Beiträge von LC2412

    ich würde mir das Ganze auch nochmal mit dem Oszi anschauen. Ich hatte mal ein Pult, bei dem der B-Kanal hinü war. Das war bei moderaten Längen kein Problem, erst wenns länger wurde, kam auf dem floatenden B soviel Murks an, dass die Empfänger ins Schlingern kamen. Treiber ausgetauscht und alles okay. Zwischendrin half auch, direkt an das kurze Kabel ein Merger, der dann das Signal A und B auf die Reise geschickt hat.

    oh Mann, ist das lange her, da habe ich auch zu einem BETA-Video eine Lightshow gemacht.

    Meiner Ansicht nach darf auch keine S/L Anzeige leuchten und Timecode wird direkt im Display angezeigt. Remote SMTP-Menü (aus dem Gedächtnis).

    HTH

    Carsten

    TomyN : Das habe ich (ja, andere Landeskirche) leider anders erlebt. Dort plante man schon vor 15 Jahren mit Begeisterung digitale Pulte und digitale Lautsprechercontroller und schrieb das dann so aus. Wenn das allerdings ohne Schulung gemacht wird, isses nur eine Frage der Zeit, wann einer überfordert oder ein anderer irgendwas verwürgt hat. Genau das ist dann heute der Fall, Technikecke in der Kirche, wo niemand was sehen und hören kann und dort soll man dann an einer Lichtsteuerung und einem Pult arbeiten, mit dem man nicht klarkommt und das einem keiner erklären kann/will.

    https://www.monacor.de/produkt…aerkeregelung/att-212-ws/

    https://www.thomann.de/de/whd_lst_50_be_up.htm


    Lautstärkesteller nennt sich das Ganze. Das ist ein Trafo mit unterschiedlichen Abgriffen und einem Stufenschalter dabei.


    Aber wie schon gesagt, solltest Du erst mal klären, wie denn aktuell das Ganze verdrahtet ist. Einer der beiden Mischverstärker sollte nämlich eigentlich schon reichen.


    Meiner Ansicht nach ist das nicht mehr zeitgemäß. Wenn einer da wirklich dran will, sollte man sich Gedanken machen über

    • Delaylines
    • einzelne Kanäle
    • saubere Raumentzerrung
    • anständige Klangregelung der einzelnen Mikroeingänge (4fach Vollparametrik) samt Noise-Gate und Kompressor
    • dringende Schulung von Mesner, Pfarrer, Kirchenältesten. Das halte ich generell für die geringsten Kosten mit der höchsten Ausbeute. Nur wer die Grundlagen versteht, kann auch eingreifen. Ansonsten muss man das runterbrechen auf KISS (also nur noch laut leise machen der einzelnen Kanäle)

    Das ist sehr cool und extrem praktisch.


    Also kann man bei MA den Nullpunkt anders definieren und die ganze Show wird relativ darauf bezogen angepasst?

    jepp. Das ist schon seit dem Scancommander so. Man programmiert Positions-Presets und die Show wird an Hand von geänderten Positions-Presets neu interpoliert. Das sollte aber jede gute Steuerung können. Bei Tourneen wird auch nur nach dem Hängen gemeinsam 4-5 Positionen angefahren und der Rest ist Sache der Software.

    guter, wenn auch teilweise sehr einseitiger und reißerischer Artikel.

    Allerdings komme ich direkt wieder auf dem Boden der Tatsachen an, wenn ich mir die Kommentare durchlese. Nur, weil ich etwas nicht verstehe oder recht haben möchte, habe ich noch lange nicht recht.

    Und wer mal in Forschung oder Entwicklung tätig war, weiß selbst, wie oft man doch seiner eigenen Statistik aufsitzt, weil man einen Parameter nicht mit betrachtet hat...


    In dem Forum hier gefällt mir meist, dass Leute berichte, wie sie vorgehen. Die, die ich ernst nehme, schreiben oft dazu, dass das nicht die einzige richtige, sondern die für sie passende Lösung ist. Wer nur auf seiner Lösung beharrt, den zweifel ich oft automatisch schon an.

    Wertheim. Mich interessiert einfach nur, was und wie einfach man mit dem Onyx arbeiten kann und ob das was für mich wäre. Alles Weitere gerne per pn - ich denke nicht, dass das den Threadstarter so interessiert ;-)

    Mir geht es genauso, allderdings andere Ecke (Main-Tauber).

    Was ich bei den Tutorials nicht gefunden habe, ist eine Art Effekt, der parametriert werden kann.

    Z.B. eine Gruppe von LEDs, bei denen ich einen smoothen Übergang von einer Farbe zur anderen haben möchte - nur dass ich mir diese beiden Farben später noch definieren kann. Geht das irgendwie?