Beiträge von madmax

    Na klar.

    Alles was tönt wird neu. ;)


    BBM hat aber auch noch was rumliegen.

    Da bekommste auch noch passende Amps dazu.

    Oder gleich paar fertige Bässe. SB28 sind die Nachfolger...

    Sind Standard.

    Generell nicht die schlechteste Idee, wie ich finde.

    Man könnte vielleicht Hartholz nehmen.

    Vielleicht warn die Leisten beim Zuschnitt übrig.:)

    Problem bei den Dingern war eher, das der Schaum ständig auf & davon war..


    Könnte schon der 550 sein; der wie WW oben schrieb, serienmäßig da rein gehört.

    Sicher aber schon einige Male reconed.

    Sowas hält bei intensiver Nutzung -und das ist bei solchem Gerät wohl meist der Fall- nicht ewig.

    Was anderes reinzustecken macht ohnehin kaum Sinn.

    Ähnliche Chassis sind auf alle Fälle teuer als eine Neubespannung und Billige spielen in dem Gehäuse mit seinen großen Ports nicht...


    Gitter gibts bei Rabe, Schaum bei Bald & Farbe im Baumarkt. 8)

    Wenn du wirklich dahinter kommen willst, mußt du die Situation mal in aller Ruhe nachstellen.

    Bei 6 Metern sollte das Antenne zuhalten bei sauberem Band definitiv noch kein Problem darstellen.


    Einen Defekt würde ich auf alle Fälle nicht ausschließen.

    Bishin zur Verkabelung des Splitters.

    Vielleicht ist die Keule auch mal (unbemerkt) runtergefallen.


    Ansonsten;

    Kabel dran.

    Wichtige Sachen mache ich nurnoch so.

    Egal wie umständlich es sein mag...

    Halt mal Ausschau nach älteren Turbosound oder EAW Systemen. Alternativ auch sowas wie PL-Audio B18HXL Bässe und Uniray Tops. Wir machen viel Techno und haben sowohl VOID Acoustics als auch PL-Audio am Lager.

    An deiner Stelle würde ich auch genau in diese Richtung gehen.

    Sonst kommst du mit deinem Budget nimmer hin.

    Rufe einfach mal dort an oder fahre vorbei,

    Die haben immermal Leasingrückläufer und Gebrauchtes.


    Vergiss den ganzen Musikhaus Kram und so Sachen wie LD.

    Bässe sind nach 3 Stunden kaputt.

    Und amtliches Material bekommst du für das Geld grademal einen 4 Kanal Amp...

    Schönes Video.

    Der LKW; der über die Bühne fährt. Zumindest siehts so aus.

    Die alten Movingheads..


    Früher dürften die meisten großen Produktionen in Europa Turbosound oder Martin gewesen sein.

    Lustigerweise zieht Britannia jetzt übrigens französische Kisten hoch.

    Traurig; was aus einem der Vorreiter der Beschallungstechnik geworden ist.


    Weil wir aber grade dabei sind; wer hat Bruce Springsteen '88 auf der anderen Seite der Mauer gemacht?

    Da waren ja auch so 2 bis 300000 Leute da.

    Weil irgendwann auch die Tore geöffnet wurden...

    Google mal "Lecker Nudelsalat".

    Die Band hat auf der Suche nach "ihrer PA" von Kreuz nach Quer alles Mögliche getestet und ist wohl am Ende bei der Banana - Sache gelandet.


    Mir persönlich gefällt ja das Konzept ansich.

    Über PL Tops hat hier mal einer was geschrieben bzw. über das HT210 speziell.

    Ich glaube das war der User "Arense"

    Zumindest scheint er die Sachen gut zu kennen.


    Sowas wäre eigentlich mal was für "heimische Hölzer" in T4M...



    Ich bekomme -da schonmal was gekauft dort- regelmäßig Newsletter mit Gebrauchtangeboten, unter anderem komplette PA's als Leasingrückläufer zu sehr günstigen Tarifen.

    Was mir persönlich an dieser Firma gefällt, ist eine gewisse Bodenständigkeit, welche sich schon bei telefonischem Kontakt äußert.

    Auch werden dort keine Mondpreise für eine DIN-A4 Holzkiste mit einem Basslautsprecher und paar Löchern drin aufgerufen...


    gviQhlJ7_bigger.jpg Jörg | kachelmannwetter.com‏Verifizierter Account @Kachelmann


    Jörg | kachelmannwetter.com hat WDR Aktuelle Stunde retweetet

    Um 20.40 Uhr hätte mans gewusst und abbrechen können/müssen. Nichts war plötzlich, nichts war überraschend. Nur alles wie immer. https://kachelmannwetter.com/de/stormtracking/nordrhein-westfalen/blitze-radarhd/201908311840z-6-46-c54c38d.html … Durchzug des Gewitters #Essen https://kachelmannwetter.com/de/regenradar/essen/#play2 … via @aktuelle_stunde Sicherheitskonzept fast aller Konzerte: null.

    Jörg | kachelmannwetter.com hat hinzugefügt,

    WDR Aktuelle StundeVerifizierter Account @aktuelle_stunde
    Nach einem Unwetter bei einem Konzert von @Marteria
    und @CASPERxOFFICIAL in Essen sind Teile von der Bühne heruntergefallen. Nach Polizeiangaben sind drei Menschen schwer und fünf weitere leicht verletzt worden. Das Konzert ist vorzeitig beendet worden.
    Diesen Thread anzeigen

    12:54 - 31. Aug. 2019

    • 116 Retweets
    • 405 „Gefällt mir“-Angaben
    • Dietmar B Ultrax P-51D Mustang 🇨🇭 pAo 🇬🇷🇪🇺🇩🇪 Jan Eisklar Fraeulein May Andreas Schnabel | #FreeAssange ☄️ Frau L. MinecraftTine ᛟ

    37 Antworten 116 Retweets 405 Gefällt mir



      1. Neue Unterhaltung
      2. gviQhlJ7_bigger.jpgJörg | kachelmannwetter.com‏Verifizierter Account @Kachelmann 1. Sept.

    Das ewige Mantra all der Veranstalter, die mit ihren Besuchern das traditionelle deutsche Roulette spielen: „Das haben wir so noch nie erlebt.“ https://rp-online.de/nrw/panorama/verletzte-bei-konzert-von-materia-und-casper-joerg-kachelmann-kritisiert-veranstalter_aid-45505177 … Via @rponline

    3 Antworten 11 Retweets 59 Gefällt mir









    Wenn man an Gewittertagen wie gestern eine Veranstaltung in Essen macht, muss man einen Plan haben für den Fall, dass es kommt. Dass was kommen kann, wusste man am frühen Morgen - das Modell von @DWD_presse hat um 6.20 Uhr das ausgeworfen für 21 Uhr:

    1 Antwort 4 Retweets 14 Gefällt mir









    Für 20 Uhr zeigte das Modell noch nichts https://kachelmannwetter.com/de/modellkarten/rapid-hd/2019083100/nordrhein-westfalen/signifikantes-wetter-erweitert/20190831-1800z.html … was heisst, dass man damit rechnen konnte, keine ewig lange Vorwarnzeit zu haben, weil sich die Gewitter erst kurz vor dem Ruhrgebiet bilden würden. Es waren dann immerhin gut 20 Minuten (siehe Ausgangstweet).

    1 Antwort 1 Retweet 10 Gefällt mir








    Wenn Grossveranstalter in Deutschland nur nicht so sehr gewinnoptimierend sein wollten, gäbe es an solchen Tagen nach dem Vorbild anderer Länder, in denen nicht wie hier generell nach dem Prinzip Kismet/Inshallah gearbeitet wird, folgende Möglichkeiten:

    1 Antwort 1 Retweet 13 Gefällt mir









    1. Bei Gewittergefahr absagen, wenn man nicht weiss, ob das ganze Zeug hält und keinen Plan hat, was man mit den Leuten macht, wenn ein Gewitter kommt. 2. Wenn man einen Plan hat, braucht man einen Menschen vor Ort, der sich damit auskennt. Veranstalter in Deutschland leisten...

    1 Antwort 1 Retweet 16 Gefällt mir






    ...sich meist keinen Meteorologen, weil das ja kostet und nervt und weil Veranstalter gerne glauben, dass es in irgendeinem Amt eine geheimnisvolle nichtexistierende Person gäbe, die notfalls eingreift, schliesslich zahlt man ja Steuern. 3. Falls man wie fast alle nach dem...

    1 Antwort 1 Retweet 13 Gefällt mir





    ...Prinzip Kismet/Inshallah arbeitet, muss man das den Leuten sagen beim Ticketverkauf: Falls euch alles um die Ohren fliegt und/oder der Blitz euch erschlägt, ist das euer Bier. Wir werden nicht wissen, wenn was kommt, weil wir auf Apps gucken, die das nicht leisten...

    1 Antwort 1 Retweet 14 Gefällt mir







    ...und wir wissen auch eh nicht, bis wieviele km/h unser Laden hält und wissen auch nicht, dass lokale Gewitterböen auch immer mehr sein können als gedacht und wie leisten uns auch niemanden, der uns beim Entscheiden vor Ort hilft - dann kann man als Besucher entscheiden.

    1 Antwort 1 Retweet 21 Gefällt mir






    Disclaimer: Wir bieten solche Dienste der Vorortbetreuung für Veranstalter in Deutschland nicht an, haben also keine finanziellen Interessen.

    7 Antworten 1 Retweet 28 Gefällt mir





    Zu guter Letzt: In vielen Ländern, in denen man sich um das Wohlergehen von Veranstaltungsbesuchern behördlich sorgt, verlangt man detaillierte Pläne und Nachweis meteorologischer Begleitung zur Genehmigung. Dass ein Beamtenland wie Deutschland das alles nicht braucht...

    2 Antworten 10 Retweets 64 Gefällt mir





    ...und dem anarchistischen "hät no immer jot jejange" freien Lauf lässt, verwundert mich immer wieder. Klappt ja auch immer supi, weil die Verletzten vor Gericht kaum Kohle einklagen können, die Ausrede mit dem "Hamwa noch nie erlebt" medial immer supi läuft und sich nix ändert.

    Ich mag keine Pad-Maschinen...



    Da kommt alles Mögliche raus, bloß kein "Kaffee".

    Schon garkeiner; der Ein' noch paar Stunden wach halten soll...


    Habe eine richtige Filtermaschine samt Zubehör in 'ner simplen kleinen Eurobox.

    Ein richtiger Kühlschrank fährt im Sommer auch mit.

    Natürlich im 19" - Case.:)