Wolkenkuckucksheim

  • Ein Buchladen, zwei Mikrophone, drei Kameras.


    Seit gestern ist (endlich) das neue Projekt online. Eine Plattform, um kleineren Musikern, Wortakrobaten und Künstlern ein Forum zu geben, ein Video in brauchbarer Qualität zu liefern. Jeder bekommt etwa eine Viertelstunde.


    http://www.wolkenkuckucksheim.tv


    Insgesamt ist das für eine "quick-n-dirty"-Produktion auf einem recht hohen Level; der Buchladen "schliesst" um 7, um 20.30 sind wir mit Aufbau & Einrichten/Einleuchten bereit, um 22.00 ist alles vorbei. Drei mal 20 Minuten Aufnahme.
    Die Videos leiden leider darunter, dass sie "in Mengen" online gestellt werden und schnell verfügbar sein sollen. Die originalen A/V Mitschnitte sind deutlich besser, incl. gutem Stereobild.
    genutztes Equipment Ton:
    2x AudioTechnica AT 871R Nieren Grenzfläche
    1x Tapco USB Interface
    1x Asus EEE mit Audacity
    Bislang ist das Ganze ein Freizeitprojekt einiger lokaler Kulturschaffender, somit fehlt auch Zeit&Motivation das Ganze noch mehr auf Hochglanz zu trimmen - aber das ist zumindest mittelfristig in Planung.

  • "Timo Blößer" schrieb:

    Super Aktion!! :-)
    Besonders "Charly und Herr Künstler" und "Tom Klose & Band" find ich richtig gut!!

    ... finde ich auch ! :D


    Aber auch die Video-Arbeit ist gut. Mehrere Kameras gleichzeitig - Schwenks und Kamerafahrten, etc. - guter Schnitt. Scheinen damit viel Können und Praxiserfahrung zu haben.


    So brauchen die Musiker keine Demo-Tapes etc. machen - sondern einfach nur den Link senden. z.B. wenn sie nach Auftrittsmöglichkeiten suchen.


    (Meine einzige Apple-Hardware ist eine Apple IIe-Computeranlage ... vom Sperrmüll. Aber sogar mit orig. Apple-Monitor - :grin: )

  • "skyworker" schrieb:

    - deshalb kuckt Steve Jobs so grimmig im Hintergrund?

    hmpf.
    Der Kerl hat sich auch prompt gerächt! Hatte den eee verliehen (ja, unentgeltlich...) an das Mastermind hinter Wolkenkuckucksheim. Prompt hatte ich zwei Tage später zur zweiten aufnahmesession ITunes und viele plötzliche Aufnahmeabbrüche. :twisted: :evil: :twisted:

  • So, nachdem wir relativ viel aufgenommen haben, steht genug Material zur Verfügung, um ca. wöchentlich einen neuen Act online zu stellen.


    Anfängliche Probleme mit Clipping sind auch beseitigt und Sponsoren für eine längerfristige Fortsetzung des Projektes gefunden. Jetzt geht es nurnoch darum, ddf. einen anderen Video-hoster zu finden, da DuSchlauch die Spots relativ stark komprimiert und Video sowie Audio nicht unbedingt unserem Qualitätsempfinden entsprechen.
    Nächste Woche kommt dann eine weitere Location dazu, also neuer Hintergrund mit Werkzeug & Antriebstechnik im Bild :wink:

  • Im letzten Vierteljahr hat sich wieder einiges getan.
    Neu dazugekommen: ein Bastler-Hobbydachboden und ein Fahrradladen.
    Ausserdem wurde der YouTube-channel gepimpt. Dort finden sich jetzt auch Teaser der "forthcoming acts".
    :arrow: http://www.youtube.com/user/Wo…kucksheimTV?feature=watch


    Auf http://www.wolkenkuckucksheim.tv gibt es mittels "mehr Infos"-Reiter unter den Videos interessantes über Künstler, kontakte, Filmemacher, Historie.


    man sieht sich/uns.

  • Nach zwei Jahren privater Förderung ist das Projekt gerade etwas in finanziellen Nöten.
    Nichtsdestotrotz geht es erstmal irgendwie weiter und wir haben mit Herrn Bösel die Reihe WKHeim-live vorerst abgeschlossen. Die Live-Aufnahmen fanden im September auf dem Firmenfest unseres (leider wie gesagt ehemaligen) Sponsoren statt, dem wir aber weiterhin zu Dank verpflichtet sind, dass er das Projekt zwei Jahre am Leben erhielt.


    Unsere Bitte an alle da draussen:
    schaut uns, klickt uns, liked uns!
    Damit kann uns jeder leicht unterstützen :wink: und es gibt weiterhin interessante Acts in der Warteschleife.


    http://www.facebook.com/Wolkenkuckucksheim.tv
    http://www.wolkenkuckucksheim.tv