• das 01v96 -v2 und auch das 01v96-i hat am ADAT-Ausgang einen Knackser, wenn man den Wandler und den Amp schon an hat, und dann das Pult hochfährt... [egal welcher von meinen insgesamt 4 (verschiedenen) Wandlern an einem der drei verschiedenen 01v-Pulte dran hängt...]

    "geht nicht" ? - gibt's nicht !

    ...ja, das war schon immer mein Avatar :evil:

  • Jetzt, wo ich die Uhr so schön prominent in die Südseh-Zone legen kann, nervt mich wieder deren Ungenauigkeit. Warum kann die nicht präziser laufen?! Warum gibts keine Option auf nen NTP-Sync?

    Und da die Uhr im MixRack nur per Surface gestellt werden kann, sind alle mit "Wing" Lösungen eh aussen vor, bei Design.... Kotz*

  • oh, das mit dem knacksen ist mir noch gar nicht aufgefallen. ja, das ist dann natürlich nicht so schön.

    gut, ich nutze auch ein S-serie mixrack, aber auch ein c-serie pult. bei mir hat es noch nie geknackst, das liegt wohl daran dass ich immer die amps abschalte, bevor das pult ausgeht. und ich habe sowohl pult als auch mixrack an einer USV.

    ... da fällt mir gerade ein: bei den letzten veranstaltungen hatte ich das 2. netzteil, das an der USV hängt, überhaupt nicht eingeschaltet... voll vergessen! uiiii, die routine ist mittlerweile echt flöten gegangen!


    was mich aber mal wieder ein bisschen irritiert ist, dass schon nach einer woche kaum jemand mehr die guten features der neuen firmware erwähnt, nur noch das was ihn stört.

    kritik ist ja immer gut, damit man besser werden kann. ohne frage. aber direkt nur das negative rauszukramen finde ich schon ein bisschen schade.

  • "

    was mich aber mal wieder ein bisschen irritiert ist, dass schon nach einer woche kaum jemand mehr die guten features der neuen firmware erwähnt, nur noch das was ihn stört.

    kritik ist ja immer gut, damit man besser werden kann. ohne frage. aber direkt nur das negative rauszukramen finde ich schon ein bisschen schade."


    So, die ersten 3 Einsätze der V1.9 liefen gut - sehr schöne Verbesserungen :)

    Bus-Kompressor und PSE arbeiten toll, die Sennheiser Integration ist einfach und sehr hilfreich!

    Na man kann doch beides machen ;-)

  • Kein Mensch beachtet die grünen Ampeln, nur die roten;-)

    hmmmm. also ich glaube schon, dass ich ein mensch bin. und über grüne ampeln freue ich mich sogar regelmässig. :)


    so, heute habe ich einen kleinen fehler gefunden. der letzte filter im NEQ12 lässt sich (in der bell einstellung) nicht in der bandbreite regeln. das heisst auf dem bildschirm wird es angezeigt, aber ohne entsprechendes ergebnis im messystem, die filterbreite ändert sich hier nicht.
    es betrifft aber nur den zwölften filter und auch nur die bell-einstellung. die hicut und shelving funktionen , die man mit diesem filter alternativ ebenfalls realisieren kann, sind einwandfrei. da die anderen filter klaglos funktionieren, kann es nur eine kleinigkeit sein.

    ich habe das heute schon an den hersteller weitergegeben. wenn sie das verifizieren können, wird es in der 1.91 gefixt.


    heute hab ich mal den BUS kompressor auf vocal-inputkanälen probiert. das könnte an der stelle mein neuer liebling werden. bisher hab ich da stets den Opto verwendet, den es von anfang an im pult gab. diesen fand ich schon immer ausgesprochen gut, aber der "Bus" ist noch ein bisschen feiner einstellbar.

    mit kollegialen Grüßen
    Wolfgang

    2 Mal editiert, zuletzt von wora ()