Showtec M800 Tour mit nur einem Fader steuern

  • Hey Leute,


    ... ich habe eine kurze Frage zur Lichttechnik und hoffe, dass Ihr mir weiterhelfen könnt. Und zwar habe ich in einer Location ein Elation DMX Operator Pro als Lichtpult und verschiedene Moving Heads, Standard Par Cans und LED Par Cans. Die Standard Par Cans (6 Stück) hängen via Dimmer Pack an der Dimmer-"Abteilung" des Pults, die Moving Heads entsprechend auf der anderen Seite. Nun würde ich gerne zwei der LED Par Cans (Showtec M800 Tour) als zusätzliches Frontlicht einsetzen und mittels der Dimmer-Abteilung des Elation Pults steuern. Keine Angst ... ich weiß, dass ich die nicht an das Dimmerpack hängen kann. Ich dachte vielmehr, dass eine Möglichkeit gibt, die beiden Showtec LED Par Cans mittels der beiden DMX-Kanäle anzusteuern, da sie quasi nur in der Intensität gesteuert werden sollen. Vor der letzten VA habe ich das mal probiert, es aber nicht hinbekommen. Offenbar sind die M800 Tour nicht mit nur einem DMX-Kanal steuerbar. Oder hat jemand eine Idee, wie ich das machen kann?

    Liebe Grüße und Danke schon einmal für Eure Hilfe
    Lena

  • Hallo Lena,

    das wird nix werden - zumindest nicht in schön. Wie Du richtig schreibst, haben die Lampen keinen 1-Kanal-Mode, sondern benötigen min. 3 Kanäle, von denen Du ja immerhin schon mal 2 hättest, falls Du die beiden Frontlichtlampen nicht getrennt betreiben willst. Nun könntest Du theoretisch auf einen Dimmerkanal Deiner PARs verzichten und zB Kanal 134-136 freiräumen um dort beide M800 im RGB oder HSV-Mode zu fahren.


    Besonders komfortabel ist das sicher nicht, wird aber gehen.

  • Moin Lena,

    dem muss ich mich erstmal so anschließen.

    Die Lampen können nur in 3,4,5 oder 10-Kanal-Modus betrieben werden.

    Entweder müsste also der Luxus gegeben sein, dass Du drei Dimmerkanäle in der Sektion dafür verbraten kannst (und entsprechend diese Leuchten mit allen drei Fadern ansprichst), oder es müsste über ein geschicktes Patch gelöst werden, wobei ich das Pult und dessen diesbezügliche Möglichkeiten nicht kenne.

    Sofern ein freier Patch möglich ist, könnte u.U. einem Deiner Fader in der PAR-Abteilung der 3-oder mehrkanalige Adressbereich oder als Workaround im Vierkanalbetrieb nur der MasterDimmerkanal der Leuchten zugewiesen werden. In letzterem Falle müssten dann die drei Kanäle für RGB irgendwo anders hingepatcht werden, wo sie als dauerhaft 100% offen hinterlegt sind. Birgt freilich Risiken, dann in der anderen Sektion/Layer versehentlich einen der RGB-Kanäle mal wegzuschießen.

  • Wenn ich mir die ganzen Profilbesucher anschaue, dann brauchen wir hier nicht lange warten, bis die ersten Heiratsanträge gepostet werden. :D

    Damit kann Mann falsch liegen. Muß nicht, kann aber sein.


    Willkommen im Forum. Ich habe mir erlaubt, den Thread nach "Hobby" zu verschieben.

    Signatur wegen Corona zur Zeit im Homeoffice.

  • Wenn die M800 so ticken wie die Nachbauten dann in den 4 Kanalmodus packen (IRGB oder ARC1.D oder was auch immer).

    Den Dimmerkanal bekommt man bestimmt auf nen Fader, und die Farbwahl macht man über irgendein Programm/Cue/Chase/wasweissichwasdieChinasteuerungdennkann....

    Das sollte die Steuerung eigentlich hinbekommen?

  • Damit wir das zu den Akten legen können:

    Alle Pultkanäle sind fix vorgegeben. Die Dimmerkanäle liegen leider hinter den MovingHead Kanälen. Beim M800 liegt der Dimmer allerdings vorne.


    Lösungsidee: Im Arc.2 Modus der Lampe ist der vierte für "weiß". Wenn man die letzten drei Kanäle der MH Sektion nicht braucht, dann so umpatchen, dass der vierte Kanal des M800 auf dem ersten Kanal der Dimmer Sektion liegt. Pars dann danach.


    P.S. Ist das sowas wie diese Schachaufgaben oder das mit den Quadraten und Zahlen?

  • Hier ist die Bedienungsanleitung;

    https://assets.highlite.com/at…UAL/43500_MANUAL_D_V2.pdf


    Wenn es nur um die Intensität einer bestimmten Farbe geht, würde ich den Strahler auf den 3-Kanal RGB Modus umstellen. Wenn das Lichtpult nur noch zwei Kanäle zur Verfügung stellt, lassen sich zumindest 2 der 3 Farbkanäle steuern. Oder halt alternativ die anderen DMX Moden...


    HSV geht vielleicht, ein Kanal Dimmer, ein Kanal Farbton...



    Wie ich es persöhnlich viel einfacher lösen würde;

    Patch vom Haus geben lassen und eigenes Pult mitbringen, oder für das bisschen eine On-PC Lösung.

    Oder einen Merger verwenden und ein zweites Pult einschleifen.

  • Hey Jungs,


    ... vielen lieben Dank für Eure Problemlösungen, ich bin überwältigt. ;-)
    Nach sorgfältiger Evaluation bin ich der Meinung, dass es wohl ohne große Progammier-Session (das Pult ist furchtbar!) keine praktikable Lösung gibt. Ich hänge die M800 halt einfach mit hinter und verteile das restliche Frontlicht anders. Dennoch danke, dass Ihr mir so lieb geholfen habt!

    Liebe Grüße
    Lena


    P.S.: Heiratsanträge sind jederzeit gern gesehen. (-:

  • Ich finde den Ansatz auf 3 Dimmerkanäle zu verzichten nicht doof.


    Man muss sich mal anschauen, was vor Ort für funzeln hängen und wieviele Kanäle Du letztlich brauchst.

    Man könnte ja je nach vorhandenen Geräten auch zwei Stufenlinsen auf einen Kanal legen, Das macht man 2-3 mal und schon hat man drei Fader am Pult frei, mit denen man dann die beiden Tourleds (natürlich gleich, sonst braucht man mehr Kanäle) betreiben kann. find ich jetzt völlig entspannt und ist je nach Installation mit 2-3 Dreiersteckern und ner Leiter erledigt.


    Alternativ Funk Dmx von irgendwem leihen nebst Billopult.


    Sofern die Funzeln nicht gedimmt werden müssen, könnte man auch einen Kanal des Dimmers auf "switch" stellen und kann die zumindest übers Pult an und aus schalten...


    Möglichkeiten gibt es viele.


    In so einem Forum zu Heiratsanträgen aufzurufen sorgt bei Dir sicher für ne volle Mailbox. Viel Erfolg!


  • P.S.: Heiratsanträge sind jederzeit gern gesehen. (-:


    In so einem Forum zu Heiratsanträgen aufzurufen sorgt bei Dir sicher für ne volle Mailbox. Viel Erfolg!

    ...generell sind Techniker nicht wirklich unterv_ö_gelt, aber ja, wenn dem Standard-Techniker körperförmlich etwas Unnatürliches zu seinem Umfeld, welches zu einem recht hohen Prozentsatz aus 3-beinigen Kollegen besteht, vor die Glotzböbbel läuft, kann er schon das ein oder andere 'mal atypisch reagieren und der Kollegin Licht dann das Funkmikro versuchen in Ihrem Splitter einzustöpseln...

    "geht nicht" ? - gibt's nicht !

    ..ja, das war schon immer mein Avatar :evil:

  • Hey Jungs,


    ... und noch fix eine post-VA Rückmeldung. Ich hab' mir dann doch Volkers Ratschlag zu Herzen genommen und die Dimmer-Kanäle ein bissl enger zusammen gefasst. Damit hat's dann im 3-Kanal-HSV-Modus geklappt und ich konnte die beiden M800 mit in die Dimmer-Sektion nehmen. Also danke nochmal für Eure Hilfe! :-)

    Liebe Grüße

    Lena (immer noch unverheiratet)

  • (immer noch unverheiratet)

    :D:D


    Also wenn Du das in Deutschland anders hinbekommen hättest, dann sollten wir uns Gedanken um wohl aussgewöhnliche Fähigkeiten Deinerseits machen :/

    Immerhin reden wir in der Timeline von
    -Stand letzten Dienstag: ohne vorhandenen Antrag,
    -Stand Freitag morgen: mangels anderer Info wohl unverändert,

    -Stand Montag Nacht: "immer noch unverheiratet"

    Rechnen wir die zwei(einhalb) Tage WE ab, verbleiben bei üblicher Arbeitsgeschwindigkeit deutscher Ämter nicht so viele Stunden Öffnungszeit zur Terminanmeldung und Eheschließung 8):D


    B2T:

    Schön, dass es geklappt hat :thumbup::thumbup: