauffällig und zuverlässig. Stecker rein > läuft, Stecker raus > Feierabend. Niemals auch nur ein einziges Problem.

    Zum Kauf raten würde ich allerdings heutzutage trotzdem nicht...


    Mit freundlichem Gruß

    BillBo

  • Download DSM-48 Software


    Da müsste ein RS232-RS485 Adapter dabei gewesen sein.


    Ich würde dir allerdings dringend davon abraten das Teil weiter zu nutzen. Ich kenne eigentlich nur Leute die Ärger damit haben bzw. hatten, und es gibt auch aktuell bei Pronomic (Handelsmarke) keinen direkten Nachfolger. Offenbar hat der Entwickler die Zuverlässigkeitsprobleme nie in den Griff bekommen...

    Also einfach USB kabel vorn dran an die Weiche geht nicht ? Ich brauch dazu das RS232-RS485 stück ?



    naja das ist zur PA dabei und er meinte es läuft 1a habe wie gesagt noch eine DBX PA und könnte die beiden ja verkaufen und mir eine PA2 holen :)



    Weil einfach nur USB kabel vor dran geht nicht da findet das Programm nix, :/

  • Die Kiste arbeitet intern ausschliesslich mit RS485. Es gibt mehrere Methoden per Remote darauf zuzugreifen:


    1. per USB mit dem internen CP210X UART. Dazu muss die passende Software installiert werden die dem o.g. Paket bei liegt. Kann aber sein dass das von Windows-Systemen nach W7 nicht mehr unterstützt wird.


    2. per USB-RS232-Adapter, dann mit dem beiliegenden Wandler auf RS485. Ist dafür gedacht wenn das Gerät über längere Leitungen ferngesteuert werden soll, das geht nämlich nicht mehr per USB oder RS232, nur noch über RS485. Problem: Es gibt nur noch wenige USB->RS232-Wandler die unter W8 oder W10 sauber funktionieren. Am besten von jemand ausleihen der gleich den passenden Rechner dazu hat, die da verbauten FTDI-Chips und deren Treiber sind echte Chinabastelware mit wackeliger Programmierung und nahezu unbrauchbarer Dokumentation.


    3. per USB-RS485-Wandler. Lag aber nicht bei und kostet um einiges mehr als Lösung 2. Kann aber gut funktionieren wenn du Zugriff auf ein solches Gerät hast, die werden nämlich in der industriellen Steuerungstechnik noch öfter verwendet.


    4. auf einem PC der noch eine native RS232-Schnittstelle hat die Software installieren und dann Lösung 2. Wenn der dazu noch USB hat kommt evtl. auch wieder Lösung 1 in Betracht wenn da nicht gerade Vista oder W8 drauf läuft...


    Steht auch alles hier in der Anleitung: https://www.kirstein.de/docs/manuals/pr-dsm48-en-0110.pdf


    Wenn die PA mit dem DSM 48 läuft wie sie soll und das Ganze selten oder nie transportiert wird lass das System einfach in Ruhe. Für den Mobileinsatz würde ich ohnehin zu einem anderen Gerät raten.

    Economics in eight words: "There ain't no such thing as free lunch."

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von niggles ()

  • Danke , ja werde sie noch ein wenig nehmen und dann auf DBX Drive Rack Pa 2 umsteigen. Der Laptop hat nur XP. Werde es heute nochmal probieren obs geht.


    Mit dem USB anschluss vorn. Weil der andre Laptop + Rechner haben Windows 10 und da geht es nicht.


    mfg