Offizielles Statement zu Shure-Plagiaten

  • Als Ingenieur bei Shure Europa verfolge ich mit großem Interesse die Diskussionen in diesem Forum, und da sich in letzter Zeit Beiträge zu Plagiaten unserer Produkte häuften, habe ich vom Administrator die Erlaubnis erhalten, einen Kommentar abzugeben (vielen Dank hierfür).


    Insbesondere über eBay werden neue, vermeintliche Shure-Mikrofone zu einem sehr günstigen Preis angeboten. Besonders betroffen sind die Modelle SM58 und SM57 sowie die Mikrofone der Beta-Serie. Viele Kunden sind verunsichert; nicht zuletzt dadurch, dass von diesen Anbietern häufig die – letzlich nur scheinbar vorhandene – Originalität garantiert wird.


    Fakt ist allerdings, dass es sich bei 100% der uns zur Überprüfung eingesendeten Mikrofone von diesen „Billig-Anbietern“ um Plagiate handelt. Bei diesen Fälschungen – die dem Original durchaus täuschend ähnlich sehen – fallen folgende Umstände auf:


    - Import oder direkte Lieferung der Ware aus Asien
    Shure produziert die Modelle SM57 und SM58 sowie die Beta Mirkofonserie ausschließlich in Amerika. Ein Original-Mikrofon, das auf dem amerikanischen Kontinent hergestellt, nach Asien exportiert und dann wieder nach Deutschland importiert wurde, kann also auf keinen Fall günstiger angeboten werden als nach direktem Import durch Shure Europa.


    - Die Ware wird auffällig weit unter dem üblichen Straßenpreis angeboten (eine aktuelle Preisliste mit unverbindlichen Preisempfehlungen gibt es auf http://www.shure.de zum Download).


    - „Original-Zertifikate“
    Neben dem eigentlichen Produkt werden sämtliche mitgelieferten Dokumente gefälscht – auch
    Zertifikate, welche die scheinbare Originalität beweisen sollen. Wird solch ein Zertifikat
    besonders hervorgehoben, ist also ebenfalls Vorsicht geboten.


    - „Dubiose“ Händleradresse
    Von Shure Distribution Deutschland authorisierte Händler können auf http://www.shure.de im Menüpunkt „Shure Center“ sowie telefonisch unter 07131/7214-100 abgefragt werden.


    Es ist natürlich immer verführerisch, nach dem Superschnäppchen zu suchen. Dabei kauft man aber immer das Risiko mit, betrogen zu werden und auf minderwertiger Ware sitzenzubleiben. Und dann ist selbst ein vermeintliches Schnäppchen reine Geldverschwendung. Der sicherste Weg ist immer noch der zum Fachhändler. Dieser bietet mit Sicherheit nur originale Shure Produkte an – und für ein paar Euro mehr erhält man ein Produkt mit allen Qualitätsmerkmalen und Garantieleistungen, die man von Shure erwarten kann.


    Es sollte auch nicht vergessen werden, dass es sich beim Anbieten solcher Produktfälschungen um Straftaten handelt. Shure hat bereits in der Vergangenheit rechtliche Schritte gegen Wiederverkäufer gefälschter Mikrofone eingeleitet und wird auch in Zukunft sämtliche zur Verfügung stehenden Rechtsmittel ausschöpfen.


    Besten Gruß

  • In diesem Zusammenhang noch eine kurze Anekdote:


    Ein Kunde hat auf ebay ein neues "SM58" aus China ersteigert.
    Nachdem das erste Mikrofon defekt war und das als Ersatz gelieferte Mikrofon soundmässig enttäuschte, kam der Kunde auf uns zu.
    Leider mussten wir Ihm bestätigen, daß er eine Fälschung gekauft hat.


    Auf seine Beschwerde email an den Verkäufer hat der Kunde folgende Antwort erhalten:



    Ohne Worte!


    Liebe Grüße

  • Hallo, ich habe da mal eine Frage zu den SHURE-Mikrofonen. Tatsache ist doch aber, das die "Preiswerteren" Sets ( ca. 650,-€ UVP ) wie das Shure PG 1288 Dual System = immer -Made in China- ist oder bin ich da falsch. Es steht zumindest auf der original Verpackung beim Shure-Händler drauf.
    MfG

  • Hallo Belini,


    Die Produkte von Shure, die in China hergestellt werden kommen auch aus einer eignen Produktion.


    Die Plagiate - um die es sich hier dreht - sid von Fremdfirmen kopierte Shure Produkte. D. h. es steckt nicht die Shure-Qualität drin - aber dennoch steht Shure drauf.
    Und solche Plagiate schädigen den Ruf der Firma, denn der Kunde denkt ja dass er ein Original-Shure Produkte gekauft hat.


    Besten Gruß

  • Hallo Shure !
    Ich denke es mir mal so zumindestens das wenn ich persönlich in einem Music-Shop mir ein
    Shure SM 58 kaufe auch ein Originales Shure Mic bekomme,oder kann es sich dort auch um ein Plagiat handeln ? woran erkenne ich denn das Original ?



    mfg,Dirk

  • "Dirk Prokein" schrieb:


    Ich denke es mir mal so zumindestens das wenn ich persönlich in einem Music-Shop mir ein
    Shure SM 58 kaufe auch ein Originales Shure Mic bekomme,oder kann es sich dort auch um ein Plagiat handeln ?


    Deswegen gibt es ja auf unsere Webseite eine Händler-Suchmaschine:
    http://www.shure.de/haendler


    Wer hier kauft, kauft zu 99,999% ein Original Shure Produkt.


    Besten Gruß

  • Ok,danke euch beiden für die Infos,habe mir nun Start-Music in Duisburg rausgesucht,das ist am nächsten bei mir im Umfeld/Umkreis,und die stehen auch bei euch in der Händler-Suchmaschine.


    Meinen Shure SRH 750 DJ Kopfhörer habe ich gestern noch registriert auf der Shure Homepage,den hatte ich letztes Jahr bei Musicstore gekauft.


    vielen dank nochmals


    mfg,dirk :D

  • Üble Sache,

    Hoffentlich bekommt man das in den Griff...

    Bei Neuware immer zum örtlichen Musikladen, mein Reden.

    Aber wie kann ich bei gebraucht sicher gehen? Oder gar als gebraucht Verkäufer es beweisen, das es kein Plagiat ist?


    LG Rebecca

    Illuminatoren sind Lichttechniker und keine bösen Leute.8)


    Für Ton- und LichtJobs in Schleswig Holstein bin ich zu haben.