Kickfiller unter Seeburg K2

  • Die Meinung teile ich: eine Sorte Bässe...


    Nochmal zum ESW:

    Der Bass dreht die Phase mehr als das ein üblicher BR tun würde - bp6 ähnlich

    gleichzeitig hat er er noch einen starken Peak obenraus, gefolgt von einem Einbruch.

    Was jetzt eine vorhersehbare Fehlerquelle wäre - man trennt den Bass

    tief also unter 100Hz steil - um den Peak zu umgehen - was dann die Phase noch krasser verschiebt...

    Es muss also zuerst eine EQ-Korrektur erfolgen und dann eine moderate Filterung,

    um die nötige Trennung zu realisieren.

    Wo genau wie gefiltert und getrennt wird kann man nur mit messen herausfinden...

    Erst dann kann man beurteilen obs reicht oder eben nicht.


    Vielleicht bringt der der es misst auch Vergleichs-Bässe mit - einfach gut gemachte BRs,

    dann kann man schnell beurteilen was es wert ist.


    LG

  • J.M Was das "Einmessen" angeht: Solltest Du Dich für einen der von mir empfohlenen entscheiden bekommst Du von mir auch die passenden Presets dazu. Wir haben im Archiv noch ein paar K2 da für solche Fälle... ;)