PA 100-300 Personen

  • Hallo erstmal. Als schreibender Nutzer bin ich neu im Forum (hab aber schon einige Beiträge durchgelesen).


    —Ich hoffe ich bin in dem Bereich hier richtig. Falls nicht bitte verschieben.—


    Ich bin auf der Suche nach einer PA für ca. 100-300 Personen sowohl Indoor als auch Open Air. Musikrichtungen sind Soul, Rock, Pop und auch mal Elektro. Budget ca. 2000-2500€.


    Ich hab mich beim großen T umgeguckt und bin über folgende Systeme gestolpert:

    1) 2x dB Technologies Opera 12 + 2x Opera 618 für ca. 2000€


    2) 2x JBL PRX 812w + 2x PRX 818xlfw für ca. 3200€


    3) 2x QSC K12.2 + 2x dB Technologies Opera 618 für ca. 2500€


    Anstelle der dB Technologies Opera 618 wären vllt auch die 18H von der gleichen Marke gut?


    Die Kombination 3) mit dem Gedanken, dass ich mir für VAs ab 200 Pax Open Air Bässe dazu miete und meine dann wohl zuhause bleiben.


    Ich hoffe das sind alle nötigen Informationen. Ansonsten gerne Fragen 🙃.


    Ich freu mich schon auf Antworten 😍


    LG

  • Geht es dabei um Live-Musik oder um DJ?


    Die Opera12 ist sicher eine nette Box, die für das Geld auch hervorragend spielt, aber bei 300 Nasen Openair glaube ich nicht, dass die noch mitkommt.


    Ich finde auch die Variante 3 am besten.

  • Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.


    @phlowend

    Welch QSC Subs meinst du denn genau. Am besten wären glaube ich die KS118. Die übersteigen aber leider mein Budget.


    zegi

    Hauptsächlich Livemusik.

    Bis wieviel Nasen hält die Opera 12 denn wahrscheinlich mit?


    Was haltet Ihr (als erfahrene) von der Kombination von K12.2 und dB Opera 618 oder wie erwähnt eventuell auch den dB 18H?

    Sind die Subs nicht vielleicht etwas schwach um mit den K12.2 mit zu halten?


    Was haltet Ihr von den JBL? Die hätten im vergleich zu den anderen Tops ein Holzgehäuse.

    Ich bin auch für andere System Vorschläge offen, solang es ungefähr in dem Preisbereich liegt.

  • Wieviele Personen damit gehen, hängt eben auch vom Sound ab und vom Druck, den das Publikum will. Wenn es Rock und Openair sein soll, dann würde ich die Opera12 mal mit 150 - 200 Nasen rechnen. Danach wird es vermutlich unschön.


    Wenn es eher entspannt sein darf und das Publikum sich im hinteren Teil noch unterhalten will, gehen vielleicht auch 300 Nasen. Ist halt sehr relativ und hängt von den individuellen Vorlieben ab.

  • In diesen Preisbereichen lohnt es sich auch immer mal bei Gebrauchte vorbeizuschauen. Da bekommt man zum Beispiel das RCF Material ziemlich hinterher geworfen, da RCF meiner Meinung nach aktuell mit ihrer Produktpolitik einiges Kaputt macht.


    Nichts desto trotz klingt es sehr gut und spielt absolut zuverlässig.


    Ich habe zum Beispiel mal 2 HD32 und 8003AS II für 2800 Brutto gesehen.


    Wenn du dabei dann vielleicht HD12 und die 8003 AS nimmst kommst du ins Budget und hast ein System womit du auch 300 Personen gut machen kannst.


    Generell lohnt es sich immer mal auch im Gebraucht bereich nachzusehen. Vor allem aktuell da eh jede zweite Firma ausmistet und viel verkauft.

  • Danke für die vielen Antworten.


    Ich werde mich wahrscheinlich für 2x K12.2 mit 2x dB 18H oder 618 entscheiden (die KS118 übersteigen leider mein Budget). Mal gucken. Erst hör ich mir nochmal alles durch 😆


    Anbei noch eine Frage, hat schon jemand was von LAX gehört oder hat Erfahrungswerte? Insbesondre würden mich die TR12A und TR18BA?

    Ich bin nämlich auf ein System von je zwei TR12A und zwei TR18BA für rund 2000€ gestoßen.


    Ich würde mich sehr über Kommentare dazu freuen.


    LG

  • Hallo,


    falls Du dich für die QSC K12.2 entscheidest, ich habe ein Paar mit Orginal QSC - Transporttasche umständehalber zu verkaufen, sind 1 Jahr alt, bei QSC

    registriert, also noch 5 Jahre Garantie, wurden wenig benutzt und sehen aus

    wie neu. Kein Rock´n Roll. Orginalkartons für den Versand wären auch noch

    vorhanden.


    Gruß Holger


    PS: Die LAX TR12A haben laut den technischen Daten auf Ebäi nur einen

    SPL: 119dB (cont.) / 125dB (Peak)