Lichtschranke auf Midi / DMX

  • Hallo zusammen,


    gibt es fertige Lösungen, die es mir ermöglichen ein Signal ( in diesem Fall das einer Lichtschranke ) direkt umzuwandeln in zB Midi oder DMX, sodass ich es Plug & Play in mein Lichtpult einspeisen kann?


    Habe eine Möglichkeit eines Wandlers gefunden, der mir das mA Signal der Lichtschranke in DMX Wandelt. Gibt es evtl. noch andere Möglichkeiten oder hat es jmd. schonmal gemacht und evtl anders gelöst?


    Vielen Dank für die Antworten :)


    Grüße

  • Guten Abend,


    du könntest nach einem Standalone-DMX-Controller suchen, der einen GPI oder dergleichen hat und auf selbigen reagiert. e:cue könnte sowas haben, aber da bin ich mir etwas unsicher und es läuft auch nur mit teurer Lizenz standalone - sonst muss immer noch ein PC dazu laufen.

    Bei PXM dürfte es sicher was passendes geben, der kleinste PX333 hat aber nur Schalteingänge, die grösseren haben mWn auch GPIOs. Von PXM gibt es zudem auch einen Bewegungsmelder, falls das eine Alternative wäre.

    Die Daslight-Interfaces laufen auch Standalone, haben aber wiederum auch nur Schalteingänge wenn ich das recht sehe. Dann müsste die Lichtschranke zunächst ein Relais schalten.


    Ist zugegebenermassen alles mit Kanonen auf Spatzen geschossen!


    In einfach+günstig würde mir nur ein Arduino oder dergleichen einfallen, den man entsprechend programmiert, aber das ist wiederum alles andere als eine "fertige Lösung".


    Viel Erfolg!

  • Hab im Theater eine alte Anatek MIDI- Patchbay, die 6 Analogeingänge hat, denen man frei MIDI- Controller zuweisen kann. Einfach einen Widerstand von +5V in Reihe mit Fotowiderstand oder Fototransistor nach Masse und den Eingang an die Verbindung von beiden.

    Eine andere Möglichkeit ist ein analoger Joystickport (Adapter nach USB gibts für ca. 16€) und Wandlung per Software nach MIDI.


    Viel Spaß beim Basteln

    Jörg

  • Naja, interessant wäre ja auch schon, was da für ein Pult werkelt und was mit der Lichtschranke bezweckt wird.

    Es gibt ja auch endlos viele Pulte, die irgendwelche Trigger-Eingänge haben, um mal eben externe Schalter/Taster sonstiges zu nutzen.

    GPIO muss es ja evtl nicht sein, wenn ein (elektronisches) Relais reicht, um einen Schaltvorgang zu erzeugen.

  • Moin,

    Bei einigen Konzerten von Marrillion hat der Sänger einen MIDI Controller benutzt, wo er einfach mit den Händen zwischen zwei Säulen griff und so die Note on off Befehle steuerte.


    Was das genau war weiß ich allerdings nicht. Aber vielleicht findet Tante goo ja etwas...

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Zensur gehört in keine Demokratische Welt.

    Eine eigene Meinung aber schon.