Kamera für kleine Streamingkonzerte gesucht....

  • Blackmagic Pocket Cinemacamera 4/3. Objektive von ganz günstig bis ganz teuer findest Du überall. Ich knipse und filme selber mit MFT (Olympus) und die Lowlightfähigkeiten sind durchaus gut. Nicht Vollformat - dafür bleiben die Datenmengen aber trotzdem übersichtlich.

  • Ist die Blackmagic Pocket Cinema eine Option? Da wären auch einige Gebrauchtangebote verfügbar....

    Bei Blackmagic Produkten würde ich im Moment dazu raten keine Neuware zu kaufen. So weit ich weiß stecken bei denen gerade durch den Brexit alle Container in England fest. Ich warte jetzt schon seit über 3 Monaten auf nen Bildmischer von denen und eine Lieferung ist immer noch nicht in Sicht...

  • Da die Frage mit den Nikons nicht beantwortet wurde: ich habe selber die Z6 nach einer D600. Und die funktioniert bei wenig Licht vor allem mit großen Objektiven hervorragend. Allerdings ja, natürlich mit Objektiv aus deiner Preisvorstellung raus.
    Andererseits dürften mit der Einführung der Spiegellosen Kameras die Preise für die DSLR-Kameras und die Objektive deutlich gefallen sein, vielleicht wäre es einen Blick in den Gebrauchtmarkt wert. Auch die D600 spielt ein sauberes Bild ohne Menüs über Stunden hinweg per HDMI aus, das kann man einstellen.

  • Ich habe mir für kleine Sachen von dji die Pocket Generation besorgt. Vor allem als Handkamera super, 2-Achs Gimbal, 4k und vieles mehr. Der Einfachheit halber nutze ich die baugleiche auch als Totale, dann ist matchen kein Thema.

    Kann natürlich gerade bei schlechtem Licht nicht mit grossen Spiegelreflex etc mithalten, aber für 350€ bekommt man richtig viel fürs Geld.

    Mir sind mehrere Kamerapositionen (und eine mobile) wichtig, bei nur 2 weiß jeder Zuschauer nach drei Schnitten wo die stehen.

  • Ja die Automatismen der Kameras haben oft Probleme mit Lichtwechseln.

    Wir haben uns neben einigen "normalen" Kameras dafür entschieden, hauptsächlich mit PTZ Cams und Controler zu arbeiten, das vereinfachet die Arbeit ungemein.
    Gekauft haben wir dann die Panasonic aw-rp60 wegen lichtstarker Sensoren , großem Zoombereich und sehr universellen Anschlüssen.
    Solange wir keinen Müll am Licht bauen, klappt das damit ganz gut.
    Da wir eine schlechte Internetverbindung haben, ist unser Upload auf 2mBit begrenzt, man sieht aber trotzdem im Youtube Beispiel, wie das Kameraverhalten ist

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    oder
    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.