Biete: TC ELECTRONIC - XO24 - Frequenzweiche

  • TC ELECTRONIC - XO24 - Frequenzweiche zu verkaufen


    Der XO24 Crossover- und Digital Speaker Management-Controller ist für den Einsatz in Live-Sound-Systemen vorgesehen, bei denen mehrere Lautsprecher-Arrays frequenzgetrennte Eingangssignale sowie Audiokonditionierungen wie EQ, Ausrichtungsverzögerung, Begrenzung und / oder Raumkompensation erfordern.

    Der XO24 kann in Mono oder Stereo mit zwei symmetrischen 3-poligen XLR-Eingängen und vier symmetrischen 3-poligen XLR-Ausgängen verwendet werden. Mit Butterworth, Bessel und Linkwitz - Filtern können 2-Wege-, 3-Wege- und 4-Wege-Frequenzweichen realisiert werden. Werkseitige Voreinstellungen bieten dem Benutzer vollständige Einstellungen und 'hervorragende Ausgangspunkte'. Ein dedizierter parametrischer 4-Band-Equalizer an jedem Ausgang bietet die Möglichkeit, die Feineinstellung an die Lautsprecher anzupassen. Lautsprecherausrichtungsverzögerungen von bis zu 200 ms können für größere oder komplexere Lautsprecherarrays implementiert werden. Der XO24 akzeptiert auch digitale Eingänge mit 44,1 oder 48 kHz und verarbeitet mit 24-Bit-Konvertierung.

    Die Frontplatte der 1U-Rack-Frequenzweiche verfügt über Eingangsanzeigen für Kanal A und B mit Clip-Anzeigen, ein LC-Display mit 2 x 15 Zeichen und alle Bedienelemente, mit Ausnahme eines großen Scroll-Drehreglers, in Form kleiner grüner Tasten LEDs, die im aktiven Zustand leuchten. Diese Tasten ermöglichen den Zugriff auf Digital in Selection, Routing und parametrischen EQ für Kanal A und B, Crossover-Routing-Konfiguration und EQ, Verzögerung und Begrenzung für jeden der vier Ausgangskanäle. Jeder Kanal kann auch mit speziellen Tasten mit LED-Anzeigen ein- und ausgeschaltet werden. Andere Schaltflächen dienen zum Aufrufen, Speichern, Bearbeiten, Einrichten und Navigieren im Menü.

    Auf der Rückseite befinden sich alle E / A-Konnektivitäten mit 2x symmetrischen 3-poligen XLR-Eingängen, 4x symmetrischen 3-poligen XLR-Ausgängen, S / PDIF-Ein- / Durchgang über Cinch (Phono), COM-Anschluss und Wechselstrom-IEC-Netzeingang. Der COM-Port wird für die Datenübertragung verwendet und hat mit 'Keine Benutzeranwendung'.

    Analogeingänge: 2x symmetrischer 3-poliger XLR, 21k Ohm symmetrisch, 13k Ohm unsymmetrisch. Analogausgänge: 4x symmetrischer 3-poliger XLR, 40 Ohm symmetrisch, 20 Ohm unsymmetrisch. Digitale Eingänge und Thru: Cinch (Phono), S / PDIF. Abtastraten: 44,1 kHz, 48 kHz. Stromquelle: 100-240 V AC, 50-60 Hz, weniger als 15 W. Abmessungen (BxHxT): 483 x 44 x 105,6 mm. Gewicht: 1,5 kg.

    Jeder Eingang bietet einen parametrischen 4-Band-EQ, wobei Band 1 und 4 mit einem niedrigen bzw. einem hohen Frequenzgang konfiguriert werden können. Zusätzlich stehen an jedem Ausgang vier Bänder für den parametrischen EQ zur Verfügung. Begrenzte, unabhängige Verzögerungsleitungen und die Möglichkeit, Frequenzweichen auf jedem Kanal variabel zu konfigurieren, runden einen leistungsstarken und kompakten Prozessor ab.

    Digitaler Lautsprecher-Management-Controller mit leistungsstarker DSP-basierter Audioverarbeitung

    Zustand:
    Technisch einwandfrei. Optisch sind leichte Gebrauchsspuren vorhanden.

    VB 200

Teilen