Pulsar Masterpiece 108 Bedienung

  • Ja ein altes , sogar sehr altes Pult...


    ...aber immer absolut zuverlässig und extrem Vielseitig.:thumbup:


    Ich habe es immer noch im Einsatz und liebe es absolut frei in der Gestaltung zu sein.

    Was allerdings ein Problem für viele ist, es hat nichts vorgegeben, der Aufbau ist anders als bei vielen anderen Pulten.

    Und die existierenden Bedienungsanleitungen sind echt Grotte unter einer Grotte.

    um das Pult zu verstehen,muss man erst mal Wissen das es einige Ebenen gibt:


    erste -> Kanäle (Patchbar)

    zweite -> S Scenen (gesamt Output speichern)

    dritte -> C Chaser (diese greifen auf die Scenen zu

    vierte -> E Environment (hier können BELIEBIG VIELE Scenen und Chaser auf einen Platz gespeichert werden)

    fünfte -> EC Environment Chaser ( Hier werden E in einen Chaser gebracht und das geht sogar in realtime)


    Also:

    Wer für dieses Pult Hilfe benötigt:

    ...hier oder PN Fragen stellen.


    MFG Rebecca



    EDIT: im Verlauf dieses Threads gibt es eine Software, die das Masterpiece Simuliert:


    >>>Hier der Link dazu : http://www.thedmxwiki.com/dmx_control_software/masterpeace <<<


    Achtung: XP KompatibilitätsModus muss an sein.

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Rebecca ()

  • . . . Cool . . . Das Masterpiece war früher immer mein Traum ! aber unerschwinglich, wie fast alles in der Damaligen Zeit ! ( Als Klein/Normalverdiener und Nebenberuflicher Lichtmacher )

    Aber dann hatte ich irgendwann zwei Modulator 4 und zwei Touch Panel 2 .

    Habe mir früher ein Analogmischpult selber gebaut mit drehschalter so das ich die vier Filter des Modulators auf jeden Lichtkanal Patchen konnte.

    Im moment spiele ich Mit Arduinos rum um mittels Spannungsteiler (10 V auf 5 V )

    den Arduino das umrechnen auf Midi und DMX zu bewegen.

    So kann ich die Modulatoren wieder in Lichtspiele einbinden !

    Läuft bisher eigentlich gut ! An den Filtern gegen das leichte "Flattern" arbeite ich noch.

    Die Modulatoren sind für mich noch immer die Besten Sound2Light übersetzer !


    Das Masterpiece von Pulsar war ja die Königsklasse neben und mit Clay Parky . . . Das waren Zeiten . . .


    Gruß Ralf


    Nachtrag:

    Heute habe ich das Masterpiece als Software Version und es Funktioniert tazächlich !

    auf dem Touchscreen echt cool.

  • Habe mir früher ein Analogmischpult selber gebaut mit drehschalter

    Moin


    ...Ja , so fing es bei mir auch an, als nächstes kamen Dimmermodule die dann schieberegler hatten - ganze 10Kanäle konnte ich so steuern!!! diese noch mit einem Umschalter ausgestattet, der dann von einem 8Kanal Conrad Lauflicht Generator betrieben werden konnte... Die ersten Lampen waren damals Baustrahler, eben ALLES was das Budget eben hergab... ;)

    Irgendwann durfte ich dann mit dem Masterpiece in einer Disco rumspielen, habe mich mit dem Teil intensiv befasst, so das der jenige, der mich darauf eingearbeitet hatte nur noch staunte. Ein riesigen Schritt gab es nach Upgrade mit dem Chase Generator Lange Zeit ein Traum und unerschwinglich, es gab immerhin ein 4824 von Botex , aber als eine andere Disco dann später dicht machte, konnte ich mein eigenes Pulsar 108er Pult dann erwerben...


    das Bild zeigt meinen heutigen Licht Arbeitsplatz

    lichtpulte_2.jpg

    mit dem Keyboard steuere ich das Masterpiece, es gibt einfach keine besseren Flash Tasten...


    <<<Sehr inerressiert bin ich an der Software Variante!>>>>

    Wo bekommt man die her, welche Schnittstelle ist nötig für das DMX Out, ...


    LG Rebecca

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.

  • "MasterPiece on PC" (512 Kanäle) gab es im Rahmen einer Freeware Software Sammlung mit dem Interface von "DW-lighting" oder "USB2DMX JMS"

    Habe ich mir vor Jahren mal wegen eben diesem masterpiece gekauft !

    Und es Funktioniert tatzächlich mit mehreren Interfacen.

    Google mal und suche . . .


    Im "Schlimmsten" Fall, kann ich dir das auch zukommen lassen !!


    In welcher Stadt bist du ?


    Gruß Ralf

  • Ich habe mir damals um 1980 eine alte Wurlizer mit 2 Manualen Fußpedale und FußDimmer als Lichtorgel umgebaut ! Für die ersten Lampen - hatte allerdings nur 12 Par 56 - 4 Strobbe mit Strobbekontroller (Pulsar) komplet Discokugel anlage mit 2 Pinspots Farbrad und weiß - Nachundnach kamen dann weiteres Licht hinzu ( 16 Par 64 ...)

    Die ersten vier Scanner Martin 805 . . .


    dann kamen zwei Selbstbau RGB Fluter dazu:

    Sie standen je Links und Rechts hinter der Band und strahlten nach Oben

    einen Hintergrund Molton in Weiß an.

    Pro Lampe:

    1 Stahl Bock (Baumarkt zum auflegen von Holzbrettern zum bearbeiten)

    3 x Baumarkt 500 Wat Fluter

    1 Lüftungsellement (zum Deckeneinbau in Fensterlose Badezimmer)

    Einige Stangen allu profile (Baumarkt)


    Die 3 Fluter nebeneinander auf dem Bock geschraubt,

    den Lüfter mit einen Alurahmen wie eine vierte Lampe daneben geschraubt.

    Auf die 3 Fluter mit ca 1,5 cm abstand von den Flutern drüber eine Hitzeschutzscheibe,

    die auch über den Badlüfter drüberging. Vom Glaser)

    darauf mit Hasenkäfigdraht HT Farbfolien je RGB über den Strahlern fixiert.

    Rundum abgedichtet mit Aluprofil, so das der Luftstrom des Badlüfters die drei Baumarktfluter Glaßscheiben und die darüberliegende Hitzeschutzscheibe mit den Filtern gekühlt hat.


    Steuerung:


    Ich glaube das waren so etwa 24 Pedale ?! (Habe das Teil noch)

    Eine Platine.

    10 V Regelnetzteil (Masterdimmer) mit zwei Drehpotis und unterbrechern am Fußbedal Montiert.

    1 x für Fußmanual - 1 x für Fingertastatur - Unterbrecher Likeseite am Fußpedal =

    Fußpedale keine Reglung - rechter unterbrecher = für Fingertastatur.


    Pro Fußpedal drei Trimm Potys 1 = R 2 = G 3 = B

    Die 3 Trimmer waren jeweis an dem 0-10 V Netzteil dran und vom Trimmer aus an den Analogen eingang eines Pulsar Dimmerkanal drann: =

    Trimmer 1 auf = Nur der Roto Fluter Leuchtet

    Trimmer 2 auf = Nur der Grüne Fluter Leuchtet

    Trimmer 3 auf = Nur der Blaue Fluter Leuchtet


    Für Cyan waren Poty 2 + 3 voll auf für magenta 1 + 3 Gelb 2 + 3 . . .

    Und so hatte ich über die ganzen Fußpedale zahlreiche
    Farben über die beiden Hintergrund Fluterrampen über die Fußpedale ausgeben können.


    Habe damals viel so Sachen gebaut !


    So habe ich damals angefangen !


    Gruß Ralf

  • . . . :



    "Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben."

    ----------------------------------------------------------------------------------------------


    JA ! Hätte ich mal die Augen auf gemacht , hätte ich eine Frage mir sparen können ... ( Schmunzel )


    Ich werde in aller kürze das Programm raussuchen , und es dir auf deine mail senden !

    Bitte lass mir einige wenige Tage zeit !

    Habe die Technik bzw die Installversion in Bochum und komme oft erst spät Heim (Herne)

    Bekommst es aber von mir in diesen Tagen.


    Gruß Ralf


    Ich bin 56 Jahre Jung !

    Könntest du meine Tochter meine Enkelin sein oder eher näher bei mir ?


  • Moin,

    Danke für die Mühe, nur läuft es nicht, da die Install -Routinen fehlen, es sind somit in der Registry keine passenden Einträge.

    ...ich hoffe du findest irgendwo noch eine Install Version. die Dejnstalll ist jedenfalls dabei...


    ... aber keine Hektik, Geniesse deinen Urlaub erstmal..


    LG Rebecca

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.

  • . . . Ich bin nicht im Urlaub ! Meine Hauptsachen sind in Bochum - Wohnen tu ich in Herne !

    Wenn ich abends von der Arbeit komme, Fahre ich nach herne ! Nur an Freien Tagen und am WE Fahre ich nach Bochum und Arbeite an der "Meist" Hardwaresachen"


    Das meiste was PC Programmieren angeht, habe ich allerdings in Herne !

    Dachte das masterpiece hatte ich hier nicht mehr !


    Vieleicht hätte ich sagen sollen:

    Das Masterpiece läuft auf Win XP ! Auf Win 7 und Win 10 ? habe ich selber nicht Probiert. (Probiere es einfach mal) ?


    Wenn du einen Win XP Rechner hast läuft das ohne "install" Doppelkliecke die Datei:

    MP2006.EXE

    Das erhälst du eine art fehlermeldung wegen "skin loard error"

    Bestätige mit "OK" und das MasterPiece startet.


    NACHTRAG: . . . E S L Ä U F T A U C H A U F W I N 1 0 !

    Allerdings zwei weg zu klickende Fehlermeldungen.

  • Ja Geilo... Funzzzt....

    echt KULT...

    KompatibilitätsModus XP(Service Pack3) hat geholfen...


    Grosses DAAAANKE


    ...auch für die Links... also DMX Modul besorgen, gibts bei Thomann für 35 ( https://www.thomann.de/de/dmxs…s_smart_dmx_interface.htm ) ;)

    Mal sehen wie es dann läuft... schön das es dort dann 512 Kanäle gibt. Näher betrachtet fehlt bei der Software leider etwas sehr wichtiges:

    Der Chase Generator! Ein sehr Starkes Werkzeug! Somit entspricht es also eher der Firmware 2.4 des Masterpiece.

    Und Fade IN / OUT Zeiten lassen sich auch nicht auf den "S" Plätzen speichern...

    -Dennoch halte ich es für ein gutes Programm, wenn das die einzigen Einschränkungen sind. Es gibt auch einen Punkt der mir beim Original fehlt: Tempotap

    >Nicht nur für Einsteiger!<



    ...von Magic 3dView habe ich auch die 32BiT Version, also das von 2012, echt unverschämt das ein Update auf 64Bit fast genau so viel kostet, wie das Programm neu... Aus dem Grund hat mein Rechner 2 Betriebssysteme, eins echt nur wegen diesem Programm...

    Auch Ätzend bei der Darstellung ist, das es Wahnsinnig viel Resourcen braucht und eine Grosse spürbare Verzögerung in der Darstellung hat, eine ausgefeilte Show mit Sequenzer die über MIDI die Pulte steuert ist sehr ungenau...


    Ich bin echt am überlegen in den REALIZZER zu investieren ( http://www.realizzer.com/ ). Hat da jemand Erfahrung?

    Das aber bitte in einem Neuem Thread, da dieses hier ja nun um das MasterPiece und um die Masterpeace Software geht ;)




    LG Rebecca

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Rebecca ()

  • Realizzer 3D ??

    Hast du im Lotto gewonnen ? bestelle mir dann als "Dankeschön" eine Vollversion mit . . .


    Schön das dir das weiterhilft - bzw. eher spaß macht !

    "Haben" must du das nicht ! Du bist ja supergut ausgestattet um Licht zu machen !

    Aber es ist eine coole Spielerei ! Wenn du damit klar kommst sicher auch eine nette Ergänzung !


    Hast du die Kaufversion mit Interface von Magic Easyview ?

    Spiele mit dem Gedanken mir diese zu Kaufen ! Als Kleinverdiener muß ich allerdings wichtigeres vorziehen !

    Brauche noch ein Par Astralite Traversen für meine Modellbaubühne !

    Du kannst nicht zufällig einen Fast neuwertigen Camco Dimmer brauchen ?


    Würde dir gerne mal bei der Arbeit über das Steuerpult schauen !


    Habe erst einmal mit einer "DJ-Frau" gearbeitet ! war echt ne coole Nummer ! (Der Auftritt (Schmunzel )


    Du Fährst Fremdes Licht ?


    Gruß Ralf

  • Achtung:


    Tuhe dir einen Gefallen und kaufe dir ein Gutes DMX Interface !

    Eines welches Aktiv ist ?

    Daran hänkt deine Ganze schow ! Mindestens 35 Hz sollte machbar sein !?

    Ich weiß nicht wie schnell das Suschi ist ?


    Schau dir Lieber ein Entecc aus !


    Wenn du auf dem MasterPiece mit der Rechten Maus auf eine Freie Fläche des MP´s klickst wird ein menü geöffnet worin dir auch die Unterstützen Interfaces angezeigt werden !!

  • Hast du die Kaufversion mit Interface von Magic Easyview ?

    Spiele mit dem Gedanken mir diese zu Kaufen ! Als Kleinverdiener muß ich allerdings wichtigeres vorziehen !

    ja , allerdings wie gesagt die 32Bit Version, aktuellste ist von 2012

    hierzu werde ich wohl mal einen neuen Thread aufmachen...


    Die Software Masterpeace ist, wenn dann nur für kleine Sachen gedacht, die alleine laufen sollen. Der Environment Chaser ist da einfach gut für Abwechslung, ohne das der Bediener wissen muß, was er da macht.

    Ebenso für Helfer, die sich mit dem Pult vertraut machen wollen, ohne das ich es mitgeben muss.

    Im harten Einsatz nehme ich dann doch lieber die echte Hardware... Echte Regler...


    Interface...

    Wenn teurer dann am besten eines das auch Artnet kann, damit habe ich allerdings noch keinerlei Erfahrung, aber immer öfter kommt der Begriff vor.

    Habt ihr da eine Empfehlung? ...gern mit Link...


    Würde dir gerne mal bei der Arbeit über das Steuerpult schauen !

    Mein nächstes grösseres Ding ist auf dem Rendsburger Herbst auf dem Schiffbrückenplatz

    https://www.rd-marketing.de/ve…sburger-herbst/musik.html

    Übrigens :Das Bild oben zeigt meine Bühne ;)



    LG Rebecca

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.

  • :D einen ähnlichen Gedanken wie den

    Würde dir gerne mal bei der Arbeit über das Steuerpult schauen !

    hatte ich durchaus die Tage auch - paar nette Leute kennenlernen und bissl quatschen und bei der Gelegenheit gucken, wer was wie macht ist ja schon mal ganz nett... ;)
    Hätte praktischerweise fast gepasst, weil die Tage eben mal ein temporärer Tapetenwechsel (aka "Urlaub") in Deiner Region ansteht 8)

    Mein nächstes grösseres Ding ist auf dem Rendsburger Herbst auf dem Schiffbrückenplatz

    https://www.rd-marketing.de/ve…sburger-herbst/musik.html

    Übrigens :Das Bild oben zeigt meine Bühne

    Aber eben nur fast :D - dann simmer schon lang wieder daheim.

    Das Line-Up liest sich nicht schlecht - das sind ein paar Tage mit gescheit Leben im Städtchen, sauber:thumbup: Ich finds immer schön, wenn so Feste nicht nur aus "ein Nachmittag Flöte, ein Abend Nachwuchsband" bestehen, sondern man dann auch "richtig" was anstellt. Bekommt man aber eben auch net überall standsicher auf die Beine..

    Achso: Bühne passt ;):thumbup: bunt genug, hell genug, Frontlicht und bissl Stimmung übers Volk :thumbup: Und das ganze in oldscool mit echten Kannen :love::D

  • Mail mal durch wenn Du in der Gegend bist, vielleicht geht es ja auch gemeinsam ein Ploppgenerator zu aktivieren (Flensburger-Bierchen).


    Klickt doch mal auf meiner Homepage Auf Rendsburger Herbst, dort habe ich aufbauplan und DMX Belegung auch zum Download.


    http://www.my-studio.de


    LG Rebecca

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.