Suche Lüfterlose Endstufe/Verstärker 4x250Watt 8Ohm oder 2x250Watt Ohm

  • Aber bei genau der wird beim T der etwas laute Lüfter bemängelt in einer Kundenbewertung. ;)

    Da selbst auf der AUDAC-Website von Konvektionskühlung geschrieben wird würde ich hier von einem Missverständnis ausgehen. Morgen kann ich aber mal die 2-Kanal-Variante ausprobieren, die habe ich rumliegen.

    Ich fordere eine Kennzeichnungspflicht für Ironie im Internet!

    _____________________
    PM2 Veranstaltungstechnik
    Blankenauer Straße 61
    D-09113 Chemnitz


    Fon. 0371.5212820
    Fax. 0371.5612536

  • Hab mir für den Zweck "lüfterlos und kräftig" eine gut erhaltene Yamaha MX1000 besorgt. Verrichtet ihren Dienst sehr solide.

    Mit 1HE lüfterlos 2x250/8 wird die Auswahl nicht recht groß sein, gibts da überhaupt was wo auch hinten rauskommt was vorn draufsteht?

  • Ich meine schon auch bei Zimmerlautstärke, bzw. wenn grad garnichts aus den Lautsprechern kommt. Die Nova X sind wirklich kaum zu hören. Und selbst bei Volllast bleiben sie relativ leise.

    Kann ich so bestätigen.
    Die X2000 die ich eine ganze weile im Einsatz hatte waren so gut wie flüsterleise.
    Selbst im Sommer im Festzelt bei gut Warmer Umgebungstemperatur waren die kaum zu hören und spielten zuverlässig.

    Ansonsten wenn Geld keine Rolle spielt:
    Die Lab Gruppen IPD's sind auch sehr leise. Haben zwar einen Lüfter. Habe aber die von meinen noch nicht gehört :-)

  • Wobei diese seit einiger Zeit eher nur gebraucht in Frage kommen - sind zumindest bei der www von Nova schon länger nicht mehr da...

  • Interessant wäre mal welchen finanziellen Spielraum du hast.

    Des weiteren kann ich den Kollegen auch Zustimmen das es Endstufen gibt welche trotz Lüfter unhörbar sind.


    Wir setzten gerne für Installationen in Unternehmen . Also Konferenzräumen etc. die quadrocannali bzw. duocannali Serie von Powersoft ein.


    Die laufen quasi geräuschlos und das bei sehr gutem Output. Sind jedoch auch nicht die günstigsten.

    In den Festinstallationen können wir die Systeme immer ohne Dämmung betreiben.


    Generell ist es ja auch so, das die Wärmeentwicklung der Endstufe von der Belastung abhängt.

    Und da die heutigen Endstufen alle geregelte Lüfter haben, macht es eher Sinn sich ein System auszulegen welche bei deinen geforderten Angaben eher im niedrigeren Belastungsbereich fährt.