Beiträge von Rebecca

    Als ich anfing mit mach mal laut Kram, war bei mir nix symmetrisch. Der brummteufel schlug einige Male zu und was soll ich sagen? Das Stecker drehen hat oft geholfen. Als ich dann ein Messgerät erbte konnte ich dann mal meinen Kram markieren wo die Phase ist, das half.

    Ansonsten hilft immer Geld.

    Ideal lappy in DI, die ins Pult und dann in die Anlage.


    Ohne Pult ist der oben genannte übertrager hilfreich.

    Günstige (und nicht so dolle) gibt es im Auto hifi Bedarf.

    Jo, die Pulse Pinkfloyd Konzert DVD hab ich auch. Leider sind viele Bildschnitte zu dicht um das ganze gut zu sehen. Aber auf jeden Fall amtlich. Um das da live bei gewesen zu sein beneide ich euch ganz klar.


    Auf die Balance, wie zegi gut beschrieb, muss man wirklich achten, auch ich...

    Also die MEGA Monster Moving Heads sind schon sehr beeindruckend, ganz klar.. Macht Krass ALARM!

    Aber ich meinte eine 100% passende Visualisierung der Musik und da kenne ich nichts was an die Sonne Tor rankommt...


    habs doch glatt gefunden...



    gibt das ding doch in der Tube...

    Zieht es euch rein


    LG

    Nun ja...

    "Kauf doch neu! " ist verdammt leicht gesagt...

    WodasGelddafürherkommtistdochegal... Grummel...


    Mein oberhammageileslieblingsfunksendemikrofon war damals sauteueraberjedencentwert und darf nicht mehr benutzt werden...

    Macht mich immer noch SUPERSTINKIGSAUER!!!


    Könnte es nicht sein, dass altebezahltedamalssuperTechnik im Einsatz ist und die FunklizenzGebühren bezahlt werden.

    Nicht jeder großen Show geht es wirklich finanziell Eierkuchengut...


    Soweit dazu.

    Huch?

    So still hier?

    ...



    <<<Der aufmerksame wird bemerkt haben :>>>

    Das ist ja ähnlich wie bei den aktuellen pulten mit dem Fixture austauschen .

    ICH BRAUCHE NUR IM PATCH DIE FUNKTIONEN AUF DIE ENTSCHEIDENDEN PMX SLOTS SETZEN und schon läuft die Bewegung, die ich mit dem Scanner der Firma "Blob" programmiert habe, auch mit dem Scanner von"XY und Söhne". Das heißt in klartext: auch mit wechselnden Equipment bin ich schnell dabei.

    Also, ich hab auch einen Zocker Rechner... Ich frage mich wozu brauch ich mehr als 100FPS? Meine 3 24"Monitore machen 60fps, mehr geht nicht vom Monitor aus und die Hardware lebt länger, weil nicht so heiß, die Lüfter leise...

    Und ab 30fps ist es doch immer ruckelfrei.... Naja egal, ansichtssache...


    Auch meine Graka fiept bei großer Leistung, einen Einfluß auf meine soundkarte (M-audio delta 1010lt) habe ich aber nie feststellen können...

    Kannst du den auftretenden Fehler noch näher beschreiben? Kann ja mal gucken...

    Ach so,

    Einen Hängeplan incl. Platz vom Mischpult würde ich auch gerne mal betrachten.


    Noch mal zum Verständnis :

    Wenn das patchen fertig ist, weiß ich also, ohne in eine Liste zu sehen, wo die wichtigsten Funktionen liegen.

    Eine Ebene für Farbe, eine für dimmer und eine für Bewegungen.

    Ich brauche dann nur noch zählen. 3te Lampe, 3ter regler oder 3tes Paar für p/t...

    😁

    Moin leuts,


    Ich war 2012 in HH im Konzert von "Schiller", das ganze gibt es auch auf DVD / BD es heißt "Sonne"...

    Mehr MH als man zählen kann, so was von Punkt genau eingesetzt. Abwechslungsreich und passend zur Musik...


    Einfach großartig was da zu sehen ist. So manche Inspiration kann man da bekommen.


    Grosse Empfehlung für jeden der Licht macht, das mal zu sehen.


    LG Rebecca

    Guck mal...Club_Zilli_MP108_patch_list_11_02_19.pdf

    So schon mal als Beispiel zum Anfang.


    Jetzt fangen wir also an eine eigene Programmierebene zu bauen!

    Der VOR und Nachteil ist bei diesem Pult: Es schreibt Dir nichts vor, Du kannst es frei gestalten, der Punkt der einen das Leben doch soo vereinfachen kann, wenn man dabei mit Köpfchen vorgeht.


    Ich habe jetzt auf der letzten Patch ebene (91 - 108) immer alle Pan Tilt nebeneinander! Deine Lampen Reihenfolge habe ich jetzt aber nicht verändert!

    HINWEIS:

    >>>wenn ich mit dem Chase editor eine Welle erzeuge, wird immer vom PMX kleiner zu grösser gefahren, also von links nach rechts.<<< Darum ist hier eine wichtige Überlegung zu treffen: baue ich die mal gemeinsam in eine Bewegung??? UND NOCH WICHTIGER: möchte ich ein Lauflicht schnell und einfach programmieren, wo die Lampen in einer Reihe hintereinander wechseln? Denn in dieser Reihenfolge wird im "Easy Chaser Bau Mode" abgearbeitet. Darum auch alle Dimmer ab z.B. 73 aufwärts. Ich rede hier wirklich von 4-5 Klicks um den Chaser zu erstellen... und fertig!!! Klar, es geht auch anders, das kostet aber vieeele Speicherplätze und Zeit und Konzentration...!!!


    weiterer Tipp:

    richte für Farbwechsler jeweils 6 Plätze für rot , grün und blau von 55 -72 ... das sollte meist reichen

    Das schöne dabei ist das man auch auf einen PMX beliebig viele DMX Kanäle setzen kann. also auch die 2 äusseren Leuchten zusammen auf 55 u.s.w. so sparst Du Kanäle. Das coole dabei ist das die Lampen auch unterschiedlich sein können: z.B.: RGB PAR und RGB Moving Head.


    Color Wheels und Gobo etc. kann ja noch auf dem Rest von 73 -90 gelegt werden.


    ALLE KANÄLE DIE DU NICHT BENUTZT MÜSSEN AUCH GEPATCHT WERDEN, DIESE SETZT DU AUF DEN PLATZHALTER Kanal PMX 54...



    Deine Aufgabe: vervollständige die Liste, überlege was zusammen auf einen Regler kann (?Strobe?GOBO?etc?)

    verwende ähnliche vorgehensweise für alle Funktionen.


    Gutes gelingen


    LG Rebecca


    Hmmmmmmm, schmunzeln...


    Nein, ich sag es noch nicht... Soweit sind wir noch nicht, aber ich verspreche dir, dass du sch... Geil schreien wirst...


    Also, doof Kanäle raus gesucht und markiert? Mit "m" wie Müll...

    Dann alle dimm Kanäle mit D wie Dimm

    Alle r, g, b, w,

    Color wheels, gobo...

    ... Und so weiter... Alle ähnlichen oder gemeinsamen Eigenschaften heraus heben.


    Das ist deine nächste Aufgabe!!!


    Noch mal:

    Es wird deutlich übersichtlicher und vermeidet unnötige Fehler, wenn du die Lampen nach Sorten zusammen und DMX mäßig untereinander hast!!!

    Ey lohnt...

    Moin,

    Scheint ja andere auch zu interessieren... Wenn man sieht wie es runter geladen wird...

    Mit Roll meinst du diese alten Farbwechser rollsysteme die Farbfolien haben? Die hatte ich auch im Delphi im Einsatz.


    Zur Liste :

    Ganz schön gewürfelt in der Reihenfolge... Da rate ich wirklich zu neu machen, klar beim Patch kann man es ausgleichen hat aber dennoch Nachteile zu denen ich später noch komme.


    Suche dir mal die Dinger raus die du definitiv nicht nutzt. Wie z. B. Auto Mode oder Sound to Light Kram der als eigentlich immer unpassend doof aussieht...



    Leider Ist meine Pause vorbei, ich schreibe später mehr.

    Hmmmmmmm...

    Also absolute Laien können Start drücken... Das wars...

    Warum also nicht ein Sequenzer Programm ala cubase etc.. Mit den 4 Spuren und 4 Ausgängen. Alles voreingestellt 4 Wege ins Pult passend eingestellt. Da kann man dann sogar fades laufen lassen.


    So muss der Laie nur noch Start drücken.

    OK alles lesen hat vorteile...

    Das die 400 und 500l sich vervormen???... Ist mir nie aufgefallen... , aber den Bell Sound mit den passenden Boxen und Endstufen fand nicht nur ich immer gut... Und zu leise...!?!? Kann ich auch nicht bestätigen...


    Die beste Kombi die ich je hörte waren Bell tops und PSE doppel 19er Bässe...