Kaufberatung PA-Aktiv für 500 - 800 PAX (RCF 8004 ?!)

  • Hallo liebe Community,


    wir starten diesen Sommer eine neue Veranstaltungsreihe mit DJs im Genre „HOUSE“ und möchten dafür gerne Technik anschaffen und brauchen natürlich auch ein geeignetes Soundsystem.


    Die Veranstaltung wird überwiegend im Freien stattfinden. Im Winter wird es dann Indoor weitergehen. Es wird Locations mit 200 Personen aber auch Locations bis 500/600 Personen geben. Falls es größer werden sollte, würden wir eventuell auch zumieten oder kaufen wollen.


    Ich habe mich im MusicStore mal beraten lassen. Dort hat man mir 2x 18 Zöller von RCF (8004) + 2x ART 945 oder NX-945 empfohlen.


    Was haltet ihr davon bzw. was könnt ihr mir/uns ans Herz legen?


    Mit RCF habe ich bislang gute Erfahrungen gemacht. Aber vielleicht gibt es andere Anlagen in dem Preissegment, die besser sind? Oder bezahlt man besser etwas mehr für eine d&b oder Void??


    Ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich schonmal bei Euch 🙏

  • hell&dunkel

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • wie viele Leute auf der Tanzfläche / Größe der Tanzfläche? Max. Budget?


    Wie viele VAs sind denn pro Jahr geplant? Bei weniger als 20 würde ich sagen: Mieten.


    (... und je nach dem, wie prof. das sein soll: mit oben genanntem System habt ihr schon mal den DJ-Monitor, aber noch lange keine PA)

  • ... und wieder die Budget frage nicht beantwortet. mit dem rcf system seit ihr sicher schon mal gut unterwegs. wenn aber d&b oder void im raum steht, dann kannste so ab 30 k einplanen.

    dj Monitor ist auch so eine Sache. da wirste auch 2 945 brauchen, da die ja auch öfter schwerhörig sind :)

  • Falls es größer werden sollte, würden wir eventuell auch zumieten

    Schon mal eroiert was die Vermieter in der Umgebung im Lager haben?

    Soll das dann komplett zugemietet werden oder soll die dann evtl. schon vorhandene Anlage als Grundstock dienen und mit dem gemieteten Equipment aufgestockt werden. Dann sollte das schon passen und darf durchaus von ein- und demselben Hersteller sein.


    RCF ist Middleware und sollte funktionieren. Outdoor mit dem Material auf entsprechendem Gelände, naja. Bei 200 PAX outdoor läuft das was das Musikhaus hier anbietet an der Kotzgrenze. Mehr als 300 never.

    Wie weit soll es denn werfen?

    Alles von vorne oder 4-Punktbeschallung möglich/gewünscht?

    Budget?


    Wenn alles von vorne muss das System wegen zumieten so oder so skalierbar sein. Direktstrahler kann man an dieser Stelle dann vergessen. Das wäre bei 4-Punkt eher drin.


    Das Problem bei solchen Beratungen in Musikhäusern ist, dass die in dieser Dimension oftmals keinen Plan haben. Wenn Zumieten im Raum steht würde ich empfehlen die Vermieter in der Umgebung abzuklappern, mit denen zu reden und gemeinsam das zu planen. Dann hätte man auch mit Sicherheit ein mit dem Vermieter kompatibles und skalierbares System am Start.

    Laut heisst nicht immer gleich gut und toll und wer schreit ist meist im Unrecht.