Audio Zenit XP-15 Erfahrung

  • Hallo, ich bin am überlegen die Audio Zenit XP 15 Tops zu kaufen im Moment bin ich im Besitz von 2 EV ELX. Nun die Frage hat wer Erfahrungen mit den Boxen von Audio Zenit und ist es ein großer Leistungssprung das man ein ,,Wow‘‘ Effekt hat wenn man die jetzt mit den Lautsprechern von EV vergleicht was den Wirkungsgrad angeht? Gebraucht zahlt man für 2 Audio Zenit 15 um die 3000€ klar man brauch für die Lautsprecher auch ein Controller damit sie gut klingen das ist mir bewusst. Testhören kann ich die Boxen von Audio Zenit leider nicht da ich zu weit weg wohne vom Vertrieb. Falls jetzt die Frage kommt für was sie genutzt werden es wird nur Techno drauf laufen sprich sprach Verständnis ist irrelevant. Würde mich über eine Antwort freuen :)

  • hell&dunkel

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Ja, es stehen gerade welche bei EbayKleinanzeigen drinnen.

    Ohne sie gehört zu haben würde ich sagen es ist ein deutlicher Schritt nach vorne.


    Wenn deine derzeitigen EV ELX die 15"er sind: Für eine vernünftige Trennung zum 15"er ist der Treiber ein viel zu "günstiges" Exemplar.


    Andere Frage:

    Was für Subs stehen denn da drunter?

    Weil für Fullrange ohne Subwoofer ist so ein Lautsprecher wie die XP 15 für die angepeilte Musikrichtung sicher nicht vernünftig einsetzbar.


    P.S.

    Boxen mit "Sprachverständnis" sind mir bislang noch keine untergekommen.

    Da kann ich sagen was ich will, die verstehen mich einfach nicht.... ;)

    Aber evtl. meintest Du ja auch die Sprachverständlichkeit.

    Warum die Boxen aber nicht vernünftig klingen brauchen, weil man Techno darüber laufen lassen möchte, erschließt sich mir nicht.

    Viele Grüße,
    Fux

  • Im Moment stehen 5 db 15er subs zur Verfügung und 2 18er subs.

    Ich meinte wie du angesprochen hast die Sprachverständlichkeit weil ich hatte mal gehört es soll Boxen geben die wohl dort ihre Stärken haben aber dafür woanders schwächer sind naja ist ja auch eigentlich egal am besten ist ja eine Box die in allen Themen gut funktioniert😂

    So ich würde halt gerne vor dem Kauf von Personen ihre Meinung einholen die den Lautsprecher schonmal gehört haben und sagen können wie er ist, ich meine 3000€ ist ja nicht gerade wenig Geld.

    Mal eine andere fragen gibt es für den Preis auch vergleichbare Lautsprecher🤔

  • Du wirst um selber anhören nicht herumkommen - schließlich soll das Ding ja Dir gefallen.


    ... oder was machst Du, wenn hier alle sagen "die Dinger sind super", sie Dir aber dann nicht zusagen? Oder eben anders herum?

  • Die Chance, dass jemand einen bestimmten Lautsprecher hier im Forum gehört hat, steigt halt mit der Verbreitung des Lautsprechers am Markt. Und da dürfte die Verbreitung des zur Debatte stehenden Lautsprechers deutlich geringer sein, als bei "gebräuchlicheren" Modellen.

    Im Idealfall (also wenn der Lautsprecher gut "durchkonstruiert" ist) "klingt" ein professioneller Lautsprecher eigentlich gar nicht, sondern es kommt genau das raus, was man rein tut. Da ist dann für die Anwendung eher das Abstrahlverhalten, Hängemöglichkeiten, Abmessungen, Gewicht, mögliche Lautstärke etc. entscheidend.


    P.S.

    Das Mischen von Bässen/Subwoofern, die im selben Frequenzbereich spielen, geht nur bedingt gut.

    Ich würde mich da für eine Sorte entschieden, die anderen abgegeben und gegebenenfalls dafür mehr von der bevorzugten Sorte dazukaufen.

    Viele Grüße,
    Fux

  • Der User Jan hat die glaube ich im Einsatz. Ist bestimmt gutes Zeug aber damit auch nicht allein. Ohne ausführliches vergleichen und selbst testen würde ich so viel Geld nicht ausgeben. Bei allen online berichten und Tests darf man nie vergessen das der eigenen Geschmack auch wichtig ist. Was dem einen gefällt kann für den nächsten Mist sein.

    Privater Account mit meiner persönlichen Meinung.

    Sollte es ein Problem mit meiner Neutralität zu einem Thema geben mache ich das im Beitrag kenntlich. :thumbup:

    http://www.noon.ruhr


    Application Support Engineer - HK Audio

  • An deiner Stelle würde ich die Boxen mit den Bässen hören wollen... 1-2 Bässe in den Kofferraum und probehören fahren. Wenn das nicht geht, aus was für Gründen auch immer, würde ich weitersuchen. Der Markt mit gebrauchten Boxen ist voll - insofern wird bestimmt auch in einem vernünftigen Radius was auftauchen.


    My 2 cents

  • Jo. Hab die XP15 zusammen mit XPW18 Bässen im Einsatz. Kompakt, Leistungsstark und durch das 3 Wege design klanglich herausragend. Für diese Preisklasse ist mir nicht besseres bekannt.


    Einziger Nachteil für mich sind die 75grad Abstrahlung in der Breite. Nun gut ist halt nen Hörnchen….


    Mietbar in 59457 Werl, falls für dich interessant.

    In der Vermietung: 2xXP15, 6xNL8, 2xNL208, 8xND12, 2xNDW18, 10xXPW18, RAM W12044, X32 Compact, X32 Rack, DL16, EW500 (965, KK205), QLXD KSM9, Chamsys MQ500, MaxiWing, MiniWing.